Münzbestimmung: Fälschung Neapolis Macedon

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

JRM2010
Beiträge: 4
Registriert: So 02.06.13 22:05

Münzbestimmung: Fälschung Neapolis Macedon

Beitrag von JRM2010 » So 02.06.13 22:16

Hallo Forumsmitglieder,

ich habe eine alte/antike Münze von meinem Vater geschenkt bekommen und würde gerne wissen was die Experten davon halten. (Sofern dies per Ferndiagnose möglich ist)
Handelt es sich um eine wirklich antike Münze oder nur um eine Fälschung? Was ist die Münze ca wert?

Was ich selber herausgefunden habe:
Es könnte sich um eine Macedon Neapolis handeln.

Falls jemand interesse an dieser Münze hat, so bin ich ggf. auch bereit diese zu Verkaufen.
Vielen Dank im Voraus

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17570
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6352 Mal
Danksagung erhalten: 1948 Mal

Re: Münzbestimmung Echt? Fälschung?

Beitrag von Numis-Student » So 02.06.13 22:20

Da ein Grieche bei den Römern nix verloren hat, verschiebe ich mal ;)

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
quinctilius
Beiträge: 1308
Registriert: Fr 11.02.05 13:14
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Münzbestimmung Echt? Fälschung?

Beitrag von quinctilius » Mo 03.06.13 06:34

Hallo

sieht wie eine Fälschung aus, sorry. Die Originale sind aus Silber.
Ist das Bronze ?? Wie schwer ??

Vgl.

http://www.acsearch.info/record.html?id=654705

VG
Quinctilius
Münzen sind Zeitzeugen, nicht nur Objekte.

JRM2010
Beiträge: 4
Registriert: So 02.06.13 22:05

Re: Münzbestimmung Echt? Fälschung?

Beitrag von JRM2010 » Mo 03.06.13 09:54

Hallo,

Material kann ich leider nicht mit Gewissheit sagen.
Gewicht ca. 8 Gramm, Größe ca. 2 cm.

Danke nochmal ;)

Wow, das wäre ja der Wahnsinn, wenn die Münze echt wäre... WENN.. (Bezogen auf den Link)
Vielleicht jemand mit Kenntnissen in der Nähe von Bonn? Dann könnte er sich die Münze mal genauer ansehen.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Münzbestimmung Echt? Fälschung?

Beitrag von areich » Mo 03.06.13 10:17

Die ist falsch. Ein Guß in falschem Metall mit ein bißchen Sand drauf geklebt. Aus dem Urlaub mitgebracht?

JRM2010
Beiträge: 4
Registriert: So 02.06.13 22:05

Re: Münzbestimmung Echt? Fälschung?

Beitrag von JRM2010 » Mo 03.06.13 13:27

Danke schonmal für die beiden Antworten.

Ja das mit dem Urlaub könnte leider stimmen.
Macht noch ein Materialtest (a la Goldankauf Sinn)?
Ihr seit euch beide sicher?

Dann ist die Münze nur was für den Müll?
Danke für die Hilfe

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4950
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1791 Mal
Danksagung erhalten: 3174 Mal

Re: Münzbestimmung Echt? Fälschung?

Beitrag von ischbierra » Mo 03.06.13 17:39

Nicht unbedingt für den Müll; es gibt auch Sammler von Fälschungen.
Gruß ischbierra

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Münzbestimmung Echt? Fälschung?

Beitrag von areich » Mo 03.06.13 18:19

Das Material dürfte nichts sein, was jemand kaufen will, also kein Gold oder Silber. Ich habe keinen Zweifel daran, daß es eine moderne Fälschung ist. Wegschmeißen ist immer doof, Du kannst sie auch einfach behalten oder an ein Kind verschenken. Bei Ebay bringt sie vielleicht 2-5€, das ist unter Umständen den Aufwand nicht wert.

JRM2010
Beiträge: 4
Registriert: So 02.06.13 22:05

Re: Münzbestimmung Echt? Fälschung?

Beitrag von JRM2010 » Di 04.06.13 19:18

Danke für die Infos.
Kann gerne geschlossen werden.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Münzbestimmung Echt? Fälschung?

Beitrag von areich » Di 04.06.13 19:45

Warum hast Du die Bilder denn entfernt?

Altamura2
Beiträge: 4614
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 703 Mal

Re: Münzbestimmung Echt? Fälschung?

Beitrag von Altamura2 » Di 04.06.13 22:16

areich hat geschrieben:Warum hast Du die Bilder denn entfernt?
Vielleicht sollen für spätere Aktionen Spuren beseitigt werden, wer weiß das schon? 8O

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
quinctilius
Beiträge: 1308
Registriert: Fr 11.02.05 13:14
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Münzbestimmung Echt? Fälschung?

Beitrag von quinctilius » Sa 22.06.13 07:58

hier ist die Münze:

http://www.ebay.de/itm/Antike-Munze-mit ... 1e7bfa1b9f


VG
Quinctilius
Dateianhänge
$T2eC16h,!zEE9s3!Z)4OBRp47uKsQ!~~60_12.JPG
$T2eC16h,!zEE9s3!Z)4OBRp47uKsQ!~~60_12.JPG (10.59 KiB) 2031 mal betrachtet
XfeMWDM8ir.JPG
Münzen sind Zeitzeugen, nicht nur Objekte.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Münzbestimmung Echt? Fälschung?

Beitrag von areich » Sa 22.06.13 08:48

Jeder Mensch hat seinen Preis, seiner liegt also bei etwa 5€.

antikpeter
Beiträge: 862
Registriert: Fr 20.01.12 15:41

Re: Münzbestimmung Echt? Fälschung?

Beitrag von antikpeter » Sa 22.06.13 09:56

viel Eifer um Mithelfer für........zu werden! 8)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17570
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6352 Mal
Danksagung erhalten: 1948 Mal

Re: Münzbestimmung Echt? Fälschung?

Beitrag von Numis-Student » Di 13.08.13 11:11

Die Fälschung ist wieder unterwegs: http://www.ebay.de/itm/Antike-Munze-mit ... 1e7e307526
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Warnung! - Gestohlen - Philipp II of Macedon Tetradrachme
    von kc » » in Römer
    22 Antworten
    842 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antoninus1
  • Münzbestimmung
    von Felipejuan » » in Sonstige
    3 Antworten
    1014 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pinpoint
  • Münzbestimmung
    von smokermarine » » in Österreich / Schweiz
    7 Antworten
    892 Zugriffe
    Letzter Beitrag von smokermarine
  • Münzbestimmung
    von mcieluch » » in Byzanz
    2 Antworten
    150 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mcieluch
  • Münzbestimmung
    von Feuerverehrer » » in Byzanz
    1 Antworten
    442 Zugriffe
    Letzter Beitrag von minimee

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste