Frontalportrait

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Flavius Valens
Beiträge: 50
Registriert: Do 09.10.08 15:06

Frontalportrait

Beitrag von Flavius Valens » Sa 15.11.08 17:04

Hallo,

weiß jemand welche kaiser frontalportraits auf brozemünzen prägen lassen ??


Vielen Dank,

Flavius Valens

Benutzeravatar
Flavius Valens
Beiträge: 50
Registriert: Do 09.10.08 15:06

Beitrag von Flavius Valens » Sa 15.11.08 17:22

Theodosius II auch oder ??

Sulcipius
Beiträge: 300
Registriert: Mo 11.08.08 20:27
Wohnort: Pannonische Niederung

Beitrag von Sulcipius » Sa 15.11.08 20:43

Hallo Valens:

Also Arcadius fällt mir da mal ganz spontan dazu ein :!:

Beste Grüße
Sulcipius
<< ODERINT DUM METUANT >>

Benutzeravatar
Oktavenspringer
Beiträge: 732
Registriert: Mi 27.12.06 20:10
Wohnort: Unterfranken

Beitrag von Oktavenspringer » Sa 15.11.08 21:24

Außer Arcadius und Theodosius II noch Honorius.

Freundlichst
OS :wink:

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Beitrag von justus » So 16.11.08 09:41

Hallo Valens,

schau dir zum Thema "Frontalansicht" mal folgende Kaiser bzw. Münzen an:

Arcadius (RIC 97f. / Rest überwiegend ¾ Ansicht), Constantinus I. (Trier RIC VII 258), Constantius II. (überwiegend ¾ Ansicht), Honorius (RIC 99 + RIC 348 ?), Leo I. (RIC 1617 ?), Leo II. (RIC 803 ?), Theodosius II. (Sear 4288 / Rest überwiegend ¾ Ansicht), Zeno (RIC 3657cf ?).

Zum Teil liegen sie allerdings irgendwo zwischen 3/4- und Frontalansicht und somit schwer zu unterscheiden.

mfg Justus
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1801
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » So 16.11.08 10:02

Salve Flavius

Hier hätte ich noch ein Beispiel einer Frontaldarstellung auf Bronce von Arcadius ähnlich dem Stil in dem die Solidi gerpägt würden,
mir geschmücktem Helm Gepanzert Speer geschultert und Schild

Ich denke der einzige Kaiser der sich wirklich ganz von vorne hat Portraitieren lassen und das dabei noch auf Silber ist Maxentius
wie hier im Beispiel unten aus dem Internet:

Grüsse Simon
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Beitrag von Pscipio » So 16.11.08 10:20

3/4 Ansicht des berühmten Aureus des Postumus (natürlich nicht in Bronze, aber ich zeige ihn trotzdem immer gerne):
Dateianhänge
k146215.jpg
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1801
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » So 16.11.08 10:25

Ist das Deiner Pscipio?
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Beitrag von Pscipio » So 16.11.08 10:30

Machst du Witze? :)
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
Flavius Valens
Beiträge: 50
Registriert: Do 09.10.08 15:06

Beitrag von Flavius Valens » So 16.11.08 11:09

Ok vielen Dank erst mal für !!

Ich stelle heute noch ein Bild rein, aber viel erkennen kann man leider trotz meiner reinigung nicht !!

Ich glaube ich kann ein N erkennen !!

Gruß,

Flavius Valens

Benutzeravatar
Flavius Valens
Beiträge: 50
Registriert: Do 09.10.08 15:06

Beitrag von Flavius Valens » So 16.11.08 11:16

Auf der Rückseite erkennt man eine Person die eine Standarte oder ähnliches hält.

Benutzeravatar
mias
Beiträge: 580
Registriert: Fr 27.06.03 21:45

Beitrag von mias » So 16.11.08 11:49

Hallo zusammen,

Hier ein ganz interessanter Link:

http://www.sixbid.com/nav.php?p=viewlot&sid=8&lot=189

Demnach kann es sein, dass Carausius schon vor der Konstantin Aera Umlaufmuenzen mit Frontalpotrait herausgebracht hat.

Eventuell koennte es sich aber auch - wegen der exorbitanten Seltenheit - nur um eine Festemission handeln.

Gruss,

MIas

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1801
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » So 16.11.08 11:58

Naja nach dem Revers zufolge SALVS AVG könnte ich jetzt kein Fest zuordenen könnte schon eine Normale Emmission Sein

Aber tolles Stück danke für den Link Mias :-)

Grüsse JvP
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
Flavius Valens
Beiträge: 50
Registriert: Do 09.10.08 15:06

Beitrag von Flavius Valens » So 16.11.08 15:28

so hier das bild
Dateianhänge
ScanImage001.jpg

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1801
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » So 16.11.08 15:34

Ohne sicher zu sein würde ich nach den Umrissen auf einen Arcadius wie meinen Verweisen ;-)

Grüsse Simon
"VICTORIOSO SEMPER"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste