Erbitte Hilfe bei einer Münzbestimmung viel. Lüneburg

Deutschland vor 1871
MAH79
Beiträge: 7
Registriert: Mo 24.02.20 11:54

Erbitte Hilfe bei einer Münzbestimmung viel. Lüneburg

Beitrag von MAH79 » Do 09.04.20 08:15

Guten Morgen.

Hoffe Ihr seid alle Gesund. Leider hatte ich bei meiner letzten Münzbestimmung nicht so viel Glück, war aber auch eine fast Münzleiche.
Vielleicht könnt ihr mir bei dieser Münze helfen?

Ich tippe hier auf eine Münze aus Lüneburg???
Aber was ist es für eine Münze und zu welchem Jahr würdet Ihr diese einschätzen???

Habe schon mehrere Shops durchsucht und einfach mal nach Lüneburg, Hannover, Lübeck ect. geschaut und nach ältesten Münzen sortiert und habe diese dann bis ins 1800 Jahrhundert durchgeschaut. Nicht wirklich was gefunden. Aufgrund des Wappens würde ich Lüneburg tippen. Habe ähnliche Wappenbilder bei Lüneburger Münzen gefunden.

Ich bedanke mich herzlich im Voraus
test 1.jpg
test 2.jpg

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3652
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Erbitte Hilfe bei einer Münzbestimmung viel. Lüneburg

Beitrag von ischbierra » Do 09.04.20 09:32

Ich würde auch mal bei Hamburg schauen.

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 554
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Erbitte Hilfe bei einer Münzbestimmung viel. Lüneburg

Beitrag von TorWil » Do 09.04.20 10:11

Hallo,

Da kann ich ischbierra nur zustimmen.

Hamburg CU-Scherf ca. 1590

KM#5.1
Gaedechens#1245

Grüße

TorWil

PS: Hatte dazu auch schon mal einen Beitrag!
viewtopic.php?f=51&t=57268&p=487384#p487384

MAH79
Beiträge: 7
Registriert: Mo 24.02.20 11:54

Re: Erbitte Hilfe bei einer Münzbestimmung viel. Lüneburg

Beitrag von MAH79 » Do 09.04.20 10:44

TorWil hat geschrieben:
Do 09.04.20 10:11
Hallo,

Da kann ich ischbierra nur zustimmen.

Hamburg CU-Scherf ca. 1590

KM#5.1
Gaedechens#1245

Grüße

TorWil

PS: Hatte dazu auch schon mal einen Beitrag!
viewtopic.php?f=51&t=57268&p=487384#p487384
Yea, das scheint es zu sein. Ich war zuerst verunsichert wegen den Spitzen der 3 Türme und der Anzahl der Fenstern, wie man sie z.B auf den Hamburg Schilling sieht. Daher bin dann wieder von Hamburg weg gewesen. Aber beim Hamburg Scherf durch den Link aus dem Post von TorWil und der Münze als Beispiel ist es sehr gut zu erkennen. Sehr toll. Ich danke euch für eure Hilfe.
Ich bin begeistert.

Liebe Grüße und Gesundheit euch

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münzbestimmung... Hilfe!!!
    von allgaeusondler87 » Do 09.05.19 15:07 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    370 Zugriffe
    Letzter Beitrag von allgaeusondler87
    Do 09.05.19 22:23
  • Hilfe bei Münzbestimmung
    von Bodenrätzel » Di 23.04.19 11:32 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    319 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bodenrätzel
    Di 23.04.19 13:30
  • Hilfe bei der Münzbestimmung
    von Zoey » Fr 03.01.20 16:49 » in Sonstige
    6 Antworten
    305 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zoey
    Mi 08.01.20 19:18
  • Hilfe bei Münzbestimmung
    von Heinerle » Sa 04.08.18 12:56 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    475 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Heinerle
    Sa 04.08.18 13:56
  • Hilfe bei Münzbestimmung
    von Bodenrätzel » Di 26.03.19 20:08 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    321 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bodenrätzel
    Di 26.03.19 21:31

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Numis-Student und 0 Gäste