Seltener Kölner Denar von Arnold von Wied (1151-1156)

Alles was von Europäern so geprägt wurde
junioricus
Beiträge: 22
Registriert: Fr 30.07.21 09:09
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Seltener Kölner Denar von Arnold von Wied (1151-1156)

Beitrag von junioricus » Fr 30.07.21 09:36

Hallo, können Sie bestätigen, dass es sich um einen seltenen Kölner Denar von Arnold von Wien (1151-1156) (13mm; 0,30g) handelt. Danke.

[ externes Bild ]
Zuletzt geändert von junioricus am So 01.08.21 19:58, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4641
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1039 Mal
Danksagung erhalten: 2212 Mal

Re: Seltener Kölner Denar von Arnold von Wien (1151-1156)?

Beitrag von ischbierra » Fr 30.07.21 11:29

Hallo junioricus,
externe Bilder sind hier eher unerwünscht (Verlust- und Virengefahr). Stelle doch bitte die Bilder direkt hier im Forum ein, dann werden sich auch Reaktionen einstellen.
Gruß ischbierra

junioricus
Beiträge: 22
Registriert: Fr 30.07.21 09:09
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Seltener Kölner Denar von Arnold von Wien (1151-1156)?

Beitrag von junioricus » Fr 30.07.21 14:39

000079.jpg

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2278
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal

Re: Seltener Kölner Denar von Arnold von Wien (1151-1156)?

Beitrag von QVINTVS » Fr 30.07.21 17:26

Vom Gewicht her, dürfte es eher ein Obol/Hälbling sein. Kölner Währungskreis ist sicher richtig, ob es sich um Arnold von Wied handelt, kann ich nicht sagen, das ist nicht mein Fachgebiet. Zu weit im Norden für einen "Südländer". ;-)
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

junioricus
Beiträge: 22
Registriert: Fr 30.07.21 09:09
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Seltener Kölner Denar von Arnold von Wien (1151-1156)?

Beitrag von junioricus » Fr 30.07.21 19:35

Danke noch einmal. Die Legenden sind nicht mehr lesbar, vielleicht ein abgeschnittener Groschen?

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2278
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal

Re: Seltener Kölner Denar von Arnold von Wien (1151-1156)?

Beitrag von QVINTVS » Fr 30.07.21 19:41

Groschen nicht, Denar ist richtig.

Groschen ist das: https://www.acsearch.info/search.html?id=4140259
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

Benutzeravatar
Hessen62
Beiträge: 181
Registriert: Fr 26.04.02 21:13
Wohnort: Hassiae / Rauschenberg
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Seltener Kölner Denar von Arnold von Wien (1151-1156)

Beitrag von Hessen62 » Sa 31.07.21 20:46

Es ist ein Obol evtl Hävernick 485 nur dort ist der Obol mit Umschrift
Grüsse Hessen62
Zuletzt geändert von Hessen62 am So 01.08.21 09:43, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2278
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal

Re: Seltener Kölner Denar von Arnold von Wien (1151-1156)

Beitrag von QVINTVS » Sa 31.07.21 22:27

Arnold von Wied - Wien ist die Stadt, aber aus der kam er nicht. ;-)
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

junioricus
Beiträge: 22
Registriert: Fr 30.07.21 09:09
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Seltener Kölner Denar von Arnold von Wied (1151-1156)

Beitrag von junioricus » So 01.08.21 20:01

Obol oder gestutzter Denar? Die Bildunterschriften fehlen, ich denke nicht mehr an einen Denar, oder?

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste