Münzvitrine

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.
newbie192
Beiträge: 68
Registriert: So 09.08.20 01:55
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Münzvitrine

Beitrag von newbie192 » Fr 01.10.21 00:30

Ist eine solche Münzvitrine für die langfristige Aufbewahrung von ungekapselten Silber/Goldmünzen geeignet? Optisch ist das für mich jedenfalls eine 10/10.

https://www.safe-album.de/munzen-vitrin ... -3884-3884

andi89
Beiträge: 1394
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Augusta Vindelicum
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: Münzvitrine

Beitrag von andi89 » Fr 01.10.21 19:28

Sehe ich unkritisch. Holz kann natürlich bei längerer Lagerung und in Abhäbgigkeit der Sorte zu verstärkter Tönung von Silber führen. Wenn ich das richtig sehe, ist aber "nur" der Rahmen aus Holz und unter dem Filz befindet sich nicht direkt welches. Das sollte den Effekt minimieren. Bei Gold ohnehin nicht relevant.

Beste Grüße
Andreas
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

Benutzeravatar
B555andi
Beiträge: 291
Registriert: Fr 04.06.04 10:12
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Münzvitrine

Beitrag von B555andi » Mi 20.10.21 11:13

In diesen Münzvitrinen befinden sich dieselben beflockten Plastiktableaus, wie sie auch in den Stapelboxen und anderen Produkten verwendet werden. Ich persönlich mag die nicht so sehr - das ist aber natürlich Geschmackssache.

Wenn Du Dir mal höherwertiges (und natürlich aber auch höherpreisiges) Münzzubehör ohne Plastik anschauen möchtest, kann ich Dir einen (virtuellen) Besuch bei Abafil oder Alberto Zecchi empfehlen. Deren Münzvitrinen sind in Handarbeit hergestellt und mit echtem Samt ausgestattet.
Viele Grüße
Andreas

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste