Petermännchen Trier

Deutschland vor 1871
Benutzeravatar
NUMISMAT
Beiträge: 23
Registriert: Di 26.03.19 15:39

Petermännchen Trier

Beitrag von NUMISMAT » Fr 29.03.19 12:27

Hallo zusammen,
Ich habe da noch eine kleine Muenze von 1712
Albus III
Ø22/2,23gr. AG
Dateianhänge
IMG_20190329_121954.jpg
Vorderseite
IMG_20190329_121726.jpg
Albus III

Altamura2
Beiträge: 2934
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Hab da noch eine Muenze

Beitrag von Altamura2 » Fr 29.03.19 16:01

Und was sollen wir jetzt damit 8O ?
Antik ist die auch nicht, die wäre im Unterforum Altdeutschland vermutlich besser aufgehoben.

Ist wohl sowas ähnliches wie diese hier:
https://www.acsearch.info/search.html?id=3600012

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
NUMISMAT
Beiträge: 23
Registriert: Di 26.03.19 15:39

Re: Hab da noch eine Muenze

Beitrag von NUMISMAT » Fr 29.03.19 16:53

ups ,
sorry wollte ned irgendwie als stoerenfried auftauchen,bin irgendwie in der falschen abteilung angekommen.
P.S
Ab wann ist den eine Muenze'Antik'?

gruss
NUMISMAT

Altamura2
Beiträge: 2934
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Hab da noch eine Muenze

Beitrag von Altamura2 » Fr 29.03.19 18:47

Nein, stören tut das nicht :D , aber die Experten für diese Art von Münzen schauen hier vielleicht eher nicht vorbei :| .

Die Antike geht grob bis etwa 600 n. Chr.: https://de.wikipedia.org/wiki/Antike

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6557
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Hab da noch eine Muenze

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 29.03.19 21:19

Ich verschiebs mal. Die Inschrift besagt ja, daß es ein Petermännchen ist aus dem Kurfürstbistum Trier. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
NUMISMAT
Beiträge: 23
Registriert: Di 26.03.19 15:39

Re: Petermännchen Trier

Beitrag von NUMISMAT » Sa 30.03.19 08:05

Danke K.A.M und Altamura,
fuer eure beitraege,es ist wirklich Interessant was es Wissenswertes ueber Muenzen gibt.
Ich habe noch einige Muenzen mehr die ich gerne Praesentieren moechte aus aller Herren Laender und fuer eure Vorschlaege waere ich dankbar.

Gruss
NUMISMAT

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6557
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Petermännchen Trier

Beitrag von KarlAntonMartini » Sa 30.03.19 12:48

NUMISMAT hat geschrieben:Danke K.A.M und Altamura,
fuer eure beitraege,es ist wirklich Interessant was es Wissenswertes ueber Muenzen gibt.
Ich habe noch einige Muenzen mehr die ich gerne Praesentieren moechte aus aller Herren Laender und fuer eure Vorschlaege waere ich dankbar.

Gruss
NUMISMAT
Gerne! Stelle sie bitte einzeln ein, wo du es für richtig hältst. Falls es nicht paßt, verschieben wir das schon. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münzbörse "Petermännchen Konz" am Sonntag, 18. Februar 2018
    von justus » Mo 29.01.18 17:40 » in Römer
    2 Antworten
    656 Zugriffe
    Letzter Beitrag von justus
    Di 30.01.18 05:08
  • Bericht Börse "Petermännchen" in Konz 2019
    von justus » Fr 22.02.19 21:34 » in Römer
    1 Antworten
    372 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mike h
    Sa 23.02.19 10:05
  • Valens Trier Zuordnungsnummer RIC
    von tscho1 » Sa 03.03.18 18:54 » in Römer
    2 Antworten
    574 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tscho1
    So 04.03.18 13:36
  • Zuordnungsprobleme – Münzstätte Trier oder Köln ?
    von justus » Mo 15.01.18 20:31 » in Römer
    18 Antworten
    2136 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chandragupta
    Mo 22.01.18 17:23
  • Decentius, Lyon oder doch Trier?
    von Laurentius » Do 14.11.19 11:29 » in Römer
    2 Antworten
    196 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Laurentius
    Do 14.11.19 13:15

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste