Herkunft eines Silberabschlags Dreier 1573

Deutschland vor 1871
vallis liliorum
Beiträge: 27
Registriert: Mo 15.06.15 17:23
Wohnort: Niedersachsen
Danksagung erhalten: 4 Mal

Herkunft eines Silberabschlags Dreier 1573

Beitrag von vallis liliorum » Fr 07.05.21 19:15

Moin zusammen,

ich habe vor nicht all zu langer Zeit diesen schönen Silberabschlag von einem Dreier 1573 erworben:
1573 As.jpg
1573 Rs.jpg
Das Gewicht beträgt 3,94 g.
Der Durchmesser beträgt 21,4/20,1 mm.

Nun habe ich mich gefragt, welchem Münzgebiet ich den Abschlag mit Reichsapfel zuordnen kann.
Gefunden habe ich Braunschweig-Wolfenbüttel, Julius 1568-1589, Welter 602A:
https://www.ma-shops.nl/olding/item.php?id=288934
und
Hildesheim Stadt, Buck/Bahrfeldt 65:
https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=2147&lot=2461
Kennt jemand noch andere Münzgebiete, die diese Dreier-Darstellung des Reichsapfels von 1573 haben?
Ich bin für jede Information dankbar.
Vielen Dank im voraus.

Grüße
Vallis liliorum

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Halb Marck 1573 silber original?
    von raphael007 » Fr 24.09.21 16:41 » in Sonstige
    2 Antworten
    58 Zugriffe
    Letzter Beitrag von friedberg
    Fr 24.09.21 21:09
  • Dreier 1564
    von Stadtmynz » Mi 15.09.21 10:55 » in Altdeutschland
    5 Antworten
    251 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Stadtmynz
    Fr 17.09.21 15:35
  • Vermutlich ein Dreier, aber was für ein ?
    von moneta argentea » So 25.07.21 11:52 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    134 Zugriffe
    Letzter Beitrag von moneta argentea
    So 25.07.21 12:19
  • Ein Unbekannter Dreier aus Schwarzburg
    von moneta argentea » Di 06.10.20 18:41 » in Altdeutschland
    0 Antworten
    466 Zugriffe
    Letzter Beitrag von moneta argentea
    Di 06.10.20 18:41
  • Dreier sucht bestimmung
    von Apuking » Di 26.11.19 21:16 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    480 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Apuking
    Sa 30.11.19 15:40

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 0 Gäste