Goldmünzen Kaiserreich geerbt

1871-1945/48
bedunet
Beiträge: 8
Registriert: Mi 06.11.02 19:43
Wohnort: Köln

Goldmünzen Kaiserreich geerbt

Beitrag von bedunet » Fr 12.08.16 21:18

Hallo, ich habe von meinem Vater u.a. 19 Goldmünzen aus dem deutschen Kaiserreich geerbt. Von 5 Mark über 10 Mark bis 20 Mark. Diese hatte er wohl bei MDM gekauft. Jedenfalls sind diese in einem Holzkasten mit seinem Namen auf einer Plakette und mit den einzelnen Zertikfikaten zu jeder Münze. Jetzt wollte ich hier mal fragen was diese wohl wert wären. Zwei der Münzen habe ich gescannt. Echt scheinen sie ja zu sein. Nur frage ich mich ob mein Vater nicht zu viel dafür bezahlt hat.
muenze2.jpg
muenze1.jpg
Danke für eure Hilfe. Ich kenne mich da gar nicht aus.
mfg
bedunet

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 1987
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Goldmünzen Kaiserreich geerbt

Beitrag von Mynter » Fr 12.08.16 21:33

Hallo und willkommen im Forum,
man kann MDM vieles vorwerfen aber mit Falschgeld handeln sie nicht.Hingegen kann man sicher sein zu jedem Zeitpunkt Preise zu bezahlen, die wesentlich über dem liegen, was allgemein üblich ist. Allerdings ist auch der Zeitpunkt des Kaufes von Bedeutung. Reichsgold ist in den letzten Jahren sehr im Preis gestiegen, wohlgemerkt in erster Linie gute Erhaltungen, was leider viele MDM- Münzen ausschliesst, doch auch Durchschnittserhaltungen, wie z. B der Badenser, haben zumindest vom gestiegenen Goldpreis profitiert.

Reichsgoldfünfer haben immer weit jenseits des Goldpreises gelegen,bei MDM zwar noch weiter, aber das ist ja letzten Endes auch egal, da Du die Münzen ohnehin nicht selbst bezahlt hast.

Für genauere Wertbeurteilungen der einzelnen Münzen benötigen wir Bilder jeder einzelnen Münze .
Zuletzt geändert von Mynter am Fr 12.08.16 21:37, insgesamt 4-mal geändert.
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 1987
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Goldmünzen Kaiserreich geerbt

Beitrag von Mynter » Fr 12.08.16 21:35

Noch etwas zu den beiden Münzen, die Du vorstellst:
Baden ss- vz ; Bayern s- ss.
Für beide Münzen setzt ich in dieser Erhaltung den Materialpreis an.
Grüsse, Mynter

bedunet
Beiträge: 8
Registriert: Mi 06.11.02 19:43
Wohnort: Köln

Re: Goldmünzen Kaiserreich geerbt

Beitrag von bedunet » Fr 12.08.16 22:50

Hey, danke schon mal für die Antwort. Das MDM keine falschen Münzen verkauft, ist mir auch klar. War auch eher ironisch gemeint - hätte ich wohl besser mit einem Smiley kenntlich gemacht.

Ich muss mal sehen, wann ich dazu komme alle 19 Münzen zu scannen - die Nachbearbeitung dauert ja auch ein wenig und so besonders viel Zeit habe ich im Augenblick nicht.

Eines muss man sagen - die Holzkassette mit der schwarzen Einlage in der die Goldmünzen ruhen sieht schon toll aus.
mfg
bedunet

olricus
Beiträge: 201
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen

Re: Goldmünzen Kaiserreich geerbt

Beitrag von olricus » Sa 13.08.16 00:10

Hallo bedunet,
ich würde niemals Reichsgoldmünzen zum aktuellen Goldpreis verkaufen, schau doch mal die Ergebnisse bei
Ebay an, außer Preußen werden doch wesentlich höhere Preise erzielt, auch wenn die Erhaltung nur ss ist.
Bei 19 Stück sind sicher auch bessere Stücke dabei, warten wir mal auf Deine Bilder.
Gruß olricus

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Kaiserreich Goldmünzen, aus meiner privaten Sammlung
    von stampsdealer » Mo 28.01.19 00:15 » in Deutsches Reich
    13 Antworten
    1424 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stampsdealer
    Do 14.03.19 10:25
  • Münzen geerbt
    von chicco » So 01.04.18 19:45 » in Sonstiges
    6 Antworten
    1361 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Do 05.04.18 22:28
  • Sammlung geerbt
    von lurker » So 21.01.18 17:50 » in Bundesrepublik Deutschland
    3 Antworten
    1607 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lurker
    Mo 22.01.18 20:57
  • diverse Münzen geerbt
    von densch » So 20.05.18 16:22 » in Deutsches Reich
    9 Antworten
    1375 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kanisterkopp
    Do 11.10.18 14:20
  • Große Münzsammlung geerbt
    von Luxyfluxy » Fr 01.02.19 15:21 » in Tauschbörse
    5 Antworten
    180 Zugriffe
    Letzter Beitrag von GeneralMF
    So 10.03.19 09:46

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste