Severus Alexander, Quinarius

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 754
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 729 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Severus Alexander, Quinarius

Beitrag von Georg5 » Di 28.12.21 15:56

Guten Tag!
Können Sie mir helfen, den Link zu diesem Quinar zu finden? Vielleicht gab es Versteigerungen?
Herzlichen Dank!!!
Mit freundlichen Grüßen Georg

Severus Alexander, Quinarius.
IMPCMAVRSEVALEXANDAVG (laureate and draped bust to right)
PAXAE-TER-NAAVG (Pax standing facing, head to left, holding sceptre and branch)
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 1871
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 1563 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal

Re: Severus Alexander, Quinarius

Beitrag von Timestheus » Di 28.12.21 16:11

Avers: IMP C M AVR SEV ALEXAND AVG
Revers: PAX AETERNA AVG
223 n.Chr.

RIC 165
RSC 183
Sear 7886

https://www.coinarchives.com/a/results. ... esults=100

https://www.acsearch.info/search.html?t ... sd&order=0
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

Ich bin der DAMNATIO MEMORIAE verfallen!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15988
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4415 Mal
Danksagung erhalten: 1290 Mal

Re: Severus Alexander, Quinarius

Beitrag von Numis-Student » Di 28.12.21 16:16

Knapp daneben ;-)

RIC 165 ist ein Denar, der typgleiche Quinar ist RIC 166, im RIC ist noch C. 184 als weitere Referenz genannt.

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 754
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 729 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Severus Alexander, Quinarius

Beitrag von Georg5 » Di 28.12.21 16:17

https://www.acsearch.info/search.html?id=62710
Das ist richtig, aber es ist ein Denar.

P.S. Ich kann das Quinarium nicht finden
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 1871
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 1563 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal

Re: Severus Alexander, Quinarius

Beitrag von Timestheus » Di 28.12.21 16:17

Ja den Quinar habe ich in keiner Auktion auf die Schnelle gefunden ;)
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

Ich bin der DAMNATIO MEMORIAE verfallen!

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 754
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 729 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Severus Alexander, Quinarius

Beitrag von Georg5 » Di 28.12.21 16:19

Entschuldigung, ich habe spät geantwortet. Nochmals vielen Dank!
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 1871
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 1563 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal

Re: Severus Alexander, Quinarius

Beitrag von Timestheus » Di 28.12.21 16:21

Georg5 hat geschrieben:
Di 28.12.21 16:19
Entschuldigung, ich habe spät geantwortet. Nochmals vielen Dank!
Alles gut... also vielleicht findet da jemand anders mehr - aber Computer sagt nein :D
Als Quinar weder in den Auktionen noch bei Händler den letzten Jahren. Faszinierend.

Aber vielleicht kann jemand Anderes noch weiter die Jahre zurück suchen.
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

Ich bin der DAMNATIO MEMORIAE verfallen!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15988
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4415 Mal
Danksagung erhalten: 1290 Mal

Re: Severus Alexander, Quinarius

Beitrag von Numis-Student » Di 28.12.21 16:28

Coinarchives hat bei einer schnellen Suche nichts ausgespuckt.
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 978
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 685 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal

Re: Severus Alexander, Quinarius

Beitrag von Laurentius » Di 28.12.21 16:36

http://numismatics.org/ocre/id/ric.4.sa.166

Ist es dieser?

vg Laurentius
"SOL LVCET OMNIBVS"

Konstantinische Dynastie, Offizin Trier:

https://www.forumancientcoins.com/galle ... album=7436

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 754
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 729 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Severus Alexander, Quinarius

Beitrag von Georg5 » Di 28.12.21 16:41

Mollit viros otium

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Severus Alexander RIC 285 mit Punze Unikat?
    von Gratianus » » in Römer
    23 Antworten
    1068 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gratianus
  • Bestimmungshilfe Severus Alexander Antiochia (?)
    von Timestheus » » in Römer
    3 Antworten
    147 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Timestheus
  • Elagabal? Severus Alexander? Antiochia?
    von Timestheus » » in Römer
    9 Antworten
    317 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
  • Severus Alexander Bronze - antike Imitation?
    von Kulturist » » in Römer
    3 Antworten
    367 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
  • Sesterz des Alexander Severus - echt oder Guss?
    von Balthasar20 » » in Römer
    6 Antworten
    541 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste