Nicht bekommen, aber schön.

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Heraklion
Beiträge: 104
Registriert: Fr 06.02.15 21:02
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Nicht bekommen, aber schön.

Beitrag von Heraklion » Sa 26.12.20 15:11

Hallo liebe Münzfreunde,

ich dachte ein Thema wo Münzen vorgestellt werden, die man nicht ersteigern konnte aber gern gehabt hätte,
von Interesse sein könnte.

Hier meine erste Vorstellung:

https://www.sixbid.com/de/gorny-und-mos ... icky=false

LG

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4282
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1030 Mal
Danksagung erhalten: 1743 Mal

Re: Nicht bekommen, aber schön.

Beitrag von shanxi » Sa 26.12.20 15:24

Heraklion hat geschrieben:
Sa 26.12.20 15:11
Münzen vorgestellt werden, die man nicht ersteigern konnte aber gern gehabt hätte
Davon gibt es viele.

z.B. diese Provinzmünze.

https://www.biddr.com/auctions/numismat ... &l=1439951#

Startgebot 40 Euro, bis 300 bin ich mitgegangen, dann hat die "Vernunft" gesiegt. :(

Altamura2
Beiträge: 4303
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 530 Mal

Re: Nicht bekommen, aber schön.

Beitrag von Altamura2 » So 27.12.20 10:12

shanxi hat geschrieben:
Sa 26.12.20 15:24
Heraklion hat geschrieben:
Sa 26.12.20 15:11
Münzen vorgestellt werden, die man nicht ersteigern konnte aber gern gehabt hätte
Davon gibt es viele. ...
In der Tat, da könnte ich bald jede zweite Woche welche präsentieren :D .

Gerade in der momentanen Preisbewegung nach oben hab' ich keine Lust, für eine in Erhaltung und Häufigkeit durchschnittliche Griechenbronze einen Hunderter hinzulegen :? . Mal sehen, wie lange das anhält (beides, die Preisbewegung und meine Zurückhaltung :wink: ).

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16482
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4882 Mal
Danksagung erhalten: 1513 Mal

Re: Nicht bekommen, aber schön.

Beitrag von Numis-Student » So 27.12.20 10:21

Altamura2 hat geschrieben:
So 27.12.20 10:12
shanxi hat geschrieben:
Sa 26.12.20 15:24
Heraklion hat geschrieben:
Sa 26.12.20 15:11
Münzen vorgestellt werden, die man nicht ersteigern konnte aber gern gehabt hätte
Davon gibt es viele. ...
In der Tat, da könnte ich bald jede zweite Woche welche präsentieren :D .
Ist doch schön, einerseits wird das Griechenforum dadurch noch mehr belebt, und andererseits kann man dadurch doch auch sehen, wo ein Sammler evtl. Schwerpunkte hat; es können sich Diskussionen entwickeln zu einzelnen Stücken...

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Heraklion
Beiträge: 104
Registriert: Fr 06.02.15 21:02
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Nicht bekommen, aber schön.

Beitrag von Heraklion » So 27.12.20 15:53

Heute zeige ich euch die Münze, an die ich am meisten denke und wo ich am traurigsten bin das diese nicht ersteigert wurde.

https://www.sixbid.com/de/gorny-und-mos ... icky=false

Da lag nicht am Geld, sondern daran . das meine Internet Verbindung plötzlich weg war. :cry:
LG

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16482
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4882 Mal
Danksagung erhalten: 1513 Mal

Re: Nicht bekommen, aber schön.

Beitrag von Numis-Student » So 27.12.20 17:37

Das ist ein besonders bitterer Grund, eine Münze nicht zu ersteigern.
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste