Eure Münze des Jahres 2023 - Altdeutschland

Deutschland vor 1871
kopfstück
Beiträge: 68
Registriert: Di 30.09.08 11:08
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Eure Münze des Jahres 2023 - Altdeutschland

Beitrag von kopfstück » So 07.01.24 16:38

Hallo,
Meine Münze 2023 ist ein 20 Kreuzer Stück von 1794 aus Bayern der Münzstätte Amberg.
Die Erhaltung ist nicht die allerbeste, aber die Münze ist selten anzutreffen.
Dateianhänge
Bayern_1794_A.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kopfstück für den Beitrag (Insgesamt 6):
Lackland (So 07.01.24 16:57) • TorWil (So 07.01.24 17:16) • Arthur Schopenhauer (So 07.01.24 18:46) • Numis-Student (So 07.01.24 19:52) • Chippi (Mo 08.01.24 15:30) • Pfennig 47,5 (Mi 13.03.24 13:29)

doktor
Beiträge: 7
Registriert: Mi 20.10.21 11:05
Wohnort: München / Kaufbeuren
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Eure Münze des Jahres 2023 - Altdeutschland

Beitrag von doktor » Mi 13.03.24 12:17

Hello, meine Münze des Jahres 2023, ist:
siehe auch: Unbekannte Münze von Kaufbeuren (?):

Unlängst konnte ich eine Kaufbeuren - Original-Münze erwerben: "Kaufbeuren, Karl V., 1543" in prägefrischer/vorzüglicher Erhaltung.
Die Besonderheit dieser Edition ist: am Datumsstempel abzulesen: aus wohl praktischen Gründen, hat der zeitgenössische Münzpräge-Geselle in der Münzprägestätte Kaufbeuren, Hintere Gasse 31/ heute Ludwigstrasse = evangelisches Pfarramt/ mit seinem Stichel den Originalstempel Revers von der ursprünglichen Jahreszahl "1542" auf die nun ausgeprägte Jahreszahl "1543" abgeändert, abzulesen am zusätzlich hinzugefügten "Häckchen" unterhalb des "2"-Fusses; und damit "aktualisiert". Mir ist, also ob ich dem Münz-Gesellen bei dieser seiner Tätigkeit quasi " gerade über die Schulter geschaut" hätte. Eine solche Abänderung des ursprünglich benutzten Prägestempels, und ausgeprägt in dieser Münze, ist "äusserst selten". Die Authentizität dieser Münze, welche einen "quasi historischen Moment" einfängt, halte ich in der Folge für ziemlich genial :Fade-color ! - In diesem Sinne grüsse ich die Münz-Gemeinde
Dateianhänge
Kaufbeuren,Taler,1542,1543,Detail1.jpg
Kaufbeuren,Taler,1542,1543,Detail1.jpg (12.04 KiB) 261 mal betrachtet
kaufbeuren,taler,1542,1543-min-(1)-(1)-(1)-min_optimized.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor doktor für den Beitrag (Insgesamt 7):
MartinH (Mi 13.03.24 12:19) • Pfennig 47,5 (Mi 13.03.24 13:29) • Tannenberg (Mi 13.03.24 13:39) • Arthur Schopenhauer (Mi 13.03.24 14:32) • Salier (Mi 13.03.24 16:47) • Chippi (Mi 13.03.24 17:52) • Lucius Aelius (Sa 16.03.24 18:56)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Eure Münze des Jahres 2023
    von Numis-Student » » in Römer
    39 Antworten
    5764 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rosmoe
  • Eure griechische Münze des Jahres 2023
    von Numis-Student » » in Griechen
    13 Antworten
    1676 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • Eure keltische Münze des Jahres 2023
    von Numis-Student » » in Kelten
    6 Antworten
    1470 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurfziegel
  • Eure byzantinische Münze des Jahres 2023
    von Numis-Student » » in Byzanz
    3 Antworten
    910 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Redditor Lucis
  • Eure Münze des Jahres 2023 - Mittelalter
    von Numis-Student » » in Mittelalter
    12 Antworten
    1789 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Dude_199

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste