Plexiglashalter für Münzen

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.
SoSo
Beiträge: 4
Registriert: Sa 17.04.21 17:59

Plexiglashalter für Münzen

Beitrag von SoSo » Mo 13.12.21 13:33

Hallo,

bei Simpsons-Münzen ist ein cooler Plexiglashalter dabei (siehe Bild). Sieht echt edel aus! Hinterteil und Frontplatte werden mit 4 Magneten gehalten. Gibt es so etwas auch einzeln zu kaufen (ohne Münze - für verschiedene Münzdurchmesser)? Ich hätte die eine oder andere Münze, die ich derart in meine Vitrine stellen würde. Ich habe schon gegoogelt, aber noch nichts Vernünftiges gefunden. Nur China-Seiten, wo man gleich 100 Stück bestellen muß.
Dateianhänge
Plexiglas-Halter_.png
Plexiglas-Halter_.png (51.61 KiB) 342 mal betrachtet

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5920
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 984 Mal

Re: Plexiglashaler für Münzen

Beitrag von Zwerg » Mo 13.12.21 13:37

Die wirst Du nicht einzeln kaufen können
In Deutschland liefert und stell her tcw
https://www.t-c-w.de/kategorie/13-acryl-magnet-dosen

Aber auch nur größere Mengen
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17497
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6240 Mal
Danksagung erhalten: 1920 Mal

Re: Plexiglashalter für Münzen

Beitrag von Numis-Student » Mo 13.12.21 13:43

Ich kenne diese Acrylglas-Blöcke für Medaillenausgaben der 1960er/1970er, wo dann aber auch für die gesamte Auflage diese Klötze (damals noch mit vergoldeten Schrauben) extra hergestellt wurden.

Von daher finde ich Hunderter-Einheiten sehr human, das ist ja wie bei Kapseln (Bei Papiertütchen liegt die Grenze bei 1000 Stück)...

Schöne Grüße,
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

SoSo
Beiträge: 4
Registriert: Sa 17.04.21 17:59

Re: Plexiglashalter für Münzen

Beitrag von SoSo » Mo 13.12.21 16:53

Danke für de Infos. Die von tcw sind ähnlich, aber optisch doch nicht so gut, wie die Simsons-Originale (meine Meinung). Bei Simsons ist die vordere Platte "normal" und mit 4 Magneten ausgestattet, ähnlich wie bei tcw. Die hintere Platte hat ebenfalls 4 Magnete (eventuell auch FE-Metall) aber 2 Fräsungen:
* eine von Vorne, so groß und tief wie die Münzkapsel (nicht durchgehend!)
* eine durchgehende kleinere, um die Münzkapsel von hinten heraus zu drücken.

ThomasM
Beiträge: 88
Registriert: Mi 30.12.20 10:14
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Plexiglashalter für Münzen

Beitrag von ThomasM » Mo 13.12.21 18:05

Vielleicht findest du hier ja etwas ?

https://www.muenzhandel-lener.at/Acryl- ... reich.html

Vorausgesetzt er hat die richtige Größe.
Gruß
Thomas

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste