Echte Römer? Oder Fälschung!

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Huesi
Beiträge: 24
Registriert: Sa 09.03.19 22:05
Wohnort: Bevergern
Hat sich bedankt: 13 Mal

Echte Römer? Oder Fälschung!

Beitrag von Huesi » Di 04.08.20 22:13

Hallo zusammen,
ich habe hier zwei Münzen, ein Claudius und ein Germanicus, beide aus einem Münzkonvolut gefischt.
Technische Daten:
Claudius : 28,5 x 2,6 mm / 10,45 Gramm, auf der SC Libertasseite ist ein „A“ eingeprägt.
Germanicus: 27,7 x 2,4 mm / 12,18 Gramm.
Werden nicht von einem Magneten angezogen.
Der Claudius hat Ähnlichkeit mit einer im Kampmann unter 12.23 / RIC97, 113 dargestellten Münze,
der Germanicus hat Ähnlichkeit mit einer Caligula-Münze, im Kampmann unter 11.9 / RIC38, dargestellt.
Was könnte das eingeprägte „A“ bedeuten? Evtl. Fälschungen?
Was meint Ihr?
Gruß Huesi
Dateianhänge
785116B7-D860-43AD-B63D-6876B7E8026A.jpeg
60E5FFF3-536B-482B-A3DC-D67B02A52A07.jpeg

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1826
Registriert: So 02.01.11 12:11
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Echte Römer? Oder Fälschung!

Beitrag von kijach » Di 04.08.20 22:42

Leider beide falsch
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie bis Claudius Gothicus
Neuester Kopf: Manlia Scantilla

Huesi
Beiträge: 24
Registriert: Sa 09.03.19 22:05
Wohnort: Bevergern
Hat sich bedankt: 13 Mal

Re: Echte Römer? Oder Fälschung!

Beitrag von Huesi » Mi 05.08.20 19:16

Ja, leider.
Aber ich hab es mir fast gedacht. Was bedeutet denn das eingeprägten „A“ beim Claudius?
Gruß Huesi

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4500
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: Echte Römer? Oder Fälschung!

Beitrag von Zwerg » Mi 05.08.20 20:46

Das ist ein HInweis der Firma, die diese Replik hergestellt hat.
Eigentlich absolut sauber - nur nicht zu Ebayzeiten
Stammt normalerweise aus England so 70er Jahre

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Echte Replik - mit EchtheitsZertifikat
    von sigistenz » Di 28.05.19 22:54 » in Repliken/Nachprägungen
    2 Antworten
    1160 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mi 29.05.19 23:27
  • Antike (echte) Münzen in der Türkei bekommen ...
    von Urfa6365 » Sa 21.09.19 21:06 » in Sonstige Antike Münzen
    1 Antworten
    556 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.09.19 00:37
  • Fälschung?
    von newbie192 » Mo 28.09.20 13:51 » in Auktionen
    8 Antworten
    402 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kijach
    Mi 30.09.20 13:27
  • Zeitgenössische Fälschung?
    von Lilienpfennigfuchser » Mi 28.10.20 20:33 » in Altdeutschland
    1 Antworten
    190 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 05.11.20 23:37
  • Mariengroschen - Fälschung?
    von Florian_Lipperland » Fr 27.03.20 21:58 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    309 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier
    Sa 28.03.20 18:38

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste