Münzleiche

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Zeno
Beiträge: 101
Registriert: So 11.05.08 09:03
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 0

Münzleiche

Beitrag von Zeno » So 20.10.19 17:01

Hallo Forum,

läßt sich diese As zumindest dem Kaiser unter dem es geprägt wurde noch zuordnen?Schon mal dank im voraus.
Gruß Zeno
Dateianhänge
K1024_PhotoPictureResizer_191020_070957585_crop_1376x1296.JPG

shanxi
Beiträge: 4417
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1072 Mal
Danksagung erhalten: 1857 Mal

Re: Münzleiche

Beitrag von shanxi » So 20.10.19 17:14

Augustus ?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor shanxi für den Beitrag:
Zeno (So 20.10.19 17:57)

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 2240
Registriert: So 02.01.11 12:11
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 341 Mal

Re: Münzleiche

Beitrag von kijach » So 20.10.19 17:21

Eventuell n Hadrian Dupondius
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kijach für den Beitrag:
Zeno (So 20.10.19 17:57)
Jetzt auch Griechen-Sammler!

Zeno
Beiträge: 101
Registriert: So 11.05.08 09:03
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Münzleiche

Beitrag von Zeno » So 20.10.19 17:56

Schon mal Danke für die Antworten.Gewicht und Durchmesser habe ich ganz vergessen.Sorry.

Gewicht=9 Gramm
Durchmesser=25 mm

Gruß Zeno

shanxi
Beiträge: 4417
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1072 Mal
Danksagung erhalten: 1857 Mal

Re: Münzleiche

Beitrag von shanxi » So 20.10.19 19:13

Auf der Rückseite ist wirklich gar nichts?

Zeno
Beiträge: 101
Registriert: So 11.05.08 09:03
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Münzleiche

Beitrag von Zeno » So 20.10.19 19:42

Leider nicht.Die ist blank.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20105
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8738 Mal
Danksagung erhalten: 3428 Mal

Re: Münzleiche

Beitrag von Numis-Student » So 20.10.19 19:53

Hallo Zeno,

bitte versuche folgendes: Fotografiere mal beide Seiten auf dunklem Untergrund. Da können die meisten Kameras mehr Kontrast darstellen, evtl. erkennen wir dann mehr.

Schöne Grüße,
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Zeno
Beiträge: 101
Registriert: So 11.05.08 09:03
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Münzleiche

Beitrag von Zeno » So 20.10.19 20:15

Hi MR,

schau mal das ich die Woche eine bessere Kamera organisiere.Werde dann deinen Ratschlag befolgen.

Schönen Abend
Zeno

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast