Münzbestimmung mit arabischer Schrift

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
Mcingo
Beiträge: 2
Registriert: Do 06.08.20 19:12
Hat sich bedankt: 1 Mal

Münzbestimmung mit arabischer Schrift

Beitrag von Mcingo » So 27.12.20 23:54

Hallo!

Könnte mir jemand bitte bei der Bestimmung folgender Münze helfen:
05F6801B-0C2A-43C0-8279-8D72ED3DFBC0.jpeg
B199FBC4-3FA1-4F17-8F39-BC11DD858CFD.jpeg
Vielen Dank!

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1333
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Münzbestimmung mit arabischer Schrift

Beitrag von Erdnussbier » Mo 28.12.20 00:25

Hallo und willkommen in unserem Münzen Forum!

Sieht für mich nach 100 Para aus dem Osmanischen Reich aus.
Regierungsjahr 26 = 1833 A.D.
https://en.numista.com/catalogue/pieces33926.html

Die Bilder sind top, bei der nächsten Münze noch gerne mit Durchmesser und Gewicht. Macht die Suche immer einfacher :)

Grüße Erdnussbier
Täglich grüßt das Erdnussbier...

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3935
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal

Re: Münzbestimmung mit arabischer Schrift

Beitrag von ischbierra » Mo 28.12.20 00:27

Türkei,Mahmud II., 26. Regierungsjahr. Für weitere Details sind genaues Gewicht, Durchmesser und Münzmetall nötig.
PS: Erdnußbier war schneller, aber an 100 Para glaube ich nicht; von dem Blumenschmuck her eher 5 Piaster.

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1333
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Münzbestimmung mit arabischer Schrift

Beitrag von Erdnussbier » Mo 28.12.20 00:34

Hallo ischbierra!

Ja ich habe mich einfach mal blind auf den Link verlassen. Mit Bestimmtheit will ich es auch nicht sagen.
Münzmetall erscheint mir Billon zu sein.
Hätte ich doch bloß einen passenden Katalog dafür zur Hand...

Grüße Erdnussbier
Täglich grüßt das Erdnussbier...

Mcingo
Beiträge: 2
Registriert: Do 06.08.20 19:12
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Münzbestimmung mit arabischer Schrift

Beitrag von Mcingo » Mo 28.12.20 09:07

Guten Morgen!

Vielen Dank für die nette Aufnahme ins Forum, bin begeistert von den raschen Antworten!
Die Münze hat ein Gewicht von 15,76 Gramm und einen Durchmesser von 38,8 mm
Beim Metall täuscht vielleicht das Licht etwas, dürfte Silber sein.

LG Ingo

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3935
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal

Re: Münzbestimmung mit arabischer Schrift

Beitrag von ischbierra » Mo 28.12.20 10:01

Dann sind es 5 Piaster aus der 9. Serie. Literatur: Krause/Mishler KM 599

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmung arabischer Münzen
    von Aufrechter » Mo 01.03.21 09:14 » in Sonstige Antike Münzen
    2 Antworten
    111 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Aufrechter
    Mo 01.03.21 19:40
  • Bestimmungshilfe arabischer Münze
    von Rial » Fr 26.07.19 20:25 » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    320 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rial
    Sa 27.07.19 00:42
  • Schrift-Fond anlegen - auch "Sonderzeichen"
    von QVINTVS » Sa 30.01.21 16:50 » in Mittelalter
    1 Antworten
    122 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier
    Mo 01.02.21 13:38
  • Münzbestimmung
    von Numihunter » Mo 21.12.20 20:02 » in Altdeutschland
    5 Antworten
    270 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numihunter
    Di 22.12.20 07:07
  • Münzbestimmung
    von DerStephan » Fr 06.11.20 15:36 » in Medaillen und Plaketten
    2 Antworten
    297 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hessen62
    So 08.11.20 19:19

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste