Silberplakette

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Silberplakette

Beitrag von Pscipio » Sa 12.09.09 21:59

Diese Silberprägung habe ich mir vor einigen Wochen gekauft und ich freue mich immer noch riesig darüber:

AR19, 1.-2. Jh. n. Chr. (?)
Av: der bärtige und nackte Herakles / Hercules nach rechts schreitend, den toten erymanthischen Eber, auf dem Rücken liegend, auf der linken Schulter tragend, die aufrecht stehende Keule in der nach rückwärts ausgestreckten Linken haltend.
Rev: schwache konzentrische Kreise um Zentrierloch.
17-19 mm, 1.30 g

Ich vermute, es handelt sich um ein Schmuckstück, das ursprünglich vielleicht in einem Anhänger oder einer Brosche gefasst war. Auf jeden Fall finde ich den Stil wundervoll, und auch die Details sind prächtig, so erkennt man z.B. selbst die Hauer des toten Ebers.
Der Verkäufer datierte das Stück auf das 2. Jh. n. Chr., ich selber schreibe etwas vorsichtiger 1.-2. Jh. n. Chr. hin, bin aber auch der Ansicht, dass das Stück in die römische Kaiserzeit gehört.

Gruss, Pscipio
Dateianhänge
la_plak_1,30g_17-19mm_2.jpg
la_plak_1,30g_17-19mm_.jpg
Zuletzt geändert von Pscipio am Sa 12.09.09 23:17, insgesamt 1-mal geändert.
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12361
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 564 Mal

Beitrag von Peter43 » Sa 12.09.09 22:15

Wirklich wunderschön. Besonders der detaillierte Eber gefällt mir sehr.

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1801
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » So 13.09.09 09:57

Hallo Lars,

Ich kann dir nur zustimmen, ein wirkliches Meisterstück der Gestaltungskunst!
Zumal ich dieses schon in der Hand halten durfte :)

Grüsse
Simon
"VICTORIOSO SEMPER"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste