Was schönes dabei?

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
Muenzneuling
Beiträge: 72
Registriert: Mi 01.05.13 03:07

Was schönes dabei?

Beitrag von Muenzneuling » So 12.05.13 19:45

Hallo zusammen,

als Neulung poste ich hier ein paar meiner Weltmünzen. Ist was schönes dabei???

Danke und Viele Grüße!
Dateianhänge
DSC06810.JPG
DSC06811.JPG
DSC06812.JPG
DSC06813.JPG

Muenzneuling
Beiträge: 72
Registriert: Mi 01.05.13 03:07

Re: Was schönes dabei?

Beitrag von Muenzneuling » So 12.05.13 19:46

weitere
Dateianhänge
DSC06814.JPG
DSC06815.JPG
DSC06816.JPG
DSC06817.JPG

Muenzneuling
Beiträge: 72
Registriert: Mi 01.05.13 03:07

Re: Was schönes dabei?

Beitrag von Muenzneuling » So 12.05.13 19:47

noch mehr
Dateianhänge
DSC06818.JPG
DSC06819.JPG
DSC06820.JPG
DSC06821.JPG

Muenzneuling
Beiträge: 72
Registriert: Mi 01.05.13 03:07

Re: Was schönes dabei?

Beitrag von Muenzneuling » So 12.05.13 19:48

mehr
Dateianhänge
DSC06828.JPG
DSC06829.JPG
DSC06830.JPG
DSC06831.JPG

Muenzneuling
Beiträge: 72
Registriert: Mi 01.05.13 03:07

Re: Was schönes dabei?

Beitrag von Muenzneuling » So 12.05.13 19:49

das wars erstmal ;-)
Dateianhänge
DSC06824.JPG
DSC06825.JPG
DSC06826.JPG
DSC06827.JPG

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11555
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Was schönes dabei?

Beitrag von Numis-Student » So 12.05.13 19:50

Hallo,
du musst doch selbst wissen, was di gefällt ;)
Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1137
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Was schönes dabei?

Beitrag von Erdnussbier » So 12.05.13 20:11

Schön sind die allemal, nur bei den meisten kann man sagen, dass es absolute Massenwahre ist, wenn du jetz eher die Wertfrage stellen wolltest :)

Mir sticht jetz noch der Niederländer ins Auge, der zumindest .720 Ag haben müsste...


Grüße Erdnussbier

EDIT: Nun bin ich doch verunsichert, der 5 Złotych hat angeblich nur ne Auflage von 250.000, der ist vielleicht doch interessant :roll:
Täglich grüßt das Erdnussbier...

Muenzneuling
Beiträge: 72
Registriert: Mi 01.05.13 03:07

Re: Was schönes dabei?

Beitrag von Muenzneuling » So 12.05.13 21:16

Danke! Ich sehe gerade im Internet die Münze aus Polen ist auch aus Silber?!?! Kann das sein? Ja, die Auflage von 250000 ist schon niedrig. Gut Gut!

Danke nochmal!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11555
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Was schönes dabei?

Beitrag von Numis-Student » So 12.05.13 21:19

ja, das ist auch Silber.

Schöne Grüße,
MR

fareast_de
Beiträge: 1076
Registriert: Mo 27.06.11 21:07

Re: Was schönes dabei?

Beitrag von fareast_de » So 12.05.13 21:33

Die 2 1/2 Gulden der Niederlande und die 5 Zloty aus Polen sind Silbermünzen, nicht selten und werden auf Basis Silberwert gehandelt.
Den Rest kannst Du an Kinder verschenken oder auf dem Flohmarkt verkaufen, das sind sog. "Weltmünzen" aus unedlen Metallen, die kiloweise für kleines Geld zu haben sind.
Wenn Du selbst sammelst, dann kannst Du sie natürlich auch behalten.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11555
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Was schönes dabei?

Beitrag von Numis-Student » So 12.05.13 21:35

Wenn er sich schon Münzneuling nennt, gehe ich davon aus, dass es der Grundstock seiner Sammlung wird.

Schöne Grüße,
MR

GeneralMF
Beiträge: 1223
Registriert: Sa 29.04.06 17:54

Re: Was schönes dabei?

Beitrag von GeneralMF » So 12.05.13 22:21

Das 50 Centavos Stück würde ich jetzt auch nicht als Allerweltsmünze ansehen.

Muenzneuling
Beiträge: 72
Registriert: Mi 01.05.13 03:07

Re: Was schönes dabei?

Beitrag von Muenzneuling » Mo 13.05.13 14:14

Hallo an Alle!

Erstmal nochmals vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten!

Wie schon bemerkt wurde, es ist ein Teil des Grundstocks meiner neuen Sammlung. Ich habe beschlossen neben allen Münzen aus Deutschland (BRD, DDR, Kaiserreich usw.) auch Weltmünzen zu sammeln.

Bei den Münzen aus Deutschland will ich alles sammeln, also auch Jahrgänge und Prägestätten. Bei den Weltmünzen werde ich Typen sammeln und dann nach Kontinent und Land und Zeit sortieren. Ist das so okay?

Danke und Grüße!

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1137
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Was schönes dabei?

Beitrag von Erdnussbier » Mo 13.05.13 14:26

Muenzneuling hat geschrieben: Ist das so okay?
WOW, da frag bitte nicht andere danach :)

Alles was dir gefällt kannst du sammeln, wenn dir Weltmünzen und speziell Deutschland Spaß machen, dann kannst du das doch gerne tun. Zumindest sind mir noch keine Sammelgesetze bekannt. :wink:

Und je nach Lust kannst du ja noch andere Sachen dazunehmen. Da gibt es ja noch alles von Altdeutschland bis hin zu den Griechen...

Grüße Erdnussbier
Täglich grüßt das Erdnussbier...

fareast_de
Beiträge: 1076
Registriert: Mo 27.06.11 21:07

Re: Was schönes dabei?

Beitrag von fareast_de » Mo 13.05.13 17:46

Muenzneuling hat geschrieben:Hallo an Alle!

Erstmal nochmals vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten!

Wie schon bemerkt wurde, es ist ein Teil des Grundstocks meiner neuen Sammlung. Ich habe beschlossen neben allen Münzen aus Deutschland (BRD, DDR, Kaiserreich usw.) auch Weltmünzen zu sammeln.

Bei den Münzen aus Deutschland will ich alles sammeln, also auch Jahrgänge und Prägestätten. Bei den Weltmünzen werde ich Typen sammeln und dann nach Kontinent und Land und Zeit sortieren. Ist das so okay?

Danke und Grüße!
Sammle zunächst einmal alles, was Dir Spaß macht. Mit Urlaubsmitbringseln und anderen Weltmünzen habe ich auch mal angefangen. Später kamen dann "bessere" Silbermünzen hinzu, meist als Geschenk von Verwandten.
Irgendwann wirst Du merken, daß alles ein bißchen zuviel ist und Dich spezialisieren wollen. Ich bin letztendlich bei Brandenburg / Preußen, Braunschweig -Lüneburg und als "Beifang" Römermünzen gelandet.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste