Asiatische/Arabische Münzen, Hilfe bei Bestimmung erbeten

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
HermannW
Beiträge: 82
Registriert: Di 19.09.17 18:34

Asiatische/Arabische Münzen, Hilfe bei Bestimmung erbeten

Beitrag von HermannW » So 17.02.19 14:45

Hallo,

wieder mal die Bitte um Hilfe bei der Bestimmung von Münzen:

1. Tempel, chinesisch?, Gew.4,5 gr., Durchm. 23,52 mm, Dicke 1,50 mm
2. Kopf mit Turban: Gew. 4,9 gr., Durchm. 22,63 mm, Dicke 1,53 mm
3. Turban: Gew. 2,8 mm, Durchm. 18,88 mm, Dicke 1,27 mm
4. Krone mit Spieß: Gew. 3,6 gr., Durchm. 20,37 mm, Dicke 1,52 mm

Da ich mich mit asiatischen und arabischen Münzen nicht auskenne, hoffe ich auf Eure Hilfe

Gruß aus Dithmarschen

Hermann Watzlawik
Dateianhänge
SAM_4144b.JPG
SAM_4143b.JPG
SAM_4138b.JPG
SAM_4137b.JPG
SAM_4136b.JPG
SAM_4135b.JPG
SAM_4134b.JPG
SAM_4133b.JPG

klaupo
Beiträge: 3595
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Asiatische/Arabische Münzen, Hilfe bei Bestimmung erbete

Beitrag von klaupo » So 17.02.19 16:58

4. Krone mit Spieß: Gew. 3,6 gr., Durchm. 20,37 mm, Dicke 1,52 mm
Indien - Fürstentum Gwalior, AE 1/4 Anna 1958 VS, Madho Rao, KM169, vgl. hier: https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=105246

Die beiden Portrait-Münzen (2 und 3) sind ebenfalls Anna-Teilstücke aus Gwalior.
Münze Nr. 3: Gwalior, KM179, 1999 VS, Jivaji Rao, Brass 1/2 Anna, Lashkar, vgl. hier https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=73223
Münze Nr. 2: Gwalior, KM176.2, 1986 VS, Jivaji Rao, AE 1/4 Anna, Lashkar, vgl. hier https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=73218

Münze Nr. 1 kommt aus Japan - 10 Yen - Typ wie hier: https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=21604

Gruß klaupo

HermannW
Beiträge: 82
Registriert: Di 19.09.17 18:34

Re: Asiatische/Arabische Münzen, Hilfe bei Bestimmung erbete

Beitrag von HermannW » So 17.02.19 20:12

großartig klaupo!!!! hätte ich nie rausgefunden, schon garnicht, dass 3 der Münzen aus einem indischen Staat kommen.

Noch einmal vielen lieben Dank!
Gruß aus Dithmarschen
Hermann Watzlawik

Chippi
Beiträge: 3983
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Asiatische/Arabische Münzen, Hilfe bei Bestimmung erbete

Beitrag von Chippi » Mi 20.02.19 19:28

Japan, 10 Yen, Jahr 38 der Ära Showa (1963).

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sammlung arabische oder asiatische Münzen
    von Neuron » Di 11.08.20 19:29 » in Asien / Ozeanien
    13 Antworten
    532 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
    Fr 14.08.20 03:16
  • Hilfe erbeten: Bestimmung alter chinesischer Münzen (3)
    von Sino » Mi 24.06.20 14:51 » in Asien / Ozeanien
    5 Antworten
    349 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sino
    Mi 24.06.20 15:08
  • Hilfe erbeten: Bestimmung alter asiatischer Münzen
    von Sino » Mi 24.06.20 14:11 » in Asien / Ozeanien
    6 Antworten
    384 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sino
    Do 25.06.20 05:49
  • Hilfe bei Bestimmung erbeten
    von HermannW » Di 12.03.19 16:42 » in Römer
    6 Antworten
    507 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Mi 13.03.19 08:51
  • Hilfe bei Bestimmung erbeten
    von HermannW » Di 26.03.19 13:21 » in Mittelalter
    2 Antworten
    780 Zugriffe
    Letzter Beitrag von HermannW
    So 27.10.19 19:47

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast