Asia Minor Coins

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12273
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Asia Minor Coins

Beitrag von Peter43 » So 26.04.09 19:12

Ich habe gestern bei Asia Minor Coins eine Reihe von Münzen unter Alexandreia/Troas, Dardanos und Ilion eingestellt. Wen es interessiert, hier ist der Link http://www.asiaminorcoins.com/gallery/t ... p?album=72 (für Alexandreia).

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Beitrag von emieg1 » So 26.04.09 19:33

Danke für den link!

Eigentlich bzw. für mich fast unglaublich, dass eine Stadt auf so engem Raum wie Troja eine solch intensive Münzprägung hatte. Seit ich vor mehr als zehn Jahren dort war, interessiert mich auch intensiv die Münzprägung des alten Ilion...

http://www.asiaminorcoins.com/gallery/d ... =-81&pos=1

Hierzu sag ich nur "wow"... nicht nur dort geprägt, sondern auch intensiv mit dem dazugehörigen Mythos verknüpft.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » So 26.04.09 20:00

Ich wußte gar nicht, daß man da auch hochladen kann,
Ich habe sicher einige, die dort fehlen. Was mich irritiert ist, daß ich nirgendwo sehen kann, wer die Seite betreibt, auch nach einer intensiven Suche nicht.

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12273
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Beitrag von Peter43 » So 26.04.09 20:02

Hallo Areich!

Ich schicke Dir eine PN.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Beitrag von emieg1 » So 26.04.09 20:21

Über folgende Adresse... dort über "Domain Dossier" kann man rausbekommen, wer sich hinter einer Internet-Adresse verbirgt.



In diesem Fall jetzt hier ein Dimitry Tsimberg aus San Diego/USA

:-)

http://centralops.net/co/

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12273
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Beitrag von Peter43 » So 26.04.09 20:25

Stimmt genau. Dimitry ist übrigens befreundet mit Tom Vossen von Vcoins. Deshalb sind viele Münzen dort von 'Tom', auch mehrere, die dann den Weg in meine Sammlung gefunden haben.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Beitrag von emieg1 » So 26.04.09 20:29

Aber trotzdem: Kein Impressum einzufügen geht ja gaaar nicht!

Ich bekomm zwar ansich alles raus, was im Internet keucht und fleucht, aber nicht gerne über Umwege wie centralops ;-)

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » So 26.04.09 20:40

Danke für die Information. Ich weiß eben vorher gern, mit wem ich es zu tun habe, besonders wenn ich meine Bilder hochlade bzw. hinschicke.
Ich hatte vorher gedacht, die Seite wäre herrenlos, weil sie teilweise doch sehr unvollständig ist aber das läßt sich ja ändern.

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Beitrag von emieg1 » So 26.04.09 20:45

areich, lach, es gibt keine "herrenlose" Seite im www, und auch wenn diese erstmal scheinbar ohne Herrchen daherkommt, kannst du über centrelops sofort abschecken, wer sich dahinter verbirgt. Selbst in der scheinbar undurchsichtigen Welt des cyberlifes gibt es eine gewisse Ordnung... gottlob!

Benutzeravatar
4037lech
Beiträge: 286
Registriert: Do 15.04.04 15:06
Wohnort: München

Beitrag von 4037lech » So 26.04.09 20:57

@nummis durensis,

leider geht das auch mit centrelops nicht immer, probier das mal mit .eu adressen.

Aber ansonsten ein sehr brauchbares tool

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4033
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 34 Mal

Beitrag von richard55-47 » So 26.04.09 21:06

Nu, ich habe meine email-Adresse eingegeben und erhalte meine email-Adresse als relativ vertrauenswürdig. Da bin ich bass erstaunt. Das könnte auch eine Aussage meiner Frau sein. :D
do ut des.

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Beitrag von emieg1 » So 26.04.09 21:10

Richard, deine Frau ist eben die beste Ehefrau von allen; und nicht die E. Kishons, wie er immer behauptet ;-)

@4037lech, das hab ich bisher noch nicht probiert, werde es aber abchecken... danke für den Hinweis!

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » So 26.04.09 21:23

Ich meinte herrenlos im Sinne von nicht mehr betreut, weil ich immer wieder Münzen finde, die es dort nicht gibt aber Kleinasien ist ja auch wirklich ein weites Feld.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2 medieval coins ...
    von trump » Mo 31.12.18 08:38 » in Mittelalter
    4 Antworten
    537 Zugriffe
    Letzter Beitrag von trump
    Mi 02.01.19 15:06
  • Numisbriefe Coins of all nations
    von becker200567 » Sa 26.09.20 15:09 » in Münzgeschichte / Numismatik
    4 Antworten
    63 Zugriffe
    Letzter Beitrag von becker200567
    So 27.09.20 15:43

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: harald und 4 Gäste