Katalog Notmünzen Frankreich

Privat ausgegebene Münzen, Notgeld und Münzersatzmittel

Moderator: KarlAntonMartini

chemik
Beiträge: 130
Registriert: Do 21.02.08 18:17

Katalog Notmünzen Frankreich

Beitrag von chemik » Mo 14.12.20 11:41

Hallo
Ich habe sehr wenig Erfahrung mit französischen Notmünzen. Sie sind fast immer mit einer Nummer gekennzeichnet, z. B. 10 Centimen 1918 Provencale, Elmon. 10.2. Ähnliche Nummern haben jedoch oft unterschiedliche Münzen. Gibt es einen Katalog dieser Münzen wie unseren Walter Funck Katalog?
Gibt es solche Kataloge kostenlos im Netzwerk?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Erklärungen und Informationen.
Ich wünsche Ihnen einen schönen Adventssonntag

chemik
Suche Münzen Dt.Kaiserreich,Östereich,Rußland und Notgeldmünzen.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17497
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6240 Mal
Danksagung erhalten: 1920 Mal

Re: Katalog Notmünzen Frankreich

Beitrag von Numis-Student » Mo 14.12.20 11:49

Hallo,

es gibt für Frankreich in erster Linie den Feuardent, offensichtlich in mehreren Teilen: https://www.vcoins.com/en/stores/charle ... fault.aspx
Vermutlich ist der Katalog nach Orten sortiert und beginnt bei jedem Ort mit 1, das würde die ähnlichen Nummern erklären.

Schöne Grüße,
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17497
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6240 Mal
Danksagung erhalten: 1920 Mal

Re: Katalog Notmünzen Frankreich

Beitrag von Numis-Student » Mo 14.12.20 12:02

Feuardent, Jetons et Mereaux, Band 2 gibt es hier online: https://gallica.bnf.fr/ark:/12148/bpt6k3786282/f1.item

Schöne Grüße,
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

klaupo
Beiträge: 3654
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal

Re: Katalog Notmünzen Frankreich

Beitrag von klaupo » Mo 14.12.20 17:17

Der Feuardent scheint mir für diese Anfrage ungeeignet. Er erfaßt als Nachdruck von 1995 in vier Bänden "Jetons et méreaux depuis Louis IX jusqu'à la fin du consulat de Bonaparte", endet also um ca. 1800. Für diesen Zeitrahmen ist er allerdings das Standardwerk.

https://www.cgb.fr/jetons-et-mereaux-le ... J05,a.html

Gruß klaupo

P.S. Er steht bei mir im Regal.

chemik
Beiträge: 130
Registriert: Do 21.02.08 18:17

Re: Katalog Notmünzen Frankreich

Beitrag von chemik » Mo 14.12.20 18:54

Vielen Dank für alle Informationen.
Ich habe mich etwas ungenau ausgedrückt, ich meine französisches Notgeld aus den 20-30er Jahren des 20. Jahrhunderts. Gibt es Online-Kataloge aus dieser Zeit?

Gruß
chemik
Suche Münzen Dt.Kaiserreich,Östereich,Rußland und Notgeldmünzen.

klaupo
Beiträge: 3654
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal

Re: Katalog Notmünzen Frankreich

Beitrag von klaupo » Mo 14.12.20 20:01

Ich habe mich noch einmal umgeschaut. Online habe ich zwar nichts gefunden, aber es gibt einen gedruckten Notgeld-Katalog (1789-1990): Monnaies de Nécessité Françaises

https://www.bourseducollectionneur.com/ ... rancaises/

Vielleicht läßt sich mit dem fettgedruckten Titel (kopieren) über Google etwas finden.

Gruß klaupo

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17497
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6240 Mal
Danksagung erhalten: 1920 Mal

Re: Katalog Notmünzen Frankreich

Beitrag von Numis-Student » Mo 14.12.20 22:27

klaupo hat geschrieben:
Mo 14.12.20 17:17
Der Feuardent scheint mir für diese Anfrage ungeeignet. Er erfaßt als Nachdruck von 1995 in vier Bänden "Jetons et méreaux depuis Louis IX jusqu'à la fin du consulat de Bonaparte", endet also um ca. 1800. Für diesen Zeitrahmen ist er allerdings das Standardwerk.

https://www.cgb.fr/jetons-et-mereaux-le ... J05,a.html

Gruß klaupo

P.S. Er steht bei mir im Regal.
Hallo Klaupo,

mir war nicht klar, in wie viele Teile der Katalog gegliedert ist und wann der letzte Band endet. Ich hatte daher gehofft, dass es vielleicht noch möglich ist, dass der letzte Band zumindest noch bis 1923 oder 1925 gehen könnte.

Danke für Dein Nachschauen und Deine Erläuterung.

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17497
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6240 Mal
Danksagung erhalten: 1920 Mal

Re: Katalog Notmünzen Frankreich

Beitrag von Numis-Student » Mo 14.12.20 22:28

chemik hat geschrieben:
Mo 14.12.20 18:54
Vielen Dank für alle Informationen.
Ich habe mich etwas ungenau ausgedrückt, ich meine französisches Notgeld aus den 20-30er Jahren des 20. Jahrhunderts. Gibt es Online-Kataloge aus dieser Zeit?

Gruß
chemik
Nein, das war klar und deutlich :wink:

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Kleiner Tip: W. Funck, Notmünzen
    3 Antworten
    374 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Katalog Hirsch 1958
    von nordhausen » » in Altdeutschland
    1 Antworten
    276 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hessen62
  • Craig-Katalog: fehlende Nummern
    1 Antworten
    381 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gerhard Schön
  • Coinstrail - Online Katalog und Verkaufssammler
    von Coinstrail » » in Interessante Links
    5 Antworten
    370 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Coinstrail
  • Referenz Katalog Michel Prieur gesucht
    von prieure.de.sion » » in Römer
    12 Antworten
    545 Zugriffe
    Letzter Beitrag von prieure.de.sion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste