Goldmünze gefunden

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Aglianico
Beiträge: 12
Registriert: Mo 31.08.09 15:19

Goldmünze gefunden

Beitrag von Aglianico » Mi 02.09.09 11:56

Hallo,

neu im Umgang mit Münzen; neu im Numismatikforum und hier meine Frage an die Teilnehmer dieses Forums:

Im letzten Jahr habe ich in Süditalien eine kleine Goldmünze gefunden und dummerweise gleich wieder verloren.

Da mein Digifotoapparat blöderweise keine Nahaufnahmen macht, habe ich glücklicherweise gleich eine Skizze in meinem Kalender gemacht (s. Anhang).

Weiß jemand, um was für eine Münze es sich handelte? Sie war 1 cm groß und ihr fehlte ein großer Teil des Randes. Sie ragte aus Sand empor und glänzte wie frisch poliert.

Es grüßt Aglianico
Dateianhänge
Münze.jpg
Münze.jpg

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12353
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 559 Mal

Beitrag von Peter43 » Mi 02.09.09 12:52

Hallo Aglianico!

Herzlich willkommen im Forum! Deine Münze ist mit Sicherheit keine antike Münze. Falls es überhaupt eine Münze ist, dann gehört sie eher ins Mittelalter oder später. Aber es kann auch ein Schmuckstück sein.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

indiacoins
Beiträge: 1161
Registriert: Fr 12.12.08 23:31
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von indiacoins » Mi 02.09.09 13:55

Mein Vorschlag:
Eine Phantasiemünze aus der Serie. Piraten der Karibic. Bei Ebay USA werden sehr viele verschiedene Stücke angeboten als "Actec-coins". Azteken Münzen.

Aglianico
Beiträge: 12
Registriert: Mo 31.08.09 15:19

Beitrag von Aglianico » Mi 02.09.09 18:40

Hallo Peter43,

vielen Dank für Deine Einschätzung. Das es ein Fragment eines Schmuckstücks sein könnte, macht auch Sinn, da ja so etwas wie ein "Herrscher", was ja wohl viele Münzen ausmacht, nicht dargestellt ist. Das ich hier bei den "Römern" nachfrage, liegt an dem "römischen" Fundort.

Schönen Gruß von Aglianico

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4475
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Locnar » Mi 02.09.09 19:28

@Aglianico,
es wäre nett wenn du Beiträge nicht doppelt einstellen würdest, denn einen müssten wir dann löschen.
Gruß
Locnar

indiacoins
Beiträge: 1161
Registriert: Fr 12.12.08 23:31
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von indiacoins » Mi 02.09.09 19:51

Ich habe im Internet nachgesucht: Es ist eine Spielmünze für Kinder, eine Piratenmünze, wie bereits oben erwähnt. kostet 1,99 US$.
Es gibt sie aus goldlackierten Gussmetall und aus Plastik zu kaufen.
Die Rückseite soll ein spanischen oder portugiesisches Wappen darstellen. Die Vorderseite den Sonnengott der Azteken.

Aglianico
Beiträge: 12
Registriert: Mo 31.08.09 15:19

Beitrag von Aglianico » Do 03.09.09 08:48

Hallo Indiacoins,

wo ist denn Deine Quelle für die Spielzeugmünzen-Hypothese genau?

Aglianico

Aglianico
Beiträge: 12
Registriert: Mo 31.08.09 15:19

Beitrag von Aglianico » Do 03.09.09 08:53

Hallo Locnar,

hatte mich wohl nicht ausreichend vorinformiert und dachte, dass sich die Leserschaft hier von denen anderer Foren unterscheidet und es eine Unabhängigkeit voneinander zwischen den unterschiedlichen Spezialforen gibt...

Aglianico

Benutzeravatar
divus
Beiträge: 387
Registriert: Di 22.08.06 20:56
Wohnort: Vindobona

Beitrag von divus » Do 03.09.09 12:22

Hallo,
sieht nach einem Tari der Normannen auf Sizilien aus, ca. 12. Jhdt., Roger II. oder Wilhelm II.

Aglianico
Beiträge: 12
Registriert: Mo 31.08.09 15:19

Beitrag von Aglianico » Sa 05.09.09 13:03

Hallo divus,

das war ein sehr treffender Hinweis, vielen Dank!

Aglianico

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gefunden, Was ist das?
    von Ljbjoern » Mo 28.12.20 17:24 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    336 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Ljbjoern
    Mo 28.12.20 18:48
  • Was habe ich gefunden
    von pottina » Sa 06.07.19 12:14 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    3 Antworten
    791 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pottina
    Mi 10.07.19 05:35
  • Münze gefunden.....?
    von Altamura2 » Mo 29.03.21 18:30 » in Griechen
    4 Antworten
    138 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 29.03.21 19:03
  • Münze gefunden
    von Koi123 » Mi 08.04.20 19:42 » in Bundesrepublik Deutschland
    2 Antworten
    565 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Koi123
    Mi 08.04.20 21:16
  • Uralte Münzen gefunden
    von DUKATENsack » Mi 25.03.20 18:21 » in Römer
    31 Antworten
    1183 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DUKATENsack
    So 29.03.20 11:46

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste