Urlaubsrätsel: Wo war ich ?

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14266
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2649 Mal
Danksagung erhalten: 672 Mal

Urlaubsrätsel: Wo war ich ?

Beitrag von Numis-Student » So 11.10.09 12:47

Hallo,
wo habe ich dieses Jahr den Sommerurlaub verbracht ?
Bitte nicht antworten, wer es schon im andern Unterforum gelesen hat ;-)
Genaue Beschreibungen der Münzen werden gern genommen :-)
Schöne Grüße,
MR
Dateianhänge
Münzen_2b 1000x529.jpg
Münzen_2a 1000x555.jpg

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14266
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2649 Mal
Danksagung erhalten: 672 Mal

Beitrag von Numis-Student » So 11.10.09 12:50

ich glaube, das Unterforum ist nicht ganz das Richtige, aber MA wäre auch irgendwie nicht ganz passend...
Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
petzlaff1
Beiträge: 115
Registriert: Mi 14.10.09 17:59
Wohnort: Hameln

Beitrag von petzlaff1 » Fr 16.10.09 15:16

Lieber Numis-Student,

ich denke, du warst in Indien, möglicherweise auch Afghanistan - ich habe NICHT im anderen Unterforum gelesen, sondern nach vergleichbaren Mustern in meinem guten alten Craig Katalog gestöbert.
LG
Stefan

please visit my strictly uncommercial (not coin related) website: http://www.stjo66.de

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14266
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2649 Mal
Danksagung erhalten: 672 Mal

Beitrag von Numis-Student » Fr 16.10.09 15:57

O jeh, nein da war ich nicht. Jetzt stellt sich bei mir die Frage: Sind diese Stücke so weit gereist oder gab es in meinem Urlaubsland einfach nur ähnliche Münzen ?
Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
petzlaff1
Beiträge: 115
Registriert: Mi 14.10.09 17:59
Wohnort: Hameln

@Numis-Student

Beitrag von petzlaff1 » Fr 16.10.09 17:11

Einige der im unteren Bild gezeigten Rückseiten erinnern teilweise sehr stark an Byzantinische Münzmotive, wie sie im 11.Jh. auf den sogenannten "Anonymen Folles" verwendet wurden. Wenn ich damit richtig liege, dann könnte es sich eher um Ägypten, Israel, Libanon oder irgendwo da in der Kante handeln - möglicherweise auch die Türkei, aber dann wäre ich ziemlich sicher, dass man dir "zollrechtlich" eher Touristen-Imitationen beschert hat :-)

Ich finde das Ratespiel ungemein spannend!
LG
Stefan

please visit my strictly uncommercial (not coin related) website: http://www.stjo66.de

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14266
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2649 Mal
Danksagung erhalten: 672 Mal

Beitrag von Numis-Student » Fr 16.10.09 21:44

Auch diese Länder stimmen nicht ;-)
zollrechtlich haben mir die Stücke auch einige Aufregung verschafft, da die Zöllner deswegen meinen Koffer 5x durchsucht haben... Aber ich hatte genug modernes Geld im Koffer, so dass sie irgendwann aufgegeben haben :-)
Noch ein Tip: Das Land ist heute ein christliches Land ;-)
Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
petzlaff1
Beiträge: 115
Registriert: Mi 14.10.09 17:59
Wohnort: Hameln

Beitrag von petzlaff1 » Sa 17.10.09 09:29

Zypern, Griechenland ???

Ich komme nicht drauf :cry:
LG
Stefan

please visit my strictly uncommercial (not coin related) website: http://www.stjo66.de

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14266
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2649 Mal
Danksagung erhalten: 672 Mal

Beitrag von Numis-Student » Sa 17.10.09 13:31

Nöö, wieder nicht ;-)
Ein weiterer Tip: Ein sehr, sehr großes Land

Benutzeravatar
petzlaff1
Beiträge: 115
Registriert: Mi 14.10.09 17:59
Wohnort: Hameln

Beitrag von petzlaff1 » Sa 17.10.09 13:49

Dann kann es sich ja nur noch um Russland oder eher (wegen der Münzgestaltung) die Ukraine :cry: :?:
LG
Stefan

please visit my strictly uncommercial (not coin related) website: http://www.stjo66.de

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14266
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2649 Mal
Danksagung erhalten: 672 Mal

Beitrag von Numis-Student » Sa 17.10.09 18:06

petzlaff1 hat geschrieben: Russland
Treffer :D

Benutzeravatar
Münz-Goofy
Beiträge: 1345
Registriert: Di 03.01.06 18:20
Wohnort: Paderborn u. Bergisch Gladbach

Beitrag von Münz-Goofy » Sa 17.10.09 20:19

@Malte

nun mach "mal Butter bei die Fische". Was sind das für russische Münzen? Ich habe auch schon seit längerem über dem Rätsel gegrübelt, allerdings nicht mit letzem Einsatz. Petzi hat ja den Vogel bezüglich des Herkunftlandes Rußand abgeschossen. Gratulation!

Zu Deinen Zoll-Erlebnissen: War es wirklich so schwer, Münzen aus Russland nach Deutschland zu importieren? Was ist Deine Methode, solche Stücke im Gepäck zu transportieren? Ich frage deshalb nach, weil ich auch jedesmal vor diesem Problem stehe. Dieses Jahr hatte ich Glück. Meine Aksumiten und sonsigen Münzen und Medaillen gingen problemlos durch den äthiopischen Zoll.

Gruß nach Wien
MG
Gott schuf das Meer, wir das Schiff. Er schuf den Wind, wir das Segel. Er schuf die Windstille, wir die Ruder (afrikanisches Sprichwort) [img]http://www.smiliegifs.de/SMILIES/Cartoon/416.gif[/img]

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14266
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2649 Mal
Danksagung erhalten: 672 Mal

Re: Urlaubsrätsel: Wo war ich ?

Beitrag von Numis-Student » So 18.10.09 10:22

Numis-Student hat geschrieben: Genaue Beschreibungen der Münzen werden gern genommen :-)
Hallo MG,
dieses Zitat von mir ist eigentlich auch eine Bitte um Bestimmungshilfe :-)
Also, laut den Verkäufern soll es sich um Münzen der Goldenen Horde handeln.
In Russland ist es verboten, mehr als 50 Jahre alte Münzen auszuführen. Ich hatte sie im Koffer, zusammen mit vielen weiteren Beutelchen, Schachteln etc. mit modernen Rubeln und Kopeken nach Jahrgängen. Die Zöllner haben den Koffer 5x durchleuchtet, 5x durchsucht und jedesmal nur Rubel/Kopeken gefunden. Nach 5x hatten sie wohl genug und glaubten, der hat nur moderne drin... Gerade rechtzeitig, denn bei der nächsten Durchsuchung wäre nichts anderes mehr drin. :-)
Besser wäre es gewesen, diese kleinen Mengen einfach ins Portemonnaie zu stecken, das wird nicht kontrolliert.
Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
Münz-Goofy
Beiträge: 1345
Registriert: Di 03.01.06 18:20
Wohnort: Paderborn u. Bergisch Gladbach

Re: Urlaubsrätsel: Wo war ich ?

Beitrag von Münz-Goofy » So 18.10.09 21:44

Numis-Student hat geschrieben:...Besser wäre es gewesen, diese kleinen Mengen einfach ins Portemonnaie zu stecken, das wird nicht kontrolliert...
Das ist wirklich meist die beste Methode. Aber was tun, wenn die mitzubringenden Münzen ein deutlich kleineres Format als die aktuellen Kursmünzen haben? So wie z.B. bei meinen Axumiten aus Äthiopien dieses Jahr. Die fallen bei der Durchleuchtung des Portemonnaies aufgrund ihrer Winzigkeit sofort auf. Ich habe deshalb Rollen á la bankfrisch angefertigt, diese wahllos ins Gepäck gesteckt und auf das beste gehofft. Alles gutgegangen! Ich brüte immer noch über der Bestimmung der Ausbeute.

Einen schönen Sonntag-Abend wünscht
Dietmar
Gott schuf das Meer, wir das Schiff. Er schuf den Wind, wir das Segel. Er schuf die Windstille, wir die Ruder (afrikanisches Sprichwort) [img]http://www.smiliegifs.de/SMILIES/Cartoon/416.gif[/img]

klaupo
Beiträge: 3654
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal

Beitrag von klaupo » So 18.10.09 22:08

Die linke Münze in der unteren Zeile kannst du mal mit diesen beiden Pul vergleichen:

http://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=37051
http://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=56765

Gruß klaupo

Sebastian D.
Moderator
Beiträge: 2062
Registriert: Di 27.04.04 16:39
Wohnort: Limburg
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von Sebastian D. » Di 20.10.09 00:18

Hmm, darf man erfahren WO du in Russland warst und wie du ein- bzw. ausgereist bist?

Ich war im Sommer nämlich auch in Russland und die ein bzw. ausreise haben keine 15 min gedauert ohne irgentwelche Gepäckkontrollen.

Gruß,

Sebastian
Aachener 12 Heller Münzen - 5 Euro Münzen - US State Quarter - 2 Euromünzen

***** WM2006 & WM2010 & BuLi 10/11 & 11/12 TIPPKÖNIG *****

Macht bei der Bundesliga Tipprunde mit!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste