Bestimmungshilfe

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
phil1312
Beiträge: 23
Registriert: So 21.02.21 17:24
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Bestimmungshilfe

Beitrag von phil1312 » Mi 28.04.21 20:41

Guten Abend,
folgende 3 Marken habe ich in einem Lot mit anderem deutschen Kriegsgeld erworben. Ich habe leider keine Ahnung um was es sich hierbei handeln könnte oder wie ich das rausfinden könnte.
vorab vielen Dank!
Dateianhänge
IMG_20210428_180629 2.jpg
IMG_20210428_180629.jpg
IMG_20210428_180638.jpg
Zuletzt geändert von phil1312 am Mi 28.04.21 21:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14632
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3076 Mal
Danksagung erhalten: 738 Mal

Re: Bestimmungshilfe

Beitrag von Numis-Student » Mi 28.04.21 21:04

Hallo Phil,

keine Marken, sondern chinesische Münzen. Bild 1 ist kopfstehend ;-)

Schöne Grüße
MR

phil1312
Beiträge: 23
Registriert: So 21.02.21 17:24
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bestimmungshilfe

Beitrag von phil1312 » Mi 28.04.21 21:20

Numis-Student hat geschrieben:
Mi 28.04.21 21:04
Hallo Phil,

keine Marken, sondern chinesische Münzen. Bild 1 ist kopfstehend ;-)

Schöne Grüße
MR
Guten Abend und vielen Dank,
ich habe das Bild mal umgedreht ergänzt. Wie diese Münzen wohl den Weg in die Sammlung gefunden haben. Gibt es Hinweise dazu wie ich diese Münzen ggf. über Google bestimmen kann?

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4237
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 649 Mal

Re: Bestimmungshilfe

Beitrag von ischbierra » Mi 28.04.21 22:30

Hallo phil1312,
leider sind die Bilder etwas unscharf und Dein Drehen hat eher verschlimmbessert. Ich gehe mal von den beiden letzten Bildern aus. Links ist eine eher graue Münze ohne Rückseite ( die Vorderseite steht nun Kopf)und rechts eine eher messigfarbene mit einer Rückseite.
Die graue: Nördliche Sung-Dynastie, Kaiser Hui-Tsung 1101-1126, Epoche Ta-Kuan 1107-1111 (wegen der Unschärfe bin ich nicht 100% sicher)
Die messingfarbene: Ch'ing-Dynastie, Kaiser Kao Tsung 1736-1795, Epoche Chien-Lung 1736-1195,oberste Finanzbehörde oder Ministerium für Arbeit
Gruß ischbierra

phil1312
Beiträge: 23
Registriert: So 21.02.21 17:24
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bestimmungshilfe

Beitrag von phil1312 » Do 29.04.21 11:58

ischbierra hat geschrieben:
Mi 28.04.21 22:30
Hallo phil1312,
leider sind die Bilder etwas unscharf und Dein Drehen hat eher verschlimmbessert. Ich gehe mal von den beiden letzten Bildern aus. Links ist eine eher graue Münze ohne Rückseite ( die Vorderseite steht nun Kopf)und rechts eine eher messigfarbene mit einer Rückseite.
Die graue: Nördliche Sung-Dynastie, Kaiser Hui-Tsung 1101-1126, Epoche Ta-Kuan 1107-1111 (wegen der Unschärfe bin ich nicht 100% sicher)
Die messingfarbene: Ch'ing-Dynastie, Kaiser Kao Tsung 1736-1795, Epoche Chien-Lung 1736-1195,oberste Finanzbehörde oder Ministerium für Arbeit
Gruß ischbierra
Super, vielen Dank für die Klasse Hilfe!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfe
    von mürae » Do 09.01.20 10:28 » in Sonstige
    2 Antworten
    299 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mürae
    Do 09.01.20 13:33
  • Bestimmungshilfe F
    von Gorme » Do 04.02.21 09:34 » in Mittelalter
    2 Antworten
    208 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme
    Fr 05.02.21 11:07
  • Bestimmungshilfe
    von Hantelmaik » Mo 08.02.21 16:38 » in Österreich / Schweiz
    1 Antworten
    273 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Silberpfennig
    Do 11.02.21 13:45
  • Bestimmungshilfe
    von Hantelmaik » Di 09.02.21 18:28 » in Deutsches Mittelalter
    4 Antworten
    244 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mjbn1977
    Di 09.02.21 19:08
  • Bestimmungshilfe
    von Gorme » So 10.01.21 19:26 » in Römer
    4 Antworten
    320 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme
    Mo 11.01.21 09:52

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste