Noch ein Rätsel: Der geteilte Käse

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12353
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 559 Mal

Noch ein Rätsel: Der geteilte Käse

Beitrag von Peter43 » Sa 04.07.09 23:27

Am Straßenrand sitzen zwei Schäfer und wollen ihre mitgebrachten Käse essen. Da kommt ein Wanderer hinzu und bittet, sich dazusetzen und mitessen zu dürfen. Er habe zwar keinen Käse, aber wolle hinterher seinen Anteil ehrlich bezahlen. So teilen sie dann gleichmäßig ihre Käse. Der 1. Schäfer hat 3 Käse, der 2. Schäfer 5 Käse. Als die aufgegessen sind gibt der Wanderer ihnen 8 Kreuzer, bedankt sich und geht seines Weges.

Prima, sagt der 1. Schäfer, dann bekommt jeder von uns 4 Kreuzer!
Nein, sagt der 2. Schäfer, ich bekomme 5 Kreuzer und du 3 Kreuzer; denn ich habe 5 Käse gegeben, du aber nur 3!

Der Streit eskaliert, und schließlich beschließen beide, zum Richter in die Stadt zu gehen, und sich dessen gerechten Urteil zu beugen.

Wie fiel das gerechte Urteil des Richters aus?

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
Medalstrike
Beiträge: 352
Registriert: Sa 30.12.06 14:18
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Medalstrike » So 05.07.09 09:54

Das ist eine nette Gleichung: 5+3=8

Aber die 2 Schäfer haben nicht nur den Käse mitgebracht,
sie haben ihn auch selbst gegessen.

Schäfer2 hatte 5 Käse aber er ass nur 1/3 der 8 Stücke
somit assen die anderen beiden 7/3
Schäfer1 hatte nur 1/3 des Käses beigetragen,

Es werden also vom Richter 7 Kreuzer an Schäfer2 bestimmt
und nur 1 Kreuzer an Schäfer1

Hätte sich Schäfer1 mal mit den 3 Kreuzern zufrieden gegeben :wink:

Gruß, Medalstrike
Die dritte Seite einer Medaille ruht im Auge des Betrachters

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12353
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 559 Mal

Beitrag von Peter43 » So 05.07.09 12:30

Stimmt! Da wurde seine Habgier bestraft.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2 Rätsel bzw 1,5
    von _Neuling_ » Di 11.08.20 19:10 » in Altdeutschland
    0 Antworten
    485 Zugriffe
    Letzter Beitrag von _Neuling_
    Di 11.08.20 19:10
  • Ein historisches Rätsel
    von Peter43 » Do 05.03.20 15:23 » in Römer
    9 Antworten
    554 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Do 05.03.20 18:52
  • Rätsel gelöst
    von bajor69 » Mi 18.12.19 15:13 » in Römer
    7 Antworten
    627 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bajor69
    Do 19.12.19 18:14
  • Provinzial-Rätsel
    von Marius » Sa 15.02.20 17:20 » in Römer
    3 Antworten
    580 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marius
    So 16.02.20 19:18
  • Für alle Kenner, Silbermünzen-Rätsel
    von headdock » Mo 12.04.21 16:01 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    156 Zugriffe
    Letzter Beitrag von headdock
    Mo 12.04.21 17:07

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: watinpah und 0 Gäste