2 kleine Kelten

Keltische Münzen

Moderator: Numis-Student

Chippi
Beiträge: 6145
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 6009 Mal
Danksagung erhalten: 2747 Mal

2 kleine Kelten

Beitrag von Chippi » Mi 21.06.23 18:44

Hi leutz,

da es mir bisher an Kelten mangelte, habe ich in Dresden diese 2 Kleinsilbermünzen gekauft. Die Stücke wurden in Bayern gefunden und sind registriert bzw. zum Verkauf frei gegeben worden. Doch was habe ich denn genau gekauft?

Die "Größere" hat einen Durchmesser von ca. 9 mm und wiegt 0,35g. Das Pferd erkenne ich noch, vorne wird bestimmt ein Kopf sein, aber ob richtig ausgerichtet?

Die Kleine hat max. 8 mm und wiegt nur 0,14g(!), gefunden wurde diese bei Ingolstadt (Nähe Manching). Das Pferd erkenne ich hier, vorne kann man nur mehr Rest erahnen.

Wäre für eine genauere Bestimmung dankbar.

Gruß Chippi
Dateianhänge
kelt1_Easy-Resize.com.jpg
kelt2_Easy-Resize.com.jpg
kelt3_Easy-Resize.com.jpg
kelt4.jpg
kelt5.jpg
kelt6_Easy-Resize.com.jpg
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Chippi
Beiträge: 6145
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 6009 Mal
Danksagung erhalten: 2747 Mal

Re: 2 kleine Kelten

Beitrag von Chippi » Mi 21.06.23 18:47

Gerade drüber gestolpert. Oben könnte ein Obol der Vindelici (Vindeliker) sein, Typ "Manching II".

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

chevalier
Beiträge: 1052
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Hat sich bedankt: 3385 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: 2 kleine Kelten

Beitrag von chevalier » Mi 21.06.23 19:11

Chippi hat geschrieben:
Mi 21.06.23 18:47
Gerade drüber gestolpert. Oben könnte ein Obol der Vindelici (Vindeliker) sein, Typ "Manching II".

Gruß Chippi
Das ist wohl richtig. Dürfte sich um [Kellner 317 Gaul, Helvetia, Vendelici, AR Obol (0.34gr). Stylized head left / horse running left.][/quote] handeln.

https://www.wildwinds.com/coins/celtic/ ... er_317.jpg
Thomas

chevalier
Beiträge: 1052
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Hat sich bedankt: 3385 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: 2 kleine Kelten

Beitrag von chevalier » Mi 21.06.23 19:19

Nr. 2 vielleicht auch ein Vindeliker - Büschelquinar ?
Thomas

Chippi
Beiträge: 6145
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 6009 Mal
Danksagung erhalten: 2747 Mal

Re: 2 kleine Kelten

Beitrag von Chippi » Mi 21.06.23 19:27

Wohl auch Typ "Manching II", aber kleiner, fand die Bezeichnung "AR Quinar" mit einem Gewicht von 0,19g. Die Nominalbezeichnung scheint bei den Kelten eher gewürfelt zu werden, denn zu dem oberen Stück fand ich neben "Obol" noch die Bezeichnungen "1/4 Quinar"oder "Hemiobol".

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Ceallach
Beiträge: 20
Registriert: Fr 06.10.17 09:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: 2 kleine Kelten

Beitrag von Ceallach » Mi 05.07.23 20:28

Hallo Chippi,

bei deinen Münzen handelt es sich um zwei süddeutsche Kleinsilber.
Es handelt sich in beiden Fällen wohl um das selbe Nominal, um 1/4 Quinare.
Dass der kleinere Schrötling deutlich weniger wiegt lässt sich in deinem Fall dadurch erklären, dass etwa die Hälfte abgebrochen ist.
Was die Durchmesser betrifft, so variieren diese von Schrötling zu Schrötling.
Das Selbe gilt für das Gewicht der Schrötlinge.
8mm ist kein ungewöhnlicher Durchmesser für diese 1/4 Quinare.

Bei der größeren deiner Münzen handelt es sich, wie oben bereits vermutet um ein Kleinsilber vom Typ Manching 2 aus abgenutztem Stempel.
(Vom Typ Manching 2 wiederum gibt es sehr viele Varianten)

Bei der kleineren Münze kann ich auf dem Avers leider nicht sonderlich viel erkennen. Aufgrund der Pferdedarstellung gehe ich davon aus, dass es sich entweder ebenfalls um eine Variante des Typs Manching 2, wie beispielsweise das folgende Vergleichsstück handelt:
https://sixbid-coin-archive.com/#/de/si ... nching%202
https://sixbid-coin-archive.com/#/de/si ... nching%202

Oder um ein Kleinsilber vom Typ Stachelhaar a:
https://sixbid-coin-archive.com/#/de/si ... tachelhaar
https://sixbid-coin-archive.com/#/de/si ... tachelhaar

Schönen Abend

Ceallach
Zuletzt geändert von Ceallach am Do 06.07.23 16:11, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ceallach für den Beitrag:
Chippi (Mi 05.07.23 21:25)

Chippi
Beiträge: 6145
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 6009 Mal
Danksagung erhalten: 2747 Mal

Re: 2 kleine Kelten

Beitrag von Chippi » Mi 05.07.23 21:26

Danke für die Bestimmung! Nun kann ich sie ordentlich einsortieren.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Ceallach
Beiträge: 20
Registriert: Fr 06.10.17 09:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: 2 kleine Kelten

Beitrag von Ceallach » Do 06.07.23 17:56

Hallo Chippi,

danke fürs vorstellen deiner schönen Kleinsilber.
Ich bin immer froh, Vindeliker zu sehen!

Vg

Ceallach
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ceallach für den Beitrag:
Chippi (Do 06.07.23 20:15)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2 Kelten zu bestimmen
    von Kelti » » in Kelten
    8 Antworten
    1607 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Ceallach
  • Kelten Tetradrachme kaufen?
    von Hansa » » in Kelten
    12 Antworten
    1466 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hansa
  • Römer oder Kelten?
    von bernie_r » » in Römer
    17 Antworten
    1734 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernie_r
  • kelten-Münze? Bestimmungshilfe :)
    von Hennri » » in Kelten
    4 Antworten
    1080 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hennri
  • Unbekannte Gallische Kelten ? Wer kann helfen !
    von plutoanna66 » » in Kelten
    2 Antworten
    662 Zugriffe
    Letzter Beitrag von plutoanna66

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast