1$ US-Gold Liberty 1853

Alle Münzen vom Amerikanischen Kontinent
Benutzeravatar
hoemmelmeyer
Beiträge: 121
Registriert: Sa 04.05.02 20:15
Wohnort: Dinklage

1$ US-Gold Liberty 1853

Beitrag von hoemmelmeyer » So 05.05.02 09:24

Das im Titel genannte Goldstück, kleiner als ein 5 Mark Goldstück aus dem Kaiserreich wurde mir angeboten. Ich konnte es im Krause Mishler (29. Auflage) nicht finden. Das Stück gibt es aber, es wurde (und wird wahrscheinlich noch öfter) im amerikanischen eBay angeboten - siehe Art. Nr. 1345872373. Wo kann ich etwas über die Auflagenhöhe dieser Münze erfahren?
:roll:

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW

Beitrag von Canadian Coins » So 05.05.02 12:08

Hallo @ hoemmelmeyer,

hier oder im "North American Coins and Prices" von David. C Harper. :wink:

Der Liberty Head Gold Dollar aus dem Jahre 1853 hat eine Auflage von
4.076.051 Exemplaren.
Weiterhin werden aufgeführt:
1853C mit 11.515 Ex.
1853D mit 6.583 Ex.
1853O mit 290.000 Ex..

Die Katalogpreise für 1853 sind wie folgt:
s=115$ / ss=130$ / vz=150$ / vz-st=170$ / st=275$.

Ich hoffe, die Angaben konnten etwas weiterhelfen.

Schöne Grüße.

Benutzeravatar
hoemmelmeyer
Beiträge: 121
Registriert: Sa 04.05.02 20:15
Wohnort: Dinklage

Beitrag von hoemmelmeyer » So 05.05.02 18:02

Das waren genau die Angaben, die ich gesucht habe, vielen Dank für die schnelle Antwort!

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Münzstätten

Beitrag von tournois » Fr 17.05.02 13:54

Sag mal, die Buchstaben hinter den Jahreszahlen. Sind das, wie hier bei uns Angaben über Prägestätten?? Wenn die Auflagen so klein sind, sind die Münzen dann nicht weitaus teurer als Du angegeben hast?? :?
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW

Beitrag von Canadian Coins » Fr 17.05.02 15:12

Jupp, stimmt. Es sind die Prägestätten.

C = Charlotte , N.C. (1838 - 1861)
D = Dahlonega, Ga (1838 - 1861) und Denver (1906 - heute)
O = New Orleans (1838 - 1906)

dann gibt es noch :

S = San Francisco (1854 - heute)
P = Philadelphia (1793 - heute)
W = West Point , N.Y. (1984 - heute)
CC = Carson City, Nev. (1873 - 1893)

Münzen ohne Münzenzeichen kommen aus Philadelphia.

Die Preise beziehen sich auf die Münzen ohne Münzzeichen!
Natürlich sind die mit Münzzeichen höher bewertet z.B. 1853D in st = US-$ 6250,--

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Prägestätten

Beitrag von tournois » Fr 17.05.02 21:14

AHA!!
Wieder was gelernt. Mal sehen wie lang ich mir das merken kann!! :wink:
Danke auf jeden Fall. hatte mir schon gedacht das die kleineren Auflagen preislich minimal höher liegen!! :lol:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Fr 17.05.02 21:27

@tournois

Ich hoffe ja nicht das Du in Deinen " jungen" Jahren schon an Gedächtnisschwund leidest! :lol: :D :)
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2 1/2 Gulden Niederlande 1853 - Wirklich echt?
    von Erdnussbier » Sa 08.06.19 21:13 » in Sonstige
    4 Antworten
    898 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier
    Di 18.06.19 20:36
  • [i]Mister[/i] Liberty
    von villa66 » So 22.09.19 10:34 » in Nord- und Südamerika
    0 Antworten
    915 Zugriffe
    Letzter Beitrag von villa66
    So 22.09.19 10:34
  • Busted Liberty Halfdollar Echt?
    von dudelilama » Fr 12.06.20 20:11 » in Nord- und Südamerika
    2 Antworten
    293 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peternumis
    So 22.11.20 17:54
  • 2 GOLD Münzen??
    von Grazi0803 » So 06.10.19 14:22 » in Römer
    9 Antworten
    1013 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    So 06.10.19 16:53
  • gold oder messing
    von matrikel » Sa 22.02.20 17:58 » in Deutsches Reich
    7 Antworten
    693 Zugriffe
    Letzter Beitrag von didius
    Mo 24.02.20 11:59

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste