Augustus Dupondius mit Gegenstempel NG

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

HermannW
Beiträge: 73
Registriert: Di 19.09.17 18:34

Augustus Dupondius mit Gegenstempel NG

Beitrag von HermannW » Di 19.02.19 12:17

Hallo zusammen,

ich habe hier einen Dupondius von Augustus:
VS: CAESAR AVGVSTVS DIVI F PATER PATRIAE, Laureate head right

RS: ROM ET AVG, The Great Altar of Lugdunum: altar enclosure; panels decorated with corona civica flanked by figures holding laurel branches; altar flanked by columns surmounted by statues of Victory standing vis-à-vis, each holding palm frond and wreath. Mit Gegenstempel. Durchmesser: 27 mm, Dicke: 3,01 mm, Gewicht: 1,9 gr.

Ich denke das ist RIC Bd. I, S. 56, Nr. 232 aber ich kann nichts über den Gegenstempel finden. Hat einer von Euch eine Idee?

Gruß aus Dithmarschen
Hermann Watzlawik
Dateianhänge
Augustus Dup RS bbb.JPG
Augustus Dup VS aaa.JPG

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12255
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Augustus Dupondius mit Gegenstempel NG

Beitrag von Peter43 » Di 19.02.19 20:16

Der Gegenstempel wird AVG sein, wobei alle Buchstaben ligiert sind. Sieht dann aus wie NG. Steht natürlich für Augustus. Spätaugusteisch; nach 9 n.Chr. Findet sich auf den Dupondii der zweiten Lyoner Altarserie. Slg Bech 10; Werz 34

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

HermannW
Beiträge: 73
Registriert: Di 19.09.17 18:34

Re: Augustus Dupondius mit Gegenstempel NG

Beitrag von HermannW » Mi 20.02.19 11:15

Hallo Peter43, vielen Dank, aber ich kenne weder Sig Bech noch Werz, kannst du mir nähere Angaben dazu machen?

Gruß aus Dithmarschen
Hermann Watzlawik

Benutzeravatar
Wall-IE
Beiträge: 372
Registriert: Fr 14.03.14 16:49
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Augustus Dupondius mit Gegenstempel NG

Beitrag von Wall-IE » Mi 20.02.19 11:27

Mit Werz ist Herr Ulrich Werz gemeint.

Seine Klassifizierung enstammt aus seinem Werk: Gegenstempel auf Reichs- und Provinzialprägungen der römischen Kaiserzeit. Katalog der Sammlung Dr. Konrad Bech, in: Schriftenreihe der Numismatischen Gesellschaft Speyer, Bd. 45, Speyer, 2004.

Lg

Wall-IE
Per aspera ad astra !

HermannW
Beiträge: 73
Registriert: Di 19.09.17 18:34

Re: Augustus Dupondius mit Gegenstempel NG

Beitrag von HermannW » Mi 20.02.19 15:30

Hallo,

mit Eurer Hilfe habe ich eine neuere Publikation gefunden:

http://publikationen.ub.uni-frankfurt.d ... docId/6876

nochmals vielen Dank für Eure Hilfe

Gruß aus Dithmarschen
Hermann Watzlawik

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Dupondius
    von Pipin » Sa 15.06.19 18:19 » in Römer
    3 Antworten
    483 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pipin
    So 16.06.19 22:08
  • Dupondius
    von jschmit » Do 11.06.20 13:12 » in Römer
    57 Antworten
    1431 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jschmit
    Mo 15.06.20 18:08
  • Hilfe bei Dupondius
    von romulaner » Do 08.11.18 09:28 » in Römer
    2 Antworten
    316 Zugriffe
    Letzter Beitrag von romulaner
    Do 08.11.18 10:16
  • Tiberius Dupondius - echt?
    von Mayks » Mo 12.11.18 17:26 » in Römer
    5 Antworten
    694 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kijach
    Di 13.11.18 09:12
  • Frage zu Rand Dupondius
    von stilgard » Mi 05.08.20 21:03 » in Römer
    5 Antworten
    170 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 06.08.20 23:27

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Petronius und 2 Gäste