noch mehr UNBEKANNTE MÜNZEN

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

mic1
Beiträge: 935
Registriert: So 18.08.02 12:31
Wohnort: DE

noch mehr UNBEKANNTE MÜNZEN

Beitrag von mic1 » So 18.08.02 20:59

Ich weiß nicht, ob es römische Münzen sind, aber wo soll ich sie sonst hin.
Könnt ihr mir Auskünfte darüber geben, so wie ihr es auch bei meinen anderen super hingekriegt habt? und Marktwert! bitte


Fotos:

1.
[ externes Bild ][ externes Bild ]

2.
[ externes Bild ][ externes Bild ]

3.
[ externes Bild ][ externes Bild ]

4.
[ externes Bild ][ externes Bild ]

DANKE


Edit by tournois: IMG-Tags eingefügt..........

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

IMG-Tags

Beitrag von tournois » Mo 19.08.02 04:59

@mic: Ich habe mir erlaubt für Dich die Img-Tags einzufügen..........
Sei doch so nett und mache Dich bitte mit den Funktionen des Boards vertraut. Erklärungen findest Du oben rechts auf der Seite unter dem Link "FAQ". Solltest Du trotzdem dazu noch Fragen haben, kannst Du einen der Admins, Co-Admins oder Moderatoren per P(rivat) N(achricht) ansschreiben. Wir unterstützen Dich gerne, damit Du dich besser im Board zurecht findest.
Danke Dir!
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

secundus
Beiträge: 542
Registriert: Mo 22.07.02 10:19

Beitrag von secundus » Mi 21.08.02 17:10

Hi Mic1,

1) Follis von Constantin I oder Söhnen oder Neffen... (ab 307...), Rs: GLORIA EXERCITVS, 2 Soldaten sehen links und rechts von Standarte, Wert: wertlos :)

2) Antonian des Claudius II, Gothicus (268-270), Rückseite: Jupiter, Wert ca. € 2

3) Antonian des Aurelian (270-275), Rs.: Concordia sitzt n.l. hält Patera und Füllhorn, Wert ca. € 2

4) Follis des Licinius I. (308-324), Vs.: IMP LICIN LICINIVS P F AVG, Rs.: IOVI CONSERVATORI AVGG NN, Münzstätte: Siscia (im heutigen Kroatien), Wert: ca. € 3

Hier findest Du Deine Munzen in besserer Erhaltung abgebildet:
http://www.wildwinds.com/coins/ric/indexc.html

Benutzeravatar
mumde
Beiträge: 1507
Registriert: Mo 06.05.02 23:08
Wohnort: Weil am Rhein
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von mumde » Mi 21.08.02 20:08

Zu 2) und 3): Heißt das nicht Antoninian statt Antonian?
Gruß mumde

secundus
Beiträge: 542
Registriert: Mo 22.07.02 10:19

Beitrag von secundus » Mi 21.08.02 21:53

Hallo mumde,

ich glaube Du hast recht und gelobe hiermit Besserung !

Marcel
Beiträge: 152
Registriert: Sa 27.04.02 04:15
Wohnort: Münster

Beitrag von Marcel » Mi 21.08.02 21:53

Jo, stimmt, es heißt Antoninian ( Doppeldenar ). Hat sich der gute secundus bestimmt verschrieben ;).
Gruß

Marcel

secundus
Beiträge: 542
Registriert: Mo 22.07.02 10:19

Beitrag von secundus » Mi 21.08.02 21:59

Hie Marcel,
Punktlandung.
liege ich wenigsten mit den Preiangaben diesmal nichtig ? :)

Marcel
Beiträge: 152
Registriert: Sa 27.04.02 04:15
Wohnort: Münster

Beitrag von Marcel » Mi 21.08.02 22:22

Hallo secundus,

ich glaube die Preise sind noch zu hoch angesetzt. Mit der ersten Münze liegst Du absolut richtig. Obwohl bei E-bay weiß man ja nie. Die anderen Münzen haben Wühlkistencharakter. Stückpreis 50 Cent.
Gruß

Marcel

secundus
Beiträge: 542
Registriert: Mo 22.07.02 10:19

Beitrag von secundus » Mi 21.08.02 22:45

Na, wenigstens mit dem "ca." kommt das dann so in etwa hin. :)

Übrigens...bei eBay scheint momentan die gute Urlaubsstimmung auf die Preise überzuschwappen.

mic1
Beiträge: 935
Registriert: So 18.08.02 12:31
Wohnort: DE

Beitrag von mic1 » Do 22.08.02 11:22

ist Follis und Anton... ein Wert wie z.b Eurocent :?:

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Do 22.08.02 11:57

[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

mic1
Beiträge: 935
Registriert: So 18.08.02 12:31
Wohnort: DE

Beitrag von mic1 » Do 22.08.02 12:12

tournois hat geschrieben:@mic1:

Schau mal hier ----> http://www.reppa.de/info/lexi/framelexi.htm
Danke für den Link :wink:

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unbekannte Münzen..
    von charlsVI » Mo 02.11.20 22:34 » in Kelten
    1 Antworten
    181 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 02.11.20 22:48
  • 3 unbekannte Münzen
    von Gorme » So 13.09.20 15:39 » in Griechen
    5 Antworten
    408 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme
    Mo 14.09.20 10:37
  • 3 unbekannte MA-Münzen
    von andi2013 » Mi 22.04.20 14:27 » in Deutsches Mittelalter
    9 Antworten
    466 Zugriffe
    Letzter Beitrag von andi2013
    Mi 22.04.20 16:41
  • Zwei unbekannte Münzen
    von kuddelfleck » So 30.08.20 14:50 » in Sonstige
    3 Antworten
    308 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rati
    So 30.08.20 16:44
  • unbekannte Münzen / Medaillien
    von desperadohh » Do 23.04.20 14:34 » in Griechen
    4 Antworten
    266 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desperadohh
    Fr 24.04.20 09:09

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Erdnussbier und 3 Gäste