Bitte um Bestimmungshilfe #21

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Staufer
Beiträge: 163
Registriert: Di 13.01.15 16:20
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Bitte um Bestimmungshilfe #21

Beitrag von Staufer » Sa 14.05.22 16:27

#21: Provinzrömer?
5,29 g
17 mm
AE
150max.jpg
Zuletzt geändert von Staufer am Sa 14.05.22 18:42, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße,
Staufer

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4226
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 890 Mal
Danksagung erhalten: 1629 Mal

Re: Bitte um Bestimmungshilfe #21 (Provinzrömer)

Beitrag von shanxi » Sa 14.05.22 16:38

Das IOX in der Legende rechts sprichts für eine Seelukidische Münze, aber schwer zu sagen welcher Typ genau.

So etwas:

https://www.acsearch.info/search.html?id=5660236

Altamura2
Beiträge: 4196
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 484 Mal

Re: Bitte um Bestimmungshilfe #21

Beitrag von Altamura2 » Sa 14.05.22 19:09

Die Legende auf dem Revers ist rechts zweizeilig und links unter dem ausgestreckten Arm des Zeus ist was Rundes. Das würde in meinen Augen für Antiochos IV Epiphanes mit der Legende BAΣΙΛΕΩΣ ANTIOXΟΥ ΘEOY EΠIΦANOYΣ sprechen: http://numismatics.org/sco/id/sc.1.1408

Gruß

Altamura

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfe B
    von Gorme » » in Mittelalter
    5 Antworten
    387 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Otakar
  • Bestimmungshilfe
    von Brakti1 » » in Altdeutschland
    2 Antworten
    316 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
  • Bestimmungshilfe
    von Brakti1 » » in Altdeutschland
    2 Antworten
    241 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
  • Bestimmungshilfe
    von Brakti1 » » in Mittelalter
    2 Antworten
    333 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
  • Bestimmungshilfe
    von justus » » in Byzanz
    3 Antworten
    629 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chippi und 0 Gäste