Parther oder Fake

Asiaten und was sonst noch der Antike zuzuordnen ist

Moderator: Numis-Student

jorgito
Beiträge: 133
Registriert: Fr 18.07.08 21:29
Wohnort: Heilbronn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Parther oder Fake

Beitrag von jorgito » Di 04.04.23 00:05

Von jorgito ein eigenartiges Münzlein!
Was meint Ihr?
Material: Ag/Billon / Gewicht 3,23 gr / 20mm
Rand glatt; Feld eben ohne Beläge; eigenartiger Stil!
Dateianhänge
partherfakeR.jpg
partherfakeA.jpg
Sammler sind glückliche Menschen .

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 5460
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 3005 Mal
Danksagung erhalten: 4698 Mal

Re: Parther oder Fake

Beitrag von ischbierra » Di 04.04.23 00:26

Sasanide oder Fake
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ischbierra für den Beitrag:
Wurzel (Di 04.04.23 19:31)

Altamura2
Beiträge: 5368
Registriert: So 10.06.12 20:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1262 Mal

Re: Parther oder Fake

Beitrag von Altamura2 » Di 04.04.23 08:10

Mir sieht der echt handgeschnitzt aus :D . Ob da mal was Echtes drunter war, vermag ich nicht zu sagen :? .

Gruß

Altamura

jorgito
Beiträge: 133
Registriert: Fr 18.07.08 21:29
Wohnort: Heilbronn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Parther oder Fake

Beitrag von jorgito » Fr 07.04.23 11:31

Ja ! Das bestätigt meine Annahme!
Danke Altamura2
Sammler sind glückliche Menschen .

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Parther: wer ist der abgebildete Herrscher?
    von hjk » » in Griechen
    4 Antworten
    527 Zugriffe
    Letzter Beitrag von hjk
  • fake oder echt??
    von Monstera11 » » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    7 Antworten
    1220 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Monstera11
  • Chinesische münze original oder fake?
    von KingD07x » » in Asien / Ozeanien
    3 Antworten
    835 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rollentöter
  • ★★ Achtung Fake Shop: Old Coin Price ★★
    von prieure.de.sion » » in Römer
    9 Antworten
    832 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
  • seltsamer Messingbarren aus dem 3. Reich? Oder Fake?
    von QVINTVS » » in Token, Marken & Notgeld
    1 Antworten
    510 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lackland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste