Alter lôffel+alte mûnzen2

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

timi2007
Beiträge: 6
Registriert: Fr 12.12.08 21:27

Alter lôffel+alte mûnzen2

Beitrag von timi2007 » Fr 12.12.08 22:18

Kônnten sie uns bitte ein paar informationen geben ûber diese mûnzen, und diesen alten lôffel? danke im voraus!!
Dateianhänge
DSC_0847~1.jpg
DSC_0848~1.jpg
DSC_0850~1.jpg
DSC_0852~1.jpg

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12366
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal

Beitrag von Peter43 » Fr 12.12.08 22:50

Hallo Timi!

Deine Bilder sind verdammt klein, sodaß man kaum etwas erkennen kann. Immerhin: die letzte Münze ist ein Denar des Domitian, RIC II, 138; C.253; geprägt 88-89; häufig. Die Rs. zeigt Minerva auf einer Säule n.r. stehen, re zu ihren Füßen eine Eule, sog. Minerva-Typ 2. Die Säule wird oft als Prora mißverstanden.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Beitrag von justus » Fr 12.12.08 22:55

Hallo timi,

du solltest nicht jedesmal einen neuen Thread eröffnen, um ein paar neue Photos einzustellen. Benutze doch die Antwortfunktion im 1. Thread. Im zweiten hab' ich einige deiner Fragen bereits beantwortet. Schau mal dort nach.

Bei der ersten Münze könnte es sich um eine Didrachme der römischen Republik handeln. Vorderseite: Mars, behelmt n. r. Aber ich bin kein Fachmann für Republik-Münzen.

Ergänzend zu meinen Ausführungen zu Photo 1 in Thread 2:

wie Peter ebenfalls schon festgestellt hat - AR Denar, Rom 92 n. Chr. IMP CAES DOMIT AVG GERM P M TR P XII / Büste mit Lorbeerkranz n. r. IMP XXII COS XVI CENS POT P P P / Minerva n. r. auf Säulenkapitel mit Schild und Szepter, zu ihren Füßen r. kleine Eule. RIC 171, Cohen 280. Wert: ca. 70 - 150 EUR.

mfg Justus
Zuletzt geändert von justus am Fr 12.12.08 23:51, insgesamt 1-mal geändert.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12366
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal

Beitrag von Peter43 » Fr 12.12.08 23:33

Hallo Justus!

In der Vergrößerung lese ich IMP XIX COS XIIII CENS PPP!


Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Beitrag von justus » Fr 12.12.08 23:45

Peter43 hat geschrieben:Hallo Justus!

In der Vergrößerung lese ich IMP XIX COS XIIII CENS PPP!


Mit freundlichem Gruß
Hallo Peter,

du hast natürlich recht. Es lautet IMP XIX, also RIC II 138; Cohen 253. Wo hab' ich nur immer meine Brille ... ach da ist sie ja!

mfg Justus

P.S. Übrigens hast du recht. RIC beschreibt die Rückseite mit "Minerva r. on prow". Das wäre dann ein doppelseitiger Schiffsschnabel.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12366
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal

Beitrag von Peter43 » Sa 13.12.08 00:23

Zu der Fehlbeschreibung als Prora gibt es einen Beitrag hier http://www.numismatikforum.de/ftopic7629.html 3. Beitrag von oben.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • alter Römer ???
    von wolferkamer » Di 18.02.20 21:00 » in Römer
    1 Antworten
    432 Zugriffe
    Letzter Beitrag von justus
    Di 18.02.20 23:27
  • Bestimmung alter Münze
    von wolferkamer » Do 06.02.20 19:52 » in Römer
    4 Antworten
    908 Zugriffe
    Letzter Beitrag von wolferkamer
    Fr 07.02.20 23:32
  • 25-Wertmarke | Wert und Genaues Alter
    von TimLuK » Mo 25.11.19 19:00 » in Token, Marken & Notgeld
    1 Antworten
    488 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Mo 25.11.19 21:53
  • Münze/Anhänger alter bestimmen
    von Huesi » Mo 20.07.20 22:22 » in Medaillen und Plaketten
    3 Antworten
    374 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Huesi
    Mo 20.07.20 23:15
  • Napóleon Spielmarke | Wert, Alter?
    von TimLuK » Fr 22.11.19 18:47 » in Token, Marken & Notgeld
    2 Antworten
    1098 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TimLuK
    So 24.11.19 18:37

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste