Unbek. Marke: Poste de l'amour, mehrsprachig

Privat ausgegebene Münzen, Notgeld und Münzersatzmittel

Moderator: KarlAntonMartini

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6775
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Unbek. Marke: Poste de l'amour, mehrsprachig

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 12.03.09 18:16

Diese Kuriosität habe ich in einem Spielgeld-Lot gefunden. Leider weiß ich nichts Näheres dazu. Ist das unter der Wertzahl eine Signatur?
Grüße, KarlAntonMartini
Dateianhänge
Poste-de-Amour_rev_0002.jpg
Poste-de-Amour_obv_0001.jpg
Tokens forever!

Benutzeravatar
FloNumi
Beiträge: 812
Registriert: Di 08.07.08 15:50
Wohnort: Idar-Oberstein

Beitrag von FloNumi » Do 12.03.09 19:37

Also ich würde das unter der Wertzahl als eine weitere Variante der Zahl Zehn sehen.... könnte eventuell französich sein ist ja schon Deutsch, Italienisch und Englisch?!?

lg Flo

Benutzeravatar
Münz-Goofy
Beiträge: 1345
Registriert: Di 03.01.06 18:20
Wohnort: Paderborn u. Bergisch Gladbach

Beitrag von Münz-Goofy » Do 12.03.09 20:03

@FloNumi,

die Idee mit einer weiteren Beschreibung der Wertzahl in einer vierten Sprache ist nicht schlecht. Aber auf französisch heißt 10 "dix", auf spanisch "diez", auf niederländisch "tien", auf dänisch "ti", auf tschechisch "deset" und auf polnisch "dziesięć". Das alles kommt aufgrund des Schriftbildes nicht in Frage. Welche Sprache also?

Gruß
MG
Gott schuf das Meer, wir das Schiff. Er schuf den Wind, wir das Segel. Er schuf die Windstille, wir die Ruder (afrikanisches Sprichwort) [img]http://www.smiliegifs.de/SMILIES/Cartoon/416.gif[/img]

Benutzeravatar
FloNumi
Beiträge: 812
Registriert: Di 08.07.08 15:50
Wohnort: Idar-Oberstein

Beitrag von FloNumi » Do 12.03.09 20:11

Also es fängt zumindest mal mit einem D an


ich glaube es wäre besser wenn genau die stelle mit hoher auflösung oder aber auch unter einem Mikrosop mal genau betrachtet wird, weil das Bild ist leider zum Vergrößern nicht gut geeignet um genaue schriftzüge zu erkennen

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6775
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 12.03.09 21:52

Wir haben jetzt ein wenig herumgedreht und vergrößert, es dürfte "dix" heißen. Im Hinblick auf die frz. beschriftete Vorderseite wäre das auch plausibel. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Münz-Goofy
Beiträge: 1345
Registriert: Di 03.01.06 18:20
Wohnort: Paderborn u. Bergisch Gladbach

Beitrag von Münz-Goofy » Do 12.03.09 23:30

KarlAntonMartini hat geschrieben:Wir haben jetzt ein wenig herumgedreht und vergrößert, es dürfte "dix" heißen. Im Hinblick auf die frz. beschriftete Vorderseite wäre das auch plausibel. Grüße, KarlAntonMartini
@KarlAntonMartini,

meinst Du nicht, daß FloNumi ein besonderes Kompliment gebührt, auf diese Idee gekommen zu sein? Ich denke, ja!

Gruß
MG
Gott schuf das Meer, wir das Schiff. Er schuf den Wind, wir das Segel. Er schuf die Windstille, wir die Ruder (afrikanisches Sprichwort) [img]http://www.smiliegifs.de/SMILIES/Cartoon/416.gif[/img]

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6775
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 12.03.09 23:34

Münz-Goofy hat geschrieben:
KarlAntonMartini hat geschrieben:Wir haben jetzt ein wenig herumgedreht und vergrößert, es dürfte "dix" heißen. Im Hinblick auf die frz. beschriftete Vorderseite wäre das auch plausibel. Grüße, KarlAntonMartini
@KarlAntonMartini,

meinst Du nicht, daß FloNumi ein besonderes Kompliment gebührt, auf diese Idee gekommen zu sein? Ich denke, ja!

Gruß
MG
Keine Frage! Ohne seine Beiträge hätte wir nicht nochmal danach geschaut. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Chippi
Beiträge: 3951
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Chippi » Fr 13.03.09 00:24

Hallo KAM,

wie schätzt du die Entstehungszeit ein? Die 1 spräche ja für die Zeit um 1800.
Napoleonisches Zeitalter? Vielleicht deswegen die Mehrsprachigkeit.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6775
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 13.03.09 00:30

Schon auch erste Hälfte des 19. Jahrhunderts. Aber die Sprachen passen dafür nicht so recht zusammen. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
FloNumi
Beiträge: 812
Registriert: Di 08.07.08 15:50
Wohnort: Idar-Oberstein

Beitrag von FloNumi » Fr 13.03.09 16:35

Danke fürs Kompliment =)

War aber auch nicht wirklich schwer darauf zu kommen.

Dix ist auch meine Idee gewesen und würde wirklich zur anderen Seite passen...

lg Flo

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • FMC Marke von 1671
    von Subterran » Mi 02.01.19 21:31 » in Altdeutschland
    1 Antworten
    373 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Do 03.01.19 17:11
  • Me-Marke F.Schwaferts
    von AlexanderS » Di 01.01.19 18:58 » in Token, Marken & Notgeld
    5 Antworten
    884 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 4,99€
    Mi 16.01.19 21:07
  • WERTH-MARKE Prägung MB gefunden
    von DJoe0815 » Sa 20.06.20 10:45 » in Token, Marken & Notgeld
    3 Antworten
    219 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DJoe0815
    Sa 20.06.20 20:43
  • Hohlmünze oder -marke - Bitte um Hilfe
    von bahia111 » Sa 26.10.19 21:30 » in Token, Marken & Notgeld
    1 Antworten
    425 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bahia111
    So 27.10.19 13:23
  • Mir unbekante Marke/Münze/Notgeld/Spielgeld/...
    von Kelheimer » Mi 26.08.20 11:49 » in Token, Marken & Notgeld
    7 Antworten
    228 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernima
    Fr 28.08.20 18:31

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste