Medaille, keine Ahnung woher? Wer kann helfen

Medaillen und Plaketten

Moderator: Lutz12

Benutzeravatar
nordhausen
Beiträge: 143
Registriert: So 09.01.05 14:13
Wohnort: Niedersachsen

Medaille, keine Ahnung woher? Wer kann helfen

Beitrag von nordhausen » Mi 26.01.05 17:31

Vieleicht kennt jemand diese Medaille , ich kann mir darauf keinen Reim machen. Auf beiden Seiten Zeichen und Abbildungen wie bei den Ägyptern
hatte ich erst an Carter gedacht kann aber 1848 nicht stimmen.
Das Bild könnte Alexader der Grosse sein :WER KANN HELFEN?
Danke im vorraus der Nordhäuser
Dateianhänge
med.jpg
med.jpg (7.29 KiB) 2159 mal betrachtet
med1.jpg
med1.jpg (7.24 KiB) 2159 mal betrachtet
med.jpg
med.jpg (7.29 KiB) 2159 mal betrachtet
med1.jpg
med1.jpg (7.24 KiB) 2159 mal betrachtet

Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
Beiträge: 2665
Registriert: Fr 10.01.03 11:24
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Lutz12 » Mi 26.01.05 19:11

Die Abbildungen sind leider zu schlecht um die Zeichen erkennen zu können, geht es besser?
Gruß Lutz12
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)

Benutzeravatar
nordhausen
Beiträge: 143
Registriert: So 09.01.05 14:13
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von nordhausen » Mi 26.01.05 19:46

das ist gussbronze und sehr dunkel vieleicht etwas besser
Dateianhänge
med2.jpg
med3.jpg
med3.jpg (6.73 KiB) 2144 mal betrachtet

Benutzeravatar
mumde
Beiträge: 1507
Registriert: Mo 06.05.02 23:08
Wohnort: Weil am Rhein

Beitrag von mumde » Mi 26.01.05 19:46

Zufällig kenne ich die Medaille. Es ist eine französische Medaille, der Dargestellte ist Henri V., Duc de Chambord, erfolgloser Kronprätendent. Die Inschrift besteht aus einem Rebus, das sich auflösen läßt zu: Toue Laie Bras Son Toue Verre Toue Laie Coeur Son Tas Toit = Tous les bras sont ouverts, tous les coeurs sont à toi. Rv.: La République Blanche Enfant Te La Mi Z'R / La République Roue ge Amen La Terre Heure / Henri le B Harnais Dé Franc Fil e Bonne Heure / En'Houe Laie Gant Son Fils le Mod'Aile Dup R = La République blanche enfante la misère, la République rouge amène la terreur, Henri le Béarnais des Francs fit le bonheur, en nous léguant son fils, le modèle du père.
Gruß mumde

Benutzeravatar
nordhausen
Beiträge: 143
Registriert: So 09.01.05 14:13
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von nordhausen » Mi 26.01.05 20:49

Danke mumde für die Antwort
Die Medaille liegt schon einige Zeit im Schrak immer wenn ich sie mal verkaufen wollte, habe ich sie dann doch behalten , sie ist von der Art
der Aufmachung einfach gut. Ich habe dieses Stück auch noch in keinen Katalog gesehen.
Mit Dank der Nordhäuser

Benutzeravatar
mumde
Beiträge: 1507
Registriert: Mo 06.05.02 23:08
Wohnort: Weil am Rhein

Beitrag von mumde » Mi 26.01.05 21:05

Auf denselben Henri V, der mehrmals versuchte, König von Frankreich zu werden, es aber nie schaffte, gibt es von 1831 auch münzenähnliche Medaillen, die öfter mal vorkommen:
Dateianhänge
Henri V.jpg
Gruß mumde

Benutzeravatar
nordhausen
Beiträge: 143
Registriert: So 09.01.05 14:13
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von nordhausen » Mi 26.01.05 21:35

Ich bekomme öffters den Katalog von Elsen aus Brüssel wo viel Frankreich drin ist. die Münze IST ABER NICHT GAR SO HÄUFIG :lol:

Benutzeravatar
mumde
Beiträge: 1507
Registriert: Mo 06.05.02 23:08
Wohnort: Weil am Rhein

Beitrag von mumde » Do 27.01.05 12:05

Ich zeige hier eine gezeichnete Abbildung der Medaille, auf der man die kleinen Figuren besser sieht als auf dem Foto. Die Abbildung stammt aus Saulcy, Souvenirs numismatiques de la rèvolution de 1848.
Dateianhänge
Rebus H V.jpg
Gruß mumde

Benutzeravatar
wpmergel
Beiträge: 1536
Registriert: Mo 08.07.02 10:09
Wohnort: Bad Arolsen

Beitrag von wpmergel » Do 27.01.05 12:34

mumde hat geschrieben:... Toue Laie Bras Son Toue Verre Toue Laie Coeur Son Tas Toit = Tous les bras sont ouverts, tous les coeurs sont à toi. Rv.: La République Blanche Enfant Te La Mi Z'R / La République Roue ge Amen La Terre Heure / Henri le B Harnais Dé Franc Fil e Bonne Heure / En'Houe Laie Gant Son Fils le Mod'Aile Dup R = La République blanche enfante la misère, la République rouge amène la terreur, Henri le Béarnais des Francs fit le bonheur, en nous léguant son fils, le modèle du père.
Je n'en parle malheureusement aucun français.
Herzliche Grüße aus Waldeck
Wolfgang M.

www.Waldecker-Münzen.de
www.Waldecker-Münzfreun.de

Benutzeravatar
nordhausen
Beiträge: 143
Registriert: So 09.01.05 14:13
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von nordhausen » Do 27.01.05 14:57

Je peux faire mais un bon programme de traducteur pas de français il.
alors ce demande donc tu veut
der nordhäuser

Benutzeravatar
nordhausen
Beiträge: 143
Registriert: So 09.01.05 14:13
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von nordhausen » Do 27.01.05 15:01

hallo mumde
die abbildung ist super damit kann man was anfangen.
hast du eine ahnung was das ding wert ist?
der nordhäuser

Benutzeravatar
nordhausen
Beiträge: 143
Registriert: So 09.01.05 14:13
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von nordhausen » Mo 14.03.05 17:28

> > Alle Arme sind offen(1), alle Herzen sind Deine (2).
> > Die weiße Republik beginnt (3) das Elend,
> > Die rote Republik bringt den Terror (4),
> > Henri, der Nachfolger von den Franken , machte das Glück (5) als er uns
> > seinen Sohn, Modell seines Vaters, vererbte.
> >
> > (1): in dem Sinn: jd empfängt jdn mit offenen Armen.
> > (2): für Dich Anfang
> > (3): gegehrt
> > (4): den Schrecken
> > (5): brachte Glück

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hebräische Medaille? Wer kann helfen?
    von heiheg » Fr 23.11.18 12:28 » in Medaillen und Plaketten
    1 Antworten
    492 Zugriffe
    Letzter Beitrag von heiheg
    Fr 30.11.18 06:54
  • 1 Antworten
    707 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Koltchak
    Mo 05.11.18 22:08
  • Pfennig? keine Ahnung!
    von pottina » Sa 04.01.20 11:35 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    352 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pottina
    Sa 04.01.20 11:42
  • alte Münzen und keine Ahnung
    von San Dra » Do 15.08.19 20:22 » in Römer
    7 Antworten
    864 Zugriffe
    Letzter Beitrag von San Dra
    Sa 17.08.19 21:25
  • Pfennig? Bayern? keine Ahnung!
    von pottina » Sa 04.01.20 11:22 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    335 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pottina
    Sa 04.01.20 11:41

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste