4 neue Inder - Bitte um Bestimmung

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
Chippi
Beiträge: 4132
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

4 neue Inder - Bitte um Bestimmung

Beitrag von Chippi » Sa 31.10.09 17:05

Hallo Sammlerfreunde,

hab mir ein paar asiatische Münzen gegönnt. Leider fehlt mir die Erfahrung und die Literatur zur Bestimmung. Nur soviel kann ich sagen, es handelt ich um indische Münzen, wobei #3 und #4 zusammen gehören, sie unterscheiden sich durch die angegebene Zahl (das Regierungsjahr? 22 und 2(?)). #1 ist aus Bronze, die restlichen Stücke aus Silber.

Daten:
#1 - 14-15mm, 3,62g
#2 - 15-16mm, 3,37g
#3 - 14-15mm, 3,59g
#4 - 15-16mm, 3,60g

Würde mich über eine Bestimmungshilfe freuen.

Gruß Chippi
Dateianhänge
Indien-04.JPG
Indien-03.JPG
Indien-02.JPG
Indien-01.JPG
Zuletzt geändert von Chippi am So 01.11.09 12:35, insgesamt 1-mal geändert.
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

diwidat
Beiträge: 2187
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe

Beitrag von diwidat » Sa 31.10.09 20:43

Eine richtige Bestimmung kann ich Die auch nicht anbieten, dafür suche ich auch noch zu viel -
aber die Sultane von Delhi lassen grüßen, zumindest bei den ersten beiden.

Gruß diwidat

Chippi
Beiträge: 4132
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Beitrag von Chippi » Sa 31.10.09 20:52

Immerhin schon eine Richtung, diwidat, danke!

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

indiacoins
Beiträge: 1184
Registriert: Fr 12.12.08 23:31
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von indiacoins » Sa 31.10.09 22:00

Alle Münzen stammen aus den Delhi-Sultanaten und sind in diesem Onlinekatalog zu suchen:
http://www215.pair.com/sacoins/public_h ... i_main.htm

Chippi
Beiträge: 4132
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Beitrag von Chippi » Sa 31.10.09 22:19

Eine hab ich schon gefunden, allerdings in schlechtem Billon:
http://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=73429
Ist ja viel älter als ich geschätzt hatte (18.Jh.), bin ja in der völlig falschen Zeitabteilung... 8O Und ich wunderte mich schon, warum indiacoins´ Link im 16.Jh. endet... *andenkopfklatsch*

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Afrasi
Beiträge: 2047
Registriert: Fr 11.03.05 19:12
Wohnort: 27259 Varrel
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Afrasi » Sa 31.10.09 22:33

Moin Chippi!

Dann arbeite Dich mal gut durch!

Vielleicht ernennen wir Dich dann noch zum "mittelalterlichen Inder ehrenhalber" :mrgreen:

Tschüß, Afrasi
Ich könnte mich über Vieles aufregen, aber zum Glück bin ich nicht verpflichtet dazu. :-)

Chippi
Beiträge: 4132
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Beitrag von Chippi » Sa 31.10.09 23:01

Wer suchet, der findet. Demnach sind alle 4 Münzen aus Silber/Billon, hab #1 gefunden (siehe Goron D310):
http://www215.pair.com/sacoins/public_h ... 2_dtg1.htm

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Chippi
Beiträge: 4132
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Beitrag von Chippi » Sa 31.10.09 23:32

Die Seite hab ich jetzt abgegrast, doch zwei sind immer noch über, einfach kein passendes Bild gefunden.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Afrasi
Beiträge: 2047
Registriert: Fr 11.03.05 19:12
Wohnort: 27259 Varrel
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Afrasi » So 01.11.09 02:23

Nr 3 und 4 sind identisch!
Ich könnte mich über Vieles aufregen, aber zum Glück bin ich nicht verpflichtet dazu. :-)

Chippi
Beiträge: 4132
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Beitrag von Chippi » So 01.11.09 12:44

Ja, soweit bin ich schon gekommen, sie scheinen lediglich verschiedene Zahlen zu haben (Regierungsjahre?), doch bringt mich das nicht weiter.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

indiacoins
Beiträge: 1184
Registriert: Fr 12.12.08 23:31
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von indiacoins » So 01.11.09 13:09

Mußt du suchen hier :
http://www.vcoins.com/ancient/ancientco ... cIndex.asp
unter Kategorie:

Delhi Sultanate (1193-1526)
The "Slave Kings" (1193-1290) (73)

The Khalji Dynasty (1290-1320) (32)

The Tughluq Dynasty (1320-1414) (61)

The Sayyed Dynasty (1414-1451)

The Lodi Dynasty (1451-1526) (7)

The Suri Dynasty (1538-1556) (47)

Da sind so gut wie alle drin.

Chippi
Beiträge: 4132
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Beitrag von Chippi » So 01.11.09 17:38

Naja, immerhin hab ich sie jetzt gefunden:
http://www.vcoins.com/ancient/ancientco ... oduct=8379
Demnach ist die Eine aus dem Jahr 722 AH (1322 AD) und die Andere aus dem Jahr 72x. Möglich wäre ja nur 0, 1, 3, 4 und 5. Wer kann die Zahl deuten?

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

indiacoins
Beiträge: 1184
Registriert: Fr 12.12.08 23:31
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von indiacoins » So 01.11.09 21:39

Nein, da gibt es keine Jahreszahlen, sondern nur Verse des Koran und Namen des Herrschers, soweit ich weiß.

Benutzeravatar
Afrasi
Beiträge: 2047
Registriert: Fr 11.03.05 19:12
Wohnort: 27259 Varrel
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Afrasi » So 01.11.09 22:18

Moin!

Jahreszahlen gibt es da schon ...

Tschüß, Afrasi
Ich könnte mich über Vieles aufregen, aber zum Glück bin ich nicht verpflichtet dazu. :-)

Chippi
Beiträge: 4132
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Beitrag von Chippi » Mi 04.11.09 19:51

Dank klaupo ist die letzte Jahreszahl nun geklärt. Es ist eine verhunzte 4. Also 724 AH (1324 AD).

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmung
    von Hansdive » Mi 09.12.20 09:59 » in Sonstige
    2 Antworten
    309 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hansdive
    Mi 09.12.20 10:50
  • Bestimmung
    von Fortuna » So 16.08.20 12:57 » in Römer
    3 Antworten
    312 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fortuna
    So 16.08.20 16:39
  • Bestimmung
    von Joa » Fr 12.02.21 10:41 » in Kelten
    7 Antworten
    306 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Joa
    Sa 13.02.21 10:07
  • Bestimmung
    von GrafZahl » Mo 27.07.20 21:13 » in Altdeutschland
    8 Antworten
    487 Zugriffe
    Letzter Beitrag von GrafZahl
    Mi 29.07.20 17:56
  • Bestimmung
    von papilion » Sa 19.12.20 06:26 » in Griechen
    15 Antworten
    739 Zugriffe
    Letzter Beitrag von papilion
    Sa 23.01.21 04:54

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste