Halbe Münzen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Pipin
Beiträge: 1598
Registriert: Fr 27.02.09 16:32

Halbe Münzen

Beitrag von Pipin » Di 17.11.09 11:14

Hallo Leute

Habe da zwei halbe As oder Dupondius
Möchte aber gerne wissen wie sie ganz ausgesehen haben ?
Kann mir jemand Links dazu geben ? Wäre schön.
Soviel kann ich lesen :


Münze N° 1

A/ VIC. IVL.IE.P.......
R/ . (SALPA . M??) ?


Münze N°2

A/ AUGUSTUS . DIV
R/ .....M.SEMP. TIBERI. L .....


Ich bedanke mich im Voraus

MfG

Pipin
Dateianhänge
X.JPG

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12405
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 775 Mal

Beitrag von Peter43 » Di 17.11.09 11:56

Ich habe zwar keine Bilder gefunden, aber beide Münzen stammen aus Spanien. Die von Salpa aus Celsa und die andere aus Bilbilis.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4555
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von quisquam » Di 17.11.09 11:58

Nicht schön, aber hier ist immerhin ein Bild der unteren:
http://www.acsearch.info/record.html?id=223515

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Pipin
Beiträge: 1598
Registriert: Fr 27.02.09 16:32

Beitrag von Pipin » Di 17.11.09 13:31

Danke vielmals für die Antworten und den Link
Jetzt wurde mich noch sehr interessieren wer dieser SALPA war ?
von dem habe ich noch nie was gehört!
Vieleicht lässt sich auch noch ein Bild von der erste Münze finden ?
Viele dank auf jeden Fall.

Grüsse

Pipin

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4555
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von quisquam » Di 17.11.09 13:44

http://www.acsearch.info/record.html?id=279397
http://www.acsearch.info/record.html?id=277265
http://www.coinarchives.com/a/lotviewer ... 70&Lot=577

P. Salpa und M. Fulvius sind die für die Prägung verantwortlichen Duovirn, die das Praetorenamt innehatten (wenn ich das PR II VIR richtig verstehe).

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Pipin
Beiträge: 1598
Registriert: Fr 27.02.09 16:32

Beitrag von Pipin » Di 17.11.09 14:24

Super recherchiert quisquam!

Herzlichen Dank für dein Bemühen und die Infos.

Liebe Grüsse

Pipin

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münzbestimmung sehr alte Münzen, uralte Münzen
    von Rezi » Di 16.06.20 02:57 » in Sonstige Antike Münzen
    6 Antworten
    1919 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mo 22.06.20 20:16
  • 2€ Münzen
    von Revoar » Mi 11.11.20 11:04 » in Euro-Münzen
    1 Antworten
    751 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Reteid
    Do 12.11.20 20:23
  • Hand auf Münzen
    von QVINTVS » Mi 05.02.20 17:37 » in Mittelalter
    2 Antworten
    519 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Do 06.02.20 13:07
  • Wo Münzen kaufen ?
    von pepsi.carola » Do 23.04.20 22:04 » in Deutsches Reich
    10 Antworten
    727 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Dr. Pötter
    Mo 15.06.20 11:29
  • 3 unbekannte MA-Münzen
    von andi2013 » Mi 22.04.20 14:27 » in Deutsches Mittelalter
    9 Antworten
    544 Zugriffe
    Letzter Beitrag von andi2013
    Mi 22.04.20 16:41

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: daddel80, Drusus Major und 6 Gäste