Bestimmungshilfe erwünscht!

Deutschland vor 1871
Steffl0815
Beiträge: 15
Registriert: Sa 18.09.21 16:41
Danksagung erhalten: 1 Mal

Bestimmungshilfe erwünscht!

Beitrag von Steffl0815 » So 23.01.22 19:50

Hallo zusammen,

kann mir einer von euch sagen welche Münze das ist. Die Vorderseite zeigt einen Adler (mit Hufeisen in der Mitte?), die Rückseite ist blank. Der Durchmesser liegt bei ca. 11mm. Die Münze ist sehr dünn.

Gruß Stefan
Dateianhänge
F79374C2-15E5-46FE-B8E5-4C5A59FA0731.jpeg

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1558
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 575 Mal

Re: Bestimmungshilfe erwünscht!

Beitrag von bernima » So 23.01.22 20:06

Isny, Einseitiger Pfennig um 1700

Steffl0815
Beiträge: 15
Registriert: Sa 18.09.21 16:41
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bestimmungshilfe erwünscht!

Beitrag von Steffl0815 » So 23.01.22 21:12

Super, danke dir! Interessant das solche Kleinstädte auch Münzen prägten. Da hätte ich lange gesucht um die zu bestimmen ;-)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfe erwünscht ;-)
    von Steffl0815 » » in Deutsches Mittelalter
    13 Antworten
    685 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Steffl0815
  • Bestimmungshilfe Hyperpyron erwünscht
    von Amentia » » in Byzanz
    4 Antworten
    261 Zugriffe
    Letzter Beitrag von minimee
  • Zeigt mir euer Highlight der Sammlung! Alles erwünscht!
    von Grafdohna » » in Altdeutschland
    0 Antworten
    214 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Grafdohna
  • Bestimmungshilfe
    von Dimple » » in Asien / Ozeanien
    33 Antworten
    1736 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Bestimmungshilfe
    von PhilippPosa » » in Mittelalter
    5 Antworten
    243 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 0 Gäste