Frühe datierte Münzen

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
Chippi
Beiträge: 5955
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 5462 Mal
Danksagung erhalten: 2446 Mal

Frühe datierte Münzen

Beitrag von Chippi » Sa 04.02.23 17:16

Da es mit der großen Jahreszahlenreihe gerade nicht weiter geht, dachte ich hier an einen ähnlichen Thread, allerdings mit erlaubten Lücken.

Momentan stockt es bei 1495, daher würde ich heute mit 1494 starten lassen. Sollte den Jahrgang keiner haben, kommt dann morgen 1493 dran. Sollte den auch keiner haben, wäre Übermorgen dann 1492 dran. Also jeden Tag ein "neues" Jahr und so kriegen wir mit Lücken eine schöne Reihe von Münzen zusammen, die immer älter werden.

Hättet ihr Bock darauf? Leider war bei mir mit 1512 Feierabend, daher kann ich hier nichts weiter beitragen, aber einige Mitglieder hocken noch auf ihre Münzen und wollen sie zeigen.

Also Start heute mit: 1494

Gruß Chippi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag (Insgesamt 2):
Numis-Student (Sa 04.02.23 19:10) • mimach (Sa 04.02.23 21:52)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 5415
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 2914 Mal
Danksagung erhalten: 4557 Mal

Re: Frühe datierte Münzen

Beitrag von ischbierra » Sa 04.02.23 22:09

Sollen es nur christliche Datierungen sein oder geht auch AH entsprechend umgerechnet? Dann bekämen wir deutlich mehr Stückezusammen.

Chippi
Beiträge: 5955
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 5462 Mal
Danksagung erhalten: 2446 Mal

Re: Frühe datierte Münzen

Beitrag von Chippi » Sa 04.02.23 23:00

Das könnten wir mit aufnehmen, wenn es keinen Wiederspruch der anderen Mitglieder gibt.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Datierte Brakteaten und Hohlpfennige
    von Uezmuez » » in Mittelalter
    12 Antworten
    699 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wynrich
  • 7 unbekannte Münzen ?
    von Kiste » » in Mittelalter
    3 Antworten
    628 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
  • Alte Münzen !!!
    von Mopper1977 » » in Sonstige
    6 Antworten
    843 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rollentöter
  • Unbekannte Münzen
    von cockney » » in Mittelalter
    21 Antworten
    1349 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
  • 1 DM Münzen bewerten
    von b-reeze » » in Bundesrepublik Deutschland
    2 Antworten
    1527 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Rollentöter und 3 Gäste