Türkei Bestimmungshilfe T

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1508
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2684 Mal
Danksagung erhalten: 3302 Mal

Türkei Bestimmungshilfe T

Beitrag von Pfennig 47,5 » Sa 27.01.24 19:09

Hallo!
Für einen Freund habe ich mehrere Anfragen, hier Türkei, könntet Ihr mir helfen?
von wann
von wem
technische Zusatzdaten
20240127_112035.jpg
20240127_112046.jpg

Chippi
Beiträge: 6180
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 6029 Mal
Danksagung erhalten: 2817 Mal

Re: Türkei Bestimmungshilfe T

Beitrag von Chippi » Sa 27.01.24 19:17

Immer bitte mit Durchmesser, das hilft ungemein.

Die könnte passen: https://en.numista.com/catalogue/pieces20108.html.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 1244
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Hat sich bedankt: 2782 Mal
Danksagung erhalten: 1897 Mal

Re: Türkei Bestimmungshilfe T

Beitrag von Atalaya » Sa 27.01.24 19:42

Das wäre dann ein Yirmilik aus dem Jahr ٢٦ (26) = 1833.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Atalaya für den Beitrag:
Pfennig 47,5 (Sa 27.01.24 20:19)
Et tant pis pour ceux qui s′étonnent // Et que les autres me pardonnent // Mais les enfants ce sont les mêmes // À Paris ou à Göttingen.
Barbara, 1964.

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1508
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2684 Mal
Danksagung erhalten: 3302 Mal

Re: Türkei Bestimmungshilfe T

Beitrag von Pfennig 47,5 » Sa 27.01.24 19:53

Hallo Chippi, Hallo Atalaya!
Das ist schon der richtige Weg, aber die Münze hat einen Durchmesser von etwa 30-32 mm.

Chippi
Beiträge: 6180
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 6029 Mal
Danksagung erhalten: 2817 Mal

Re: Türkei Bestimmungshilfe T

Beitrag von Chippi » Sa 27.01.24 20:03

Dann passt am besten Kurus:
https://en.numista.com/catalogue/pieces22659.html.

Größer wäre es ein Yüzlük:
https://en.numista.com/catalogue/pieces33926.html.

Gruß Chippi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag:
Pfennig 47,5 (Sa 27.01.24 20:19)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1508
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2684 Mal
Danksagung erhalten: 3302 Mal

Re: Türkei Bestimmungshilfe T

Beitrag von Pfennig 47,5 » Sa 27.01.24 20:19

Es ist wahrscheinlich ein Yüzlük von der Größe her, die genauen Maße hänge ich nächste Woche dran.
An Euch beide, Atalaya und Chippi, Herzlichen Dank für Eure Hilfe!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Türkei, Osmanisches Reich 20 Para 1883 (1293/8) Abdul Hamid II.
    von StephanvS » » in Sonstige
    9 Antworten
    838 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rati
  • Bestimmungshilfe
    von aurelius » » in Byzanz
    3 Antworten
    601 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Theoupolites
  • Bestimmungshilfe
    von Bengt-Erik » » in Griechen
    3 Antworten
    448 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
  • Bestimmungshilfe
    von mcieluch » » in Byzanz
    1 Antworten
    799 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • Bestimmungshilfe
    von KELTENSAU » » in Altdeutschland
    7 Antworten
    664 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KELTENSAU

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast