Bizya

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 2848
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Danksagung erhalten: 27 Mal

Bizya

Beitrag von tilos » Mo 22.06.09 17:46

Diesen kürzlich zugewanderten Philippus I. aus Bizya mit ?Nikedarstellung a.d. Revers kann ich bislang in keinem Verzeichnis finden. Wer kann mir da evtl. einen Tip geben?

Danke+Grüße

Tilos

AE 29mm (Waage ist immer noch unauffindbar)

edit: 14,35g
Dateianhänge
Bizya RV.jpg
Bizya AV.jpg

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Beitrag von Pscipio » Mo 22.06.09 19:08

Schöne Nike! Da müsste man mal bei Jurukova schauen, die habe ich leider nicht.
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 2848
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Danksagung erhalten: 27 Mal

Beitrag von tilos » Mo 22.06.09 19:10

Mit Abstand die schönste, die ich in der Sammlung habe!
Gruß
Tilos

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12321
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 418 Mal

Beitrag von Peter43 » Mo 22.06.09 19:41

Varbanov (engl.) 1559; Jurukova 91

VG von AVG ligiert. Da gibt es alle möglichen Varianten (allerdings nicht bei diesem Typ!).

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von curtislclay » Di 23.06.09 03:49

From the same dies as Jurukova 91, pl. 14. She cites three specimens: Sofia, St. Petersburg, and Lischine catalogue of 1902.

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 2848
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Danksagung erhalten: 27 Mal

Beitrag von tilos » Di 23.06.09 16:13

Danke Peter und Curtis! Also nicht nur "hübsch anzuschauen" sondern auch noch eine weniger häufige Prägung (wenn man überhaupt von häufig in Bezug auf Stücke aus Bizya reden darf, ist auch erst das zweite Ex. in meiner bescheidenen Slg.). Da werde ich mal dem edlen Spender - es war ein Geburtstagsgeschenk - detailliert berichten.
Beste Grüße
Tilos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 1 Gast