Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16309
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4695 Mal
Danksagung erhalten: 1467 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von Numis-Student » Di 28.12.21 15:10

Ich fürchte, die Münzen für unter 25€ sind klassische Ware für Münzbörsen... ;-)

Was hat der Denar denn nun gekostet ? Aber, für 25€ oder noch darunter so oder so ein Schnäppchen. Gratulation, den hätte ich auch nicht liegengelassen.

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

dictator perpetuus
Beiträge: 392
Registriert: Do 06.02.20 22:22
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von dictator perpetuus » Di 28.12.21 15:39

Numis-Student hat geschrieben:
Di 28.12.21 15:10
Was hat der Denar denn nun gekostet ?
Genau an der Grenze, dass er hier noch rein darf. Auch wenn das ein häufiger Typ ist, habe ich schon lange keinen Adoptivkaiser in der Erhaltung für das Geld weggehen sehen. Und da mein Antoninus Pius As nicht gut erhalten ist, hat der auch ganz gut reingepasst.
Ein guter Abschluss fürs Jahr also.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16309
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4695 Mal
Danksagung erhalten: 1467 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von Numis-Student » Di 28.12.21 15:58

Ich finde, es ist ein sehr angenehmes Stück: ein gutes Portrait, gut zentriert auf grossem Schrötling, leicht getönt.
Und dass er mir noch fehlt, wäre dann noch ein Argument mehr, die Münze zu kaufen.

Ein schöner Jahresabschluss.

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
alex789
Beiträge: 82
Registriert: Fr 11.02.22 23:55
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von alex789 » Mo 14.02.22 19:09

Hier war ja nun schon lange Zeit nichts mehr los. Es gibt aber tatsächlich noch Münzen für unter 25€.
Diese ehrliche Haut konnte ich für 10,95€ inkl. Versand kaufen.

Gruß
Alex
Dateianhänge
8C092191-823A-4959-9F10-1BD518098A31.jpeg
6BA0CA5E-94A3-4FA0-90A6-ACE2F60CF5FD.jpeg

Benutzeravatar
alex789
Beiträge: 82
Registriert: Fr 11.02.22 23:55
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von alex789 » Mo 14.02.22 19:10

Und hier noch einer für 19,95€.
Dateianhänge
1944E689-8A63-4177-A88C-5F8F57297ADD.jpeg
55D39A59-F0A3-4A1D-9FD9-4E10F730174C.jpeg

T........s

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von T........s » Mo 14.02.22 19:14

Erstere finde ich subjektiv nicht schön - aber bei 11 Euro für einen Vespasian wiederum eigentlich geschenkt. Exemplar zwei für knapp unter 20 Euro erblasse ich vor Neid (positiv) - für Das Geld so eine schöne Münze - Gratulation. Finde ich klasse.

dictator perpetuus
Beiträge: 392
Registriert: Do 06.02.20 22:22
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von dictator perpetuus » Mo 14.02.22 19:21

Ich finde schon, dass es für unter 25€ noch sammelnswerte Münzen gibt. Dieser Republikquadrans hat 11,75€ gekostet, Peus hat keine 2€ dran verdient und zumindest das Revers ist ganz OK erhalten:
36 AnonymusQuadrans.JPG
Dieser Mark-Aurel hat streng genommen 25€ + Aufgeld, also 29,38€ gekostet, keine Top-Erhaltung, aber für den Preis auch echt gut. Bei Kampmann steht der in s mit 100€ und in ss mit 350€:
37 Mark-AurelAs.JPG

Benutzeravatar
alex789
Beiträge: 82
Registriert: Fr 11.02.22 23:55
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von alex789 » Fr 18.02.22 14:47

Hallo,
für jeweils 25 Euro:
Gruß
Alex
IMG_7537.jpeg
IMG_7538.jpeg
IMG_7539.jpeg
IMG_7540.jpeg

Benutzeravatar
alex789
Beiträge: 82
Registriert: Fr 11.02.22 23:55
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von alex789 » Fr 18.02.22 15:02

Und den gabs ebenfalls für 25 Euro:

Gruß
Alex

L. MARCIUS CENSORINUS
Denarius, Rom, 82 v. u. Z.
Av: belorbeerter Kopf des Apollo n. r.
Rv: L • CENSOR, Marsyas steht n. l. , schaut nach oben, die rechte Hand über den Kopf haltend, und einen Weinschlauch über die Schulter legend; rechts daneben, Säule mit Statue
Crawford 363/1d.
3,48g
Dateianhänge
IMG_7548.jpg
IMG_7549.jpg

T........s

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von T........s » Fr 18.02.22 15:59

Wo hast Du die denn alle abgestaubt :D ...? Gratulation! Und das auch noch bei 2 Republikaner.

Benutzeravatar
alex789
Beiträge: 82
Registriert: Fr 11.02.22 23:55
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von alex789 » Fr 18.02.22 16:05

Danke! Die hatte in der Bucht ein Briefmarkenhändler. Wahrscheinlich sollte er sie im Auftrag eines Kunden verkaufen und wusste nichts so recht, was man dafür bekommt. Ich habe noch einige weitere gekauft, aber die haben dann um die 30€ Euro gekostet.
Na ja, es sind keine Sahnestücke, außer der Greif im Republikthread, aber für das Geld macht man nix falsch :-)

Grüße
Alex

T........s

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von T........s » Fr 18.02.22 16:10

alex789 hat geschrieben:
Fr 18.02.22 16:05
außer der Greif im Republikthread
Jetzt mach die Stücke nicht schlechter. Auf Auktionen werden da locker 80-90 Euro fällig zur Zeit. Allerdings nicht für den Greif. Alleine der hat schon alles raus gerissen. Die werden selbst im schlechteren (!) Zustand (und Deiner ist alles andere als "schlecht") um die 150 Euro steil aufwärts gehandelt. Glückwunsch. Schön, dass man doch noch Nischenpreise entdecken kann.

Benutzeravatar
alex789
Beiträge: 82
Registriert: Fr 11.02.22 23:55
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von alex789 » Fr 18.02.22 16:15

Danke! Aber das mit den Schnappern wird leider immer seltener… :-(

Gruß
Alex

dictator perpetuus
Beiträge: 392
Registriert: Do 06.02.20 22:22
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von dictator perpetuus » Fr 18.02.22 16:29

alex789 hat geschrieben:
Fr 18.02.22 16:15
Danke! Aber das mit den Schnappern wird leider immer seltener…
Würde ich nicht sagen. Man muss nur anerkennen, dass ein 50€-Kauf ein Schnäppchen sein kann, der früher kein Schnäppchen gewesen wäre.
Zuletzt geändert von dictator perpetuus am Fr 18.02.22 17:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
alex789
Beiträge: 82
Registriert: Fr 11.02.22 23:55
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von alex789 » Fr 18.02.22 16:34

Ja, das ist wohl die richtige Einstellung.

Gruß
Alex

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)
    von Basti aus Berlin » » in Altdeutschland
    15 Antworten
    1028 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • günstige historische Goldmünze
    von newbie192 » » in Sonstiges
    13 Antworten
    635 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Schönheiten unter den Spätrömern (nach der constantinischen Dynastie)
    von Fortuna » » in Kaiser, Dynastien und Münzstätten
    82 Antworten
    6368 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pegasvs
  • Euro-Banknoten: 3. Euro-Serie / "?-Serie" ab 2024/26 ???
    von Numis-Student » » in Banknoten / Papiergeld
    16 Antworten
    904 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Notaphilist
  • Euro-Banknoten: 2. Euro-Serie / "Europa-Serie"
    von Numis-Student » » in Banknoten / Papiergeld
    13 Antworten
    977 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Notaphilist

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast