Bitte um Bestimmungshilfe

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

exieftaocto
Beiträge: 3
Registriert: Fr 21.08.09 09:26
Wohnort: Göttingen

Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag von exieftaocto » Fr 21.08.09 09:48

Diese Münze ist für mich ein Rätsel.
Vs Tempel mit fünf Säulen Rs verwilderte Darstellungen
evtl byzantinisch ??
Dateianhänge
by11a.JPG
by11.JPG

Benutzeravatar
Stater
Beiträge: 739
Registriert: Mo 20.04.09 18:44
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Stater » Fr 21.08.09 10:00

Hallo exieftaocto,

es ist keine griechische Münze und auf mich wirkt sie modern.

Gruß

Stater

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » Fr 21.08.09 10:02

Dem kann ich mich nur anschließen. Sieht aus, als wenn da jemand das Gravieren von Stempeln und Prägen von Münzen geübt hat.

Benutzeravatar
cepasaccus
Beiträge: 2406
Registriert: Di 04.03.08 12:14
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von cepasaccus » Fr 21.08.09 10:16

Ich war's nicht!
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.

Benutzeravatar
dionysus
Beiträge: 1530
Registriert: Mo 09.10.06 12:34
Wohnort: Oldenburg
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von dionysus » Fr 21.08.09 10:57

Man könnte bald befürchten, dass dort eine Originalmünze für Schnitzexperimente herhalten mußte. :(
Wer nicht von dreitausend Jahren
sich weiß Rechenschaft zu geben,
bleib im Dunkeln unerfahren,
mag von Tag zu Tage leben. - Goethe -

Benutzeravatar
Stater
Beiträge: 739
Registriert: Mo 20.04.09 18:44
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Stater » Fr 21.08.09 11:13

cepasaccus: "Ich war's nicht!"

Der war gut, denn ich musste gleich an Dich denken. :D
Und bitte nicht falsch verstehen. Ich bewundere Deine Leistungen!!!

Gruß

Stater

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » Fr 21.08.09 17:32

Ich sehe keinen Grund zu der Annahme, daß da eine echte antike (oder auch nur alte) Münze benutzt wurde.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfe
    von Bertolt » Do 12.12.19 10:58 » in Mittelalter
    3 Antworten
    565 Zugriffe
    Letzter Beitrag von numis
    Fr 27.12.19 21:55
  • Bestimmungshilfe 4
    von Gorme » Do 10.12.20 20:39 » in Mittelalter
    1 Antworten
    117 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 10.12.20 21:22
  • Bestimmungshilfe
    von Brakti1 » Di 28.07.20 13:33 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    184 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
    Mi 29.07.20 22:37
  • Bestimmungshilfe
    von Brakti1 » Mi 10.06.20 15:11 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    228 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
    Mi 10.06.20 20:13
  • Bestimmungshilfe
    von Brakti1 » Mi 10.06.20 14:27 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    154 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
    Mi 10.06.20 15:04

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste