MEKU NP 75 = der junge Nescafe hat etwas Neues zu bieten

Diskussionen rund um Repliken und Nachprägungen

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1508
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2684 Mal
Danksagung erhalten: 3298 Mal

Re: MEKU NP 75 = der junge Nescafe hat etwas Neues zu bieten

Beitrag von Pfennig 47,5 » Sa 15.07.23 17:57

Hallo Marcus1984!

Hier ein Stück was um die 20 Jahre bei mir rumliegt.
NP 1.jpg
NP 2.jpg

Marcus1984
Beiträge: 65
Registriert: Sa 30.03.13 22:01
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: MEKU NP 75 = der junge Nescafe hat etwas Neues zu bieten

Beitrag von Marcus1984 » Sa 15.07.23 18:00

Pfennig 47,5 hat geschrieben:
Sa 15.07.23 17:57
Hallo Marcus1984!

Hier ein Stück was um die 20 Jahre bei mir rumliegt.

NP 1.jpg

NP 2.jpg
das habe ich gerade auch neben mir... 60-70 mal :wink:

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1508
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2684 Mal
Danksagung erhalten: 3298 Mal

Re: MEKU NP 75 = der junge Nescafe hat etwas Neues zu bieten

Beitrag von Pfennig 47,5 » Sa 15.07.23 21:14

Marcus1984 hat geschrieben:
Sa 15.07.23 18:00
das habe ich gerade auch neben mir... 60-70 mal
Woh! Wie viele willst Du insgesamt davon sammeln? :D

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21049
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9826 Mal
Danksagung erhalten: 4263 Mal

Re: MEKU NP 75 = der junge Nescafe hat etwas Neues zu bieten

Beitrag von Numis-Student » So 16.07.23 00:06

Wohl die Gesamtauflage ;-)

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Marcus1984
Beiträge: 65
Registriert: Sa 30.03.13 22:01
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: MEKU NP 75 = der junge Nescafe hat etwas Neues zu bieten

Beitrag von Marcus1984 » Mo 17.07.23 15:56

Pfennig 47,5 hat geschrieben:
Sa 15.07.23 21:14
Marcus1984 hat geschrieben:
Sa 15.07.23 18:00
das habe ich gerade auch neben mir... 60-70 mal
Woh! Wie viele willst Du insgesamt davon sammeln? :D
Ich Sammle in erster Linie, "Medaillen" bis 20mm Ø... (Balmberger/Nürnberg) aber auch Lauer und MK/Nürnberg. Dazu kommen dann auch die Spielmarken usw. Im Ausland bekommen ich die schon ab 0,10€, da kommen auf die letzten Jahre schon einiges zusammen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marcus1984 für den Beitrag:
Pfennig 47,5 (Mo 17.07.23 19:36)

Marcus1984
Beiträge: 65
Registriert: Sa 30.03.13 22:01
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: MEKU NP 75 = der junge Nescafe hat etwas Neues zu bieten

Beitrag von Marcus1984 » Do 23.05.24 21:23

justus hat geschrieben:
Mo 19.01.15 16:28
Nun ist es mir gelungen für einen Bruchteil der oben genannten Summe, das entsprechende Händler-Werbegeschenk, ein kleines Plastikkästchen mit allen zehn Münz-Replikaten auf rotem Samt und entsprechendem Beipackzettel mit Werbung und Münzbeschreibungen zu ergattern.

IMG_3727 (NF).jpg
1 Kroisos-Halbstater, 561-546 v. Chr. geprägt unter König Kroisos in Lydien.
2 Silbertetradrachme, geschaffen um 415 v. Chr. von Herakleidas in Sizilien.
3 Stater, um 363 v. Chr. aus der Stadt Elis auf dem Peloponnes.
4 Tetradrachme, etwa 191 v. Chr. in Athen.
5 Dupondius, ca. 22 n. Chr. geprägt unter dem römischen Kaiser Tiberius.
6 Sesterz, 54 n. Chr. von Nero in Umlauf gebracht.
7 Denar, 70 n. Chr. Zahlungsmittel unter dem römischen Kaiser Vespasian.
8 Silberdeniers, 800 n. Chr. ließ Karl der Große diese Münze prägen.
9 Brakteats, zu Beginn des 12. Jahrhunderts geprägt unter Kaiser Friedrich Barbarossa.
10 Doppelguldner, ab 1493 unter Maximilian I. geprägt.
Nach dem letzten Bilder, mit Auflistung der "Medaillen"... steht ein Code: ? was steht dort, falls Du die Sammlung noch hast?

Marcus1984
Beiträge: 65
Registriert: Sa 30.03.13 22:01
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

MEKU NP 75 = der junge Nescafe hat etwas Neues zu bieten

Beitrag von Marcus1984 » Do 23.05.24 21:31

diwidat hat geschrieben:
So 10.08.08 17:34
@ FlohNumi,
OK, ist schon ein paar "Tage/Jahre" her, aber was ist das für eine oben rechts... die erste? Bilder der R.s. Danke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste