Bestimmung unbekannter Münze

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
Numinils
Beiträge: 2
Registriert: Mi 30.12.20 19:09

Bestimmung unbekannter Münze

Beitrag von Numinils » Mo 04.01.21 16:35

Liebes Forum,

erstmal frohes neues Jahr an alle. :)

Ich wäre dankbar für ein paar Hinweise, die mir bei der Bestimmung einer Münze helfen würden:
Rueckseite.jpg
Rückseite
Vorderseite.jpg
Vorderseite
Die Münze hat einen Durchmesser von 15 mm. Das Material scheint augenscheinlich Kupfer oder Bronze zu sein.

Auf der Vorderseite ist eine Krone mit einer liegenden 8 oder gewundenen Schlange o. ä. eingeprägt. Darunter glaube ich noch drei Ziffern zu erkennen: 7 2 7.
Auf der Rückseite befindet sich ein Kreuz.

Welches Herrscherhaus verwendet eine Krone mit Schlange als Insignium? Liefert das abgebildete Kreuz einen Hinweis, wo man nach den Ursprüngen suchen muss?

Ich bin für Hinweise dankbar, die mir weiterhelfen, die Münze zu bestimmen.

Vielen lieben Dank. :)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13866
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1973 Mal
Danksagung erhalten: 557 Mal

Re: Bestimmung unbekannter Münze

Beitrag von Numis-Student » Mo 04.01.21 21:23

Hallo,
727 wird der Rest der Jahreszahl 1727 sein, also kein Mittelalter mehr ;-)

Schöne Grüße
MR

klaupo
Beiträge: 3630
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Bestimmung unbekannter Münze

Beitrag von klaupo » Mo 04.01.21 23:30

Sardinien, Vittorio Emanuele II, 2 Denari 1727, vgl. hier:

https://de.ucoin.net/coin/sardinia-2-de ... ?tid=82581

Die "Schlange" ist ein Knoten für das Haus von Savoyen.

Gruß klaupo

Numinils
Beiträge: 2
Registriert: Mi 30.12.20 19:09

Re: Bestimmung unbekannter Münze

Beitrag von Numinils » Di 05.01.21 10:58

Lieber Numis-Student, lieber klaupo,

danke für eure Mühe und die schnelle Antwort! :D Super!

Da hätte ich selbst noch lange gesucht. :?

Stimmt, 1727 ist kein Mittelalter mehr. Allerdings hatte ich keine Ahnung, in welches der zahllosen Foren ich meine Anfrage stellen sollte. Wengistens lag ich mit "Europa und die Welt" nicht ganz falsch.

Danke nochmal fürs Nachschauen und Auflösen!

Liebe Grüße

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unbekannter Grieche sucht Bestimmung
    von kijach » Di 28.07.20 15:33 » in Griechen
    17 Antworten
    496 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Do 30.07.20 16:37
  • Unbekannter Münzfund... bitte um Hilfe bei der Bestimmung
    von allgaeusondler87 » Mi 13.11.19 22:51 » in Sonstige Antike Münzen
    5 Antworten
    830 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 14.11.19 21:07
  • Unbekannter Gegenstempel auf britischer Münze
    von Staufer » So 02.08.20 00:29 » in Sonstige
    5 Antworten
    251 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    So 02.08.20 20:23
  • Münze Bestimmung
    von Geo » So 08.11.20 21:25 » in Sonstige
    4 Antworten
    333 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Geo
    Mo 09.11.20 20:52
  • Bitte um Bestimmung der Münze
    von Lady_Beata » So 07.07.19 12:18 » in Sonstige
    1 Antworten
    534 Zugriffe
    Letzter Beitrag von klaupo
    Mi 17.07.19 22:16

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Atalaya und 0 Gäste