Bestimmungshilfe griechischer ovaler Münze, Stater?

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Karl1875
Beiträge: 29
Registriert: Mo 07.03.22 13:24

Bestimmungshilfe griechischer ovaler Münze, Stater?

Beitrag von Karl1875 » Di 17.05.22 13:48

Moin,

bei einer Ebay-Auktion ist momentan folgendes Stück aufgelistet, ich habe soetwas noch nie gesehen und frage mich, um was sich dabei handelt?

Es wiegt 44g und hat einen DM von 6 cm.

LG
a7a3865c-9861-4009-afac-8cf4d1a8c7c0.jpg
678ae38d-a53c-4d4d-b5a5-bad5daa13558.jpg

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4282
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1030 Mal
Danksagung erhalten: 1743 Mal

Re: Bestimmungshilfe griechischer ovaler Münze, Stater?

Beitrag von shanxi » Di 17.05.22 13:51

Schmuck ?

Athena /Pegasos


Vorbild vielleicht Leukas. Jedenfalls eines der wenigen Beispiele bei den Pegasos ein Zaumzeug trägt.

https://www.acsearch.info/search.html?id=1399251

Karl1875
Beiträge: 29
Registriert: Mo 07.03.22 13:24

Re: Bestimmungshilfe griechischer ovaler Münze, Stater?

Beitrag von Karl1875 » Di 17.05.22 14:05

Aber sicher ein modernes Stück oder? weil 44g und 6cm habe ich so noch nie in der Antike gesehen.

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4282
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1030 Mal
Danksagung erhalten: 1743 Mal

Re: Bestimmungshilfe griechischer ovaler Münze, Stater?

Beitrag von shanxi » Di 17.05.22 14:09

Zumindest die 44g gibt es schon. Das sind dann Decadrachmen, die sich oft im fünfstelligen Bereich bewegen, z.B.:
https://www.acsearch.info/search.html?id=221897
https://www.acsearch.info/search.html?id=1099085

Altamura2
Beiträge: 4294
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 527 Mal

Re: Bestimmungshilfe griechischer ovaler Münze, Stater?

Beitrag von Altamura2 » Mi 18.05.22 09:00

shanxi hat geschrieben:
Di 17.05.22 13:51
...
Vorbild vielleicht Leukas. Jedenfalls eines der wenigen Beispiele bei den Pegasos ein Zaumzeug trägt.

https://www.acsearch.info/search.html?id=1399251
...
Oder vor allem Korinth (so wie der Text im Link sagt), die "Mutter der Pegasi". Auf den frühen Stateren (bei denen die Flügel des Pegasos nach vorne gebogen sind) findet man dort sehr häufig auch ein Zaumzeug:
https://gallica.bnf.fr/ark:/12148/btv1b85656774
https://gallica.bnf.fr/ark:/12148/btv1b8565702r
https://gallica.bnf.fr/ark:/12148/btv1b8565679z
http://numismatics.org/collection/1955.54.237

Leukas hat da mehr oder weniger parallell dann ähnliche Prägungen hergestellt:
https://gallica.bnf.fr/ark:/12148/btv1b8500171q
https://gallica.bnf.fr/ark:/12148/btv1b8573834q
http://numismatics.org/collection/1944.100.19153

Auch andere korinthische Kolonien haben solche Statere (mit Zaumzeug) geprägt, zumindest Ambrakia:
https://www.acsearch.info/search.html?id=5156584 (mehr hab' ich nicht gefunden :? ).

Gruß

Altamura

Karl1875
Beiträge: 29
Registriert: Mo 07.03.22 13:24

Re: Bestimmungshilfe griechischer ovaler Münze, Stater?

Beitrag von Karl1875 » Mi 18.05.22 10:51

Sehr interessant, haltet ihr das Stück für authentisch aus der Zeit?

Altamura2
Beiträge: 4294
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 527 Mal

Re: Bestimmungshilfe griechischer ovaler Münze, Stater?

Beitrag von Altamura2 » Mi 18.05.22 10:59

Karl1875 hat geschrieben:
Mi 18.05.22 10:51
... haltet ihr das Stück für authentisch aus der Zeit? ...
Nein, glaube ich nicht :? .

Gruß

Altamura

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfe Griechischer Münzen
    von pv1991 » » in Griechen
    2 Antworten
    241 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
  • 1/3 Stater Pferd - Bestimmungshilfe
    von Rambo » » in Griechen
    46 Antworten
    1950 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antisto
  • Bestimmungshilfe erbeten Stater mit Stier?
    von Amentia » » in Griechen
    4 Antworten
    155 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
  • Bestimmung griechischer Münze
    von nemus-x » » in Griechen
    1 Antworten
    395 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Bestimmung griechischer Münze 2
    von Karl1875 » » in Griechen
    5 Antworten
    210 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste