Sesterz und Antoninian

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Lilienpfennigfuchser
Beiträge: 770
Registriert: Sa 24.07.04 14:53
Wohnort: Pfalz
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Sesterz und Antoninian

Beitrag von Lilienpfennigfuchser » Do 01.11.18 11:45

Hallo,

bei diesen 2 Römern möchte ich nicht auf das"amtliche Endergebnis" warten. Deshalb hier ein paar Fragen.

Sesterz, 22,66 g, 31-32 mm: Vs. Wer ist dargestellt? Rs. Elefantenquadriga. Wichtig ist noch: Wie reinigt man die Münze, ohne die doch recht gut erscheinende Patina (s. Foto) zu zerstören?

Antoninian, 3,16 g, 23-24 mm: Bei dieser Münze sehe ich "vor lauter Wald die Bäume nicht". Oder, viel Umschrift, die ich nicht lesen kann.

Für Hinweise wäre ich dankbar.

Einen schönen Feiertag wünscht der "Fremdgänger"

Lilienpfennigfuchser
Dateianhänge
P1050996.JPG
P1050997.JPG
P1050994.JPG
P1050994.JPG (55.22 KiB) 595 mal betrachtet
P1050993.JPG
P1050993.JPG (61.28 KiB) 595 mal betrachtet
P1050995.JPG

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4882
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Sesterz und Antoninian

Beitrag von mike h » Do 01.11.18 11:52

IMP M IVL PHILIPPVS AVG / LIBERALITAS AVGG II

DiVVS VERUS Kamp 39.81 / RIC 1507f
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4882
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Sesterz und Antoninian

Beitrag von mike h » Do 01.11.18 12:00

Die Reinigung des Sesterzen geht ausschließlich unter dem Stereomikroskop rein mechanisch.

In diesem Kapitel findest du genügend Tips:

http://www.numismatikforum.de/viewforum.php?f=89

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1814
Registriert: So 02.01.11 12:11
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Sesterz und Antoninian

Beitrag von kijach » Do 01.11.18 14:33

Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie bis Claudius Gothicus
Neuester Kopf: Manlia Scantilla

kiko217
Beiträge: 549
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Sesterz und Antoninian

Beitrag von kiko217 » Do 01.11.18 19:33

Sieht aus wie ein Philippus Arabs mit Liberalitas-Rückseite.

Kiko

Lilienpfennigfuchser
Beiträge: 770
Registriert: Sa 24.07.04 14:53
Wohnort: Pfalz
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sesterz und Antoninian

Beitrag von Lilienpfennigfuchser » Do 01.11.18 19:59

Besten Dank für die schnelle Hilfe!

LPF

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Antoninian
    von moneypenny » Mo 09.09.19 15:51 » in Römer
    9 Antworten
    399 Zugriffe
    Letzter Beitrag von moneypenny
    Di 10.09.19 22:09
  • Denar und Antoninian
    von Mynter » Do 12.12.19 10:39 » in Römer
    8 Antworten
    566 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    So 22.12.19 14:06
  • Antoninian reinigen
    11 Antworten
    461 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Mo 15.06.20 12:02
  • Sesterz
    von Pipin » Di 16.04.19 15:53 » in Römer
    2 Antworten
    364 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pipin
    Di 16.04.19 17:10
  • Sesterz
    von Pipin » So 08.09.19 11:53 » in Römer
    5 Antworten
    263 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pipin
    So 08.09.19 13:27

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast