echt oder imitat

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

tobi23
Beiträge: 2
Registriert: Sa 10.10.09 12:02

echt oder imitat

Beitrag von tobi23 » Sa 10.10.09 12:18

Hallo, ich habe zwischen den Sachen meines Großvaters eine alte Münze gefunden und frage mich nun 1. ob sie echt ist oder ein Imitat?
2. ob man bei Echtheit der Münze ihr eine Zeit o. Epoche und Herkunft zuordnen kann?

Gruß Tobi23
Dateianhänge
IMG.jpg

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12366
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal

Beitrag von Peter43 » Sa 10.10.09 12:48

Willkommen im Forum!

Deine Münze ist leider nur die Nachahmung einer sizilischen Münze. Der Stil ist völlig daneben. Von welcher genau wird Dir ein Experte sagen können.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: echt oder imitat

Beitrag von nephrurus » Sa 10.10.09 12:58

tobi23 hat geschrieben:Hallo, ich habe zwischen den Sachen meines Großvaters eine alte Münze gefunden und frage mich nun 1. ob sie echt ist oder ein Imitat?
2. ob man bei Echtheit der Münze ihr eine Zeit o. Epoche und Herkunft zuordnen kann?

Gruß Tobi23
Du hast auf diese Frage bereits in der Fälschungsgalerie eine Antwort erhalten- es ist daher überflüssig, die Münze nochmals in einem extra thread vorzustellen.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » Sa 10.10.09 14:58

Das ist die mit Abstand häufigste Touristenfälschung, die es gibt.
In den beiden Foren, in denen ich aktiv bin, sehe ich pro Jahr mindestens 20 davon.

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Beitrag von justus » Sa 10.10.09 15:12

Aber eine "schöne" Patina hat sie wenigstens bekommen, seit Großvater sie damals gekauft hat.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste