Bitte um Bestimmungshilfe

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1360
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag von bernima » Sa 04.07.09 13:23

Hallo,

Heute neu erstanden. 3,480 Gramm Gold.
Könnt ihr mir genaueres über die Münze sagen ?

mfg. bernima
Dateianhänge
093.JPG

klaupo
Beiträge: 3626
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Beitrag von klaupo » Sa 04.07.09 21:55

Hallo bernima,

das Bild ist sehr klein, und ich kann nur eine Annäherung versuchen. Ganz unten auf dem rechten Bild meine ich die Jahreszahl (1)028 (AH) zu erkennen, das entspräche 1619 AD. Das linke Bild entspricht weitestgehend diesem Stück . Auch das Gewicht würde passen. Das Revers dieses osmanischen Altyn zeigt die Jahreszahl 1027 AH, also des Regierungsantritts, das auf allen Münzen des jeweiligen Sultans erscheint. Es gab aber durchaus Stempelschneider, die fehlerhafte Jahreszahlen aufbrachten. Das könnte bei deinem Stück der Fall sein. Wenn es sich bei deiner Münze tatsächlich um ein osmanisches Stück handeln sollte, käme es allerdings aus einer anderen Prägestätte. Alles zugegeben - sehr spekulativ und vielleicht falsch. Mit einem größeren und besseren Bild könnte ich deine Münze bei Zeno vorstellen, und ich bin sicher, es könnte exakt zugewiesen werden.

Gruß klaupo

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1360
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Beitrag von bernima » So 05.07.09 08:31

Hallo, klaupo

Hier ein grösseres Bild.
Dateianhänge
091.JPG

klaupo
Beiträge: 3626
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Beitrag von klaupo » So 05.07.09 09:51

Hallo bernima,

du findest dein Stück unter

http://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=72947

Kannst du vielleicht noch den Durchmesser nachreichen?

Gruß klaupo

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1360
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Beitrag von bernima » So 05.07.09 11:25

Hallo, Klaupo

Danke für deine Hilfe.
Hier noch der Durchmesser : 21,5 - 23 mm.

mfg. bernima

klaupo
Beiträge: 3626
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Beitrag von klaupo » So 05.07.09 11:36

Das ging schnell, nicht wahr ... und mit dem schreibschwachen Stempelschneider hatte ich anscheinend gar nicht so unrecht, auch wenn ich bei der falschen Ziffer hängen geblieben bin. :wink:

Interessantes Stück!

Gruß klaupo

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1360
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Beitrag von bernima » Di 07.07.09 19:13

Hallo, Klaupo

Vor einigen Jahren habe ich diese beiden schon einmal im Forum eingestellt, ohne sicheres Ergebniss. Vieleicht ist es dir möglich.
3,350 Gramm ca 21 mm Durchmesser und 3,250 Geamm 19,7 - 21,5 mm.
Schon mal vielen Dank für deine Hilfe.

mfg. bernima
Dateianhänge
097.JPG

klaupo
Beiträge: 3626
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Beitrag von klaupo » Di 07.07.09 20:28

Hallo bernima,

das untere Stück gehört zu den Ottomanen in Ägypten und entspricht diesem Stück. Auf beiden Münzen sind das Jahr des Regierungsantritts 982 (AH) und die Prägestätte Misr (dein linkes Bild unten, bei ZENO das rechte Bild) eindeutig zu erkennen.

Kommentare zu deinen Münzen kannst du hier verfolgen:

http://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=73024
http://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=73022

Das Stück mit dem Fragezeichen ist bereits geklärt! :wink:

Gruß klaupo

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfe
    von Dude_199 » Mo 08.07.19 17:29 » in Altdeutschland
    5 Antworten
    443 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Dude_199
    Do 11.07.19 09:08
  • Bestimmungshilfe
    von heiheg » So 30.06.19 16:19 » in Medaillen und Plaketten
    2 Antworten
    514 Zugriffe
    Letzter Beitrag von heiheg
    So 30.06.19 17:40
  • Bestimmungshilfe
    von justus » Mo 23.03.20 16:13 » in Römer
    4 Antworten
    222 Zugriffe
    Letzter Beitrag von justus
    Mo 23.03.20 17:23
  • Bestimmungshilfe
    von aries73 » Di 25.02.20 10:52 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    376 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 27.02.20 22:15
  • Bestimmungshilfe
    von Brakti1 » Mi 10.06.20 14:27 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    160 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
    Mi 10.06.20 15:04

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast