Ist das eine römische Münze?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

heiheg
Beiträge: 252
Registriert: Fr 29.03.13 09:33
Danksagung erhalten: 2 Mal

Ist das eine römische Münze?

Beitrag von heiheg » Mo 26.11.18 13:28

Hallo Ihr Forumsspezialisten!
Ist das eine römische Münze? Leider ist von der Legende nicht allzu viel erkennbar! Aber vielleicht kann der eine odere andere doch etwas zu dem Exemplar sagen.
Bin gespannt und sage schon mal im voraus Danke!
gruß
heiheg
Dateianhänge
seite1.JPG
Seite 1
seite2.JPG
Seite 2

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3074
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 251 Mal

Re: Ist das eine römische Münze?

Beitrag von shanxi » Mo 26.11.18 13:37


antoninus1
Beiträge: 3837
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Ist das eine römische Münze?

Beitrag von antoninus1 » Mo 26.11.18 13:40

Der entscheidende Teil der Legende ist erkennbar, nämlich das kleine rechteckige Feld auf der Rückseite unten, worunter SANDOZ eingepunzt ist :wink:

Es ist leider eine moderne Kopie der Firma Sandoz, die vor einigen Jahren Kopien antiker Münzen als Werbegeschenke hatte. Such im Forum mal nach Sandoz.
Zuletzt geändert von antoninus1 am Mo 26.11.18 13:52, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß,
antoninus1

antoninus1
Beiträge: 3837
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Ist das eine römische Münze?

Beitrag von antoninus1 » Mo 26.11.18 13:41

Aber aus einem anderen Jahrhundert, ja sogar Jahrtausend :wink:
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3074
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 251 Mal

Re: Ist das eine römische Münze?

Beitrag von shanxi » Mo 26.11.18 13:42


antoninus1
Beiträge: 3837
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Ist das eine römische Münze?

Beitrag von antoninus1 » Mo 26.11.18 13:56

Unten steht "...authenticity doubtful..."
Doubtful? Machen die Witze?
Gruß,
antoninus1

heiheg
Beiträge: 252
Registriert: Fr 29.03.13 09:33
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ist das eine römische Münze?

Beitrag von heiheg » Mo 26.11.18 15:20

Vielen Dank an shanxi und antoninus1! Die kleine Punze "SANDOZ" habe ich gar nicht bemerkt. Sonst wäre ich wohl auch selbst auf die Reklame-Replik gekommen. Schade, die Replik sieht so schön alt aus. Aber da kann man nichts machen, leider wertlos.
Gruß
heiheg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Römische Münze
    von Cambridge » Di 13.11.18 14:51 » in Römer
    8 Antworten
    757 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mike h
    Mi 14.11.18 17:12
  • Münzbestimmung - römische Münze?
    von Benno91 » Mi 25.12.19 16:05 » in Griechen
    2 Antworten
    327 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Evdoxios_Kyzikinos
    Fr 27.12.19 00:02
  • Römische Münze aus Nachlass
    von jozinho » Di 10.12.19 11:56 » in Römer
    5 Antworten
    519 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Mo 16.12.19 19:28
  • kleine römische Münze
    von Münzsammler2007 » So 24.02.19 08:18 » in Römer
    3 Antworten
    491 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Münzsammler2007
    Di 26.02.19 19:39
  • Bestimmungshilfe römische Münze
    von Sandbergkelte » So 17.03.19 11:20 » in Römer
    3 Antworten
    395 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antoninus1
    So 17.03.19 16:34

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Rollentöter, Yandex [Bot] und 2 Gäste