Wie viel Wert hat diese Münze

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Lara12
Beiträge: 1
Registriert: Fr 02.04.21 17:28

Wie viel Wert hat diese Münze

Beitrag von Lara12 » Fr 02.04.21 17:45

Hallo ihr lieben, kann mir jemand sagen was diese Münze wert ist? Mein Papa ist verstorben und beim räumen der Wohnung fiel mir mehrere Münzen auf und laut Internet können ja manche Münzen viel Wert sein, da ich absolut keine Ahnung davon habe wollte ich fragen wie erkennt man den am besten und schnellsten ob eine Münze wertvoll ist? Gibt's dafür vll auch eine app oder habt ihr eine idee wie man am besten die gesammelten Münzen aufbewahren kann?

für eure hilfe danke ich schon mal und wünsche euch allen ein schönes Osterfest.
Liebe Grüße
Vanessa
Dateianhänge
IMG_20210402_173340.jpg
1_IMG_20210402_173400.jpg

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13812
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1864 Mal
Danksagung erhalten: 539 Mal

Re: Wie viel Wert hat diese Münze

Beitrag von Numis-Student » Fr 02.04.21 18:18

Hallo Vanessa,

zur Aufbewahrung steht in diesem Beitrag eigentlich alles Wichtige: viewtopic.php?f=12&t=53787

Zu Deiner Münze: es handelt sich um eine deutsche Gedenkmünze, die Auflage ist recht hoch und der Wert liegt eigentlich bei den 2€, allerdings ist die Erhaltung noch ganz gut, evtl. findet sich Jemand, der auch 3€ dafür zahlen würde. Reich wirst Du mit dieser Münze allerdings nicht... Ich würde Dir daher eher raten, das Stück als Erinnerung an den Vater aufzuheben.

Schöne Grüße
MR

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 252
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Wie viel Wert hat diese Münze

Beitrag von mimach » Fr 02.04.21 18:47

Ein kleiner Nachtrag.
Hier ein Link zu deiner Münze.
https://www.beutler-muenzen.de/artikel5 ... pg4EwAAAAD

Das soll keine Werbung sein, aber bei dem Händler wirst du auch die anderen Münzen deines Vaters finden. In verschiedenen Erhaltungen kosten die unterschiedlich. ST = Stempelglanz ist die normale Ausgabe für den Umlauf, wenn unberührt. PP = Polierte Platte ist eine Produktion in „Hochglanz“ für Sammler.
Du kannst sicherlich 30 bis 40% von den dort angegebenen Verkaufspreisen abziehen um den Ankaufwert der Münzen deines Vaters zu bestimmen. Der Händler muss auch verdienen und eventuell Mehrwertsteuer aufschlagen.
Voraussetzung für die Bewertung ist, dass diese keinen Schaden durch Alltagsabnutzung, also Umlauf haben.
——••——
Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will.

John Steinbeck (1902-68)
——••——

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Was ist diese bunte Münze wert?
    von Astronaut » Di 21.04.20 16:32 » in Gästeforum
    3 Antworten
    383 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Sa 25.04.20 17:31
  • alte Münzen Wert
    von Seehas77 » Di 05.01.21 17:58 » in Gästeforum
    2 Antworten
    187 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Seehas77
    Do 07.01.21 16:04
  • Zertifikatnr kleiner 500 bei Auflage von 15000 Stk - Wert?
    von Taris1002 » So 18.10.20 19:33 » in Gästeforum
    2 Antworten
    137 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 19.10.20 00:10
  • Wie viel ist meine Sammlung aus meiner Jugendzeit wert? Von Reichsmark bis Euro
    von tobi92-tobias » Sa 16.11.19 12:32 » in Euro-Münzen
    9 Antworten
    1154 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mi 20.11.19 22:40
  • Was ist das für eine Münze
    von Keynai » Di 05.05.20 15:55 » in Gästeforum
    2 Antworten
    373 Zugriffe
    Letzter Beitrag von klaupo
    Di 05.05.20 20:15

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Seznam [Bot] und 1 Gast