Follis Constans II - Imitation

Münzen des alten Byzanz

Moderator: Wurzel

Chippi
Beiträge: 6041
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 5747 Mal
Danksagung erhalten: 2585 Mal

Follis Constans II - Imitation

Beitrag von Chippi » Fr 25.08.23 13:23

Hi leutz,

bisschen ruhig hier. Ich hatte mal ein kleines Konvolut an Folles aus Byzanz ersteigert, da mir die Münzen darin interessant erschienen. Fangen wir mal mit dem leichten Stück an. Das retrograde CON im Abschnitt verrät, dass es eine Imitation sein muss. Die Vorderseite zeigt Legendenreste, die nur zu EN TOUTO NIKA passen, also Constans II. Aber welcher Typ wurde hier imitiert? Oder besser welche Typen, denn mit dem großen M und ANA links und CON unten, fand ich nichts von Constans. Das S hinter CON könnte zu NEO gehören.

Daten: ca. 20-25mm; 3,97g

Gruß Chippi
Dateianhänge
aby01_Easy-Resize.com.jpg
aby02_Easy-Resize.com.jpg
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 4320
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal

Re: Follis Constans II - Imitation

Beitrag von Wurzel » Sa 26.08.23 18:20

Hi sorry, ich war im Urlaub!

Das Con iat retrograd... Irgendwie glaube ich nicht an eine reguläre Prägung des >Constans... Allerdings ist das Münzlein so überprägt das hier alles Möglich ist
http://www.wuppertaler-muenzfreunde.de/

Benutzeravatar
minimee
Beiträge: 236
Registriert: Di 14.10.03 21:12
Wohnort: Neuhausen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Follis Constans II - Imitation

Beitrag von minimee » Fr 22.09.23 19:01

eine byzantino-arabische Prägung. Dazu findet man Lieteratur im Net. Die retrograge Prägestätte ist ein Indiz dafür. Vorlage ist vemutlich ein später Heraclius Follis

Chippi
Beiträge: 6041
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 5747 Mal
Danksagung erhalten: 2585 Mal

Re: Follis Constans II - Imitation

Beitrag von Chippi » So 24.09.23 15:36

Danke für die Bestätigung. Könnte auch Constans II. (Sear 1006?) Vorbild gewesen sein?

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Constans II - Imitation? Die 2.
    von Chippi » » in Byzanz
    3 Antworten
    1389 Zugriffe
    Letzter Beitrag von minimee
  • Constans II - Imitation?
    von Chippi » » in Byzanz
    2 Antworten
    1272 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • Follis Constans II.
    von Chippi » » in Byzanz
    4 Antworten
    779 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • Constans II, Follis SB 1014
    von Atalaya » » in Byzanz
    4 Antworten
    847 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
  • Follis Constans II - SB 1010? Gegenstempel
    von Chippi » » in Byzanz
    3 Antworten
    1135 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste