Plexiglashalter für Münzen

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.
SoSo
Beiträge: 4
Registriert: Sa 17.04.21 17:59

Plexiglashalter für Münzen

Beitrag von SoSo » Mo 13.12.21 13:33

Hallo,

bei Simpsons-Münzen ist ein cooler Plexiglashalter dabei (siehe Bild). Sieht echt edel aus! Hinterteil und Frontplatte werden mit 4 Magneten gehalten. Gibt es so etwas auch einzeln zu kaufen (ohne Münze - für verschiedene Münzdurchmesser)? Ich hätte die eine oder andere Münze, die ich derart in meine Vitrine stellen würde. Ich habe schon gegoogelt, aber noch nichts Vernünftiges gefunden. Nur China-Seiten, wo man gleich 100 Stück bestellen muß.
Dateianhänge
Plexiglas-Halter_.png
Plexiglas-Halter_.png (51.61 KiB) 125 mal betrachtet

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5335
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 565 Mal

Re: Plexiglashaler für Münzen

Beitrag von Zwerg » Mo 13.12.21 13:37

Die wirst Du nicht einzeln kaufen können
In Deutschland liefert und stell her tcw
https://www.t-c-w.de/kategorie/13-acryl-magnet-dosen

Aber auch nur größere Mengen
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15163
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3643 Mal
Danksagung erhalten: 996 Mal

Re: Plexiglashalter für Münzen

Beitrag von Numis-Student » Mo 13.12.21 13:43

Ich kenne diese Acrylglas-Blöcke für Medaillenausgaben der 1960er/1970er, wo dann aber auch für die gesamte Auflage diese Klötze (damals noch mit vergoldeten Schrauben) extra hergestellt wurden.

Von daher finde ich Hunderter-Einheiten sehr human, das ist ja wie bei Kapseln (Bei Papiertütchen liegt die Grenze bei 1000 Stück)...

Schöne Grüße,
MR

SoSo
Beiträge: 4
Registriert: Sa 17.04.21 17:59

Re: Plexiglashalter für Münzen

Beitrag von SoSo » Mo 13.12.21 16:53

Danke für de Infos. Die von tcw sind ähnlich, aber optisch doch nicht so gut, wie die Simsons-Originale (meine Meinung). Bei Simsons ist die vordere Platte "normal" und mit 4 Magneten ausgestattet, ähnlich wie bei tcw. Die hintere Platte hat ebenfalls 4 Magnete (eventuell auch FE-Metall) aber 2 Fräsungen:
* eine von Vorne, so groß und tief wie die Münzkapsel (nicht durchgehend!)
* eine durchgehende kleinere, um die Münzkapsel von hinten heraus zu drücken.

ThomasM
Beiträge: 51
Registriert: Mi 30.12.20 10:14
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Plexiglashalter für Münzen

Beitrag von ThomasM » Mo 13.12.21 18:05

Vielleicht findest du hier ja etwas ?

https://www.muenzhandel-lener.at/Acryl- ... reich.html

Vorausgesetzt er hat die richtige Größe.
Gruß
Thomas

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste